Hochsaison

Hochsaison (Audio-CD)

Alpenkrimi, Lesung. Gekürzte Ausgabe

Audio-CD
Für Bewertung bitte einloggen!

Sterben, wo andere Urlaub machen Beim Neujahrsspringen in einem alpenländischen Kurort stürzt ein Skispringer schwer - und das ausgerechnet, als Olympia-Funktionäre zur Vergabe zukünftiger Winterspiele... (weiter)

€ 10,00 *
Preis
inkl MwSt.

  • sofort lieferbar ?
  • portofreie Lieferung innerh. Deutschland
  • Geschenkverpackung möglich

Details
AutorIn Jörg Maurer
EAN 9783839893777
Sprache deutsch
erschienen bei Argon Verlag GmbH
Erscheinungsdatum 22.03.2018
Ursprungstitel Hochsaison
Stichwörter Alpen
Neujahr
Urlaub
Ski
Föhnlage
Rezensionen
Autorenportrait
Gesamtmeinung:
Ø3.7 | 5 Meinungen

davon Rezensionen:
Ø 3.5 |  2 Rezensionen
davon Bewertungen:
Ø 3.8 |  3 Bewertungen

5 Sterne
4 Sterne
( 1 )
3 Sterne
( 1 )
2 Sterne
1 Stern

Der 2. Fall für Hubertus Jennerwein
»Was liest Du?«-Rezension von Rose75, am 25.04.2019

Im Vergleich zu 'Föhnlage'  ist diese Geschichte etwas schwächer, aber trotzdem bietet sie beste Unterhaltung.   Diesmal geht es im alpenländischen Kurort, den niemand beim Namen nennt, um viel.   Um die Bewerbung für den Austragungsort der Olympischen Winterspiele 2018.  Da kommt es sehr ungelegen, dass einer der Skispringer schwer stürzt und sich später herausstellt, dass auf ihn geschossen wurde. 

Jennerwein und sein Team werden mit einer Reihe von skurilen Anschlägen konfrontiert und auch die Mafia ist wieder mit von der Partie.

Ich glaube es gibt keinen besseren Sprecher für diese Reihe als den Autor selbst.  Es war ein Genuss Jörg Maurer zuzuhören. 

mehr zeigen ...

Unterhaltsam
»Was liest Du?«-Rezension von niggeldi, am 05.12.2018

Beim Neujahrsskispringen verunglückt einer der Teilnehmer schwer. Jennerwein findet heraus, dass dies jedoch kein Unfall war, sondern ein Attentat. Und nicht nur das, es folgen noch weitere Anschläge, ominöse Chinesen tauchen auf und der Kommissar erhält Briefe des Täters.

Auch hiermit kann ich mich nicht ganz anfreunden, wie beim ersten Teil schon. Der Fall ist ein bisschen wirr und die vielen (unnötigen) Nebensächlichkeiten überfordern manchmal etwas. Die Idee mit den Briefen des Täters finde ich gut, ebenso der Humor ist wie zuvor schön schwarz. Die Charaktere des Teams um Jennerwein werden ausgebaut und man erfährt mehr von ihnen. Zwischen Jennerwein und der Psychologin bahnt sich sogar etwas Romantisches an, jedoch sehr langsam.

Durch den Humor bekommt das Buch noch die Kurve und damit 3 Sterne.

mehr zeigen ...

Sterben, wo andere Urlaub machen Beim Neujahrsspringen in einem alpenländischen Kurort stürzt ein Skispringer schwer - und das ausgerechnet, als Olympia-Funktionäre zur Vergabe zukünftiger Winterspiele zuschauen. Wurde der Springer während seines Fluges etwa beschossen? Kommissar Jennerwein ermittelt bei Schützenvereinen und Olympia-Konkurrenten. Als in einem Bekennerbrief weitere Anschläge angedroht werden, kocht die Empörung beim Bürgermeister hoch: Jennerwein muss den Täter fassen, sonst ist doch glatt die Hochsaison in Gefahr

Maurer, Jörg Jörg Maurer stammt aus Garmisch-Partenkirchen. Er studierte Germanistik, Anglistik, Theaterwissenschaften und Philosophie und wurde als Autor und Kabarettist mehrfach ausgezeichnet.