Im Schnee wird nur dem Tod nicht kalt (eBook)

Alpenkrimi

eBook EPUB
Für Bewertung bitte einloggen!

Der Tod liebt frischen Pulverschnee. Kommissar Jennerweins stimmungsvollster Fall – der elfte Alpenkrimi von Nr.1-Bestsellerautor Jörg Maurer In einer verschneiten Berghütte hoch über dem idyllisch gelegenen Kurort will... (weiter)

€ 14,99 *
Preis
inkl MwSt.

  • sofort lieferbar
  • Dies ist ein Download

Details
AutorIn Jörg Maurer
Edition 1
EAN 9783104909394
Sprache deutsch
erschienen bei FISCHER E-Books
Erstverkaufsdatum 24.10.2018
Stichwörter Winterkrimi
Winter
Drohne
Brauchtum
Andreas Föhr
Leseprobe Leseprobe öffnen
Weitere Informationen
Dies ist ein Downloadprodukt
Kopierschutz social-drm
Dateigröße 1.29 MB
Veröffentlichungsjahr 2018
Rezensionen
Autorenportrait
eBook-Hilfe
Gesamtmeinung:
Ø4.2 | 18 Meinungen

davon Rezensionen:
Ø 4.2 |  10 Rezensionen
davon Bewertungen:
Ø 4.2 |  8 Bewertungen

5 Sterne
( 2 )
4 Sterne
( 3 )
3 Sterne
2 Sterne
1 Stern

Ganz anders als Vorgängerbände
»Was liest Du?«-Rezension von brauneye29, am 09.01.2019

Zum Inhalt:
In einer verschneiten Berghütte will Kommissar Jennerwein mit seinem Team feiern. Einmal gemütlich am Kaminfeuer sitzen und Geschichten erzählen. Aber dann passieren Dinge, mit denen nicht zu rechnen war und alles kommt anders als geplant.
Meine Meinung:
Das Buch war irgendwie völlig anders als die Vorgänger, macht es aber definitiv nicht schlechter. Auch der Wechsel in die Vergangenheit in Jennerweins Schulzeit war echt interessant. Die Story war nicht so irre spannend, muss ja auch nicht immer sein. Die Protagonisten, die man vielfach schon kennt, sind immer wieder angenehm weiter zu erleben. Der Schreibstil war gut und das Buch liest sich flott weg.
Fazit:
Ganz anders als Vorgängerbände
 

mehr zeigen ...

einige Fragen bleiben offen
»Was liest Du?«-Rezension von coffee2go, am 03.01.2019

 

Meine Meinung zum Buch:

Nachdem ich schon Vorgänger-Bücher des Autors gelesen habe, wusste ich bereits in etwa, was mich erwarten wird und genau so ist es auch eingetroffen. Der Krimi besteht aus zwei Handlungssträngen, wobei eine davon in der Schulzeit des Kommissars spielt und die zweite stellt die Weihnachtsfeier des Ermittlungsteams dar, die durch einen ungebetenen Gast komplett aus dem Ruder läuft. Sehr gut gefallen hat mir der taktische Wechsel: Genau wenn es am spannendsten war, wurde gewechselt und ich musste laufend weiterblättern und weiterlesen. Was mir am Schluss nicht so gut gefallen hat, ist, dass ein paar wenige Situationen offen geblieben sind und gar nicht mehr angesprochen oder geklärt wurden. zB über den Verbleib eines ehemaligen Teammitgliedes wurde nur im Nachwort verwiesen, erfährt man näheres im nächsten Teil. Was aus der Dummy-Puppe geworden ist, bleibt auch unklar und was der ungebetene Gast eigentlich bezwecken wollte, außer in die Presse zu kommen, auch. Ich habe in sich abgeschlossene Falle lieber, vor allem, wenn die Teile nicht direkt nacheinander gelesen werden.

 

Mein Fazit:

Der Alpenkrimi passt perfekt in die Weihnachts- und Winterzeit und bietet gesellige, humorvolle Lesestunden.

mehr zeigen ...

Alle Rezensionen ansehen

Der Tod liebt frischen Pulverschnee. Kommissar Jennerweins stimmungsvollster Fall – der elfte Alpenkrimi von Nr.1-Bestsellerautor Jörg Maurer In einer verschneiten Berghütte hoch über dem idyllisch gelegenen Kurort will Kommissar Jennerwein mit seinem Team feiern. Einmal ohne Ermittlungsdruck und Verbrecherjagd gemütlich am Kaminfeuer sitzen und Geschichten erzählen. Aber was bedeuten die blutigen Spuren im Schnee, die draußen zu sehen sind? Warum kreist eine Drohne über der Hütte? Und welcher unheimliche Schatten streift durch die Nacht? Während drunten im Kurort die Polizeistation verwaist ist und eine Gestalt leblos in einem versperrten Keller liegt, erkennt Jennerwein, dass er in eine Falle geraten ist, aus der es kein Entkommen gibt. Wenn er sein Team retten will, muss er mit dem Tod Schlitten fahren…

Jörg Maurer

Bestseller-Autor Jörg Maurer stammt aus Garmisch-Partenkirchen. Er studierte Germanistik, Anglistik, Theaterwissenschaften und Philosophie und wurde als Autor und Kabarettist mehrfach ausgezeichnet, u.a. mit dem Agatha-Christie-Krimipreis, dem Ernst-Hoferichter-Preis, dem Publikumskrimipreis MIMI und dem Radio-Bremen-Krimipreis.

Sie benötigen Hilfe bezüglich eBooks und den Dateiformaten?
Besuchen Sie unsere Hilfeseite!