K - Kidnapped (eBook)

Chelsea Cain

Übersetzung: Lilith Winter

eBook EPUB
Für Bewertung bitte einloggen!

Sie hat überlebt ... Jetzt schlägt sie zurück. Als sechsjähriges Mädchen gekidnapped, fünf Jahre später befreit - ganz Amerika verfolgte damals den Entführungsfall der Kick Lannigan. Jetzt ist Kick einundzwanzig.... (weiter)

€ 8,99 *
Preis
inkl MwSt.

Auch erhältlich als:
Taschenbuch 9,99
  • sofort lieferbar
  • Dies ist ein Download

Details
AutorIn Chelsea Cain
Übersetzung Lilith Winter
Seiten 384
EAN 9783641158033
Sprache deutsch
erschienen bei Random House ebook
Erstverkaufsdatum 20.07.2015
Serien Kick Lannigan
Stichwörter Bestsellerautorin
USA
Entführung
Menschenhandel
starke Heldin
Leseprobe Leseprobe öffnen
Weitere Informationen
Dies ist ein Downloadprodukt
Kopierschutz social-drm
Dateigröße 0.65 MB
Veröffentlichungsjahr 2015
Rezensionen
Autorenportrait
eBook-Hilfe
Gesamtmeinung:
Ø3.6 | 40 Meinungen

davon Rezensionen:
Ø 3.6 |  18 Rezensionen
davon Bewertungen:
Ø 3.6 |  22 Bewertungen

5 Sterne
( 3 )
4 Sterne
( 4 )
3 Sterne
( 4 )
2 Sterne
( 1 )
1 Stern

Vielschichtig
»Was liest Du?«-Rezension von wildfire92, am 22.10.2017

Kick ist keine klassische Heldin. Einen traumatisierten Menschen darzustellen und sie zur zentralen Figur zu machen bringt einige Fallstricke mit sich - Chelsea Cain gelingt es, sie echt zu machen. Mit all ihrer Wut, ihren Wunden, ihrer Hoffnung und ihren Sehnsüchten. Kick "trifft" mich. Ich mag sie von Anfang an und empfinde sie in ihren Entscheidungen und Handlungen als sehr authentisch.

Kindesentführung und -missbrauch sind sehr harte zentrale Themen. Die Autorin schafft es, eine spannende, vielschichtige Geschichte darum zu spinnen ohne den Leser mit platten, widerlichen Passagen zu erschlagen. Die Grausamkeit des Ganzen wird dennoch treffsicher herausgestellt und das eine oder andere Mal musste ich das Buch weglegen, weil mir allein die Andeutung auf den Magen geschlagen ist.

Das Buch ist keine seichte, leichte Lektüre. Mir hat es viel zu denken gegeben und sehr gut gefallen.
Ich hoffe, es wird weitere Bände geben!!

mehr zeigen ...

Konnte mich nicht überzeugen
»Was liest Du?«-Rezension von Miss Norge, am 25.10.2016


Ich muss gleich gestehen, das ich die Gretchen-Reihe von Chelsea Cain megaklasse finde, aber leider bin ich von dieser neuen Serie der Autorin etwas enttäuscht. 
Der Prolog ist fast noch das Beste am ganzen Buch und konnte mich sofort in seinen Bann ziehen, aber dann ebbte es immer mehr ab. Die Spannung ließ nach und Kick Lannigan kam mir vor wie eine Superwoman die nur auf Kampf und Klopperei aus ist. Ich bin es ja schon aus anderen amerikanischen Thrillern gewohnt das es ungewöhnlich actionreich zugeht, aber hier kommt mir alles noch übertriebener und unrealister vor. Ok, es kann sein das Kick deswegen so wurde, da sie ja als Kind jahrelang entführt war und sich deswegen niemandem mehr hilflos ausgeliefert fühlen mag und alles selbst entscheiden und im Griff haben will. Aufgrund dessen finde ich auch, das ich als Leserin keinen richtig Bezug zur Protagonistin aufbauen konnte, zudem zeigt sie auch sehr wenig aus ihrem Innerem, keine Gefühle und keine Gedanken. So richtig symphatisch wurde sie mir nie, aber vielleicht war das auch so gewollt, aufgrund der Vorkommnisse in der Kindheit.
 

mehr zeigen ...

Alle Rezensionen ansehen

Sie hat überlebt ... Jetzt schlägt sie zurück. Als sechsjähriges Mädchen gekidnapped, fünf Jahre später befreit - ganz Amerika verfolgte damals den Entführungsfall der Kick Lannigan. Jetzt ist Kick einundzwanzig. Geübt in Kampfsportarten und auf dem Schießplatz, hat sie sich ein Leben aufgebaut, in dem sie sich sicher fühlt. Bis ein Mann namens John Bishop ungebeten in ihrer Wohnung auftaucht. Bishop spürt vermisste Kinder auf. Er ist überzeugt, dass nur Kick ihm in seinem aktuellen Fall helfen kann, und er akzeptiert kein Nein als Antwort. Doch um die entführten Kinder zu retten, muss Kick eine Reise in ihre eigene dunkle Vergangenheit wagen - eine Reise, die tödliche Gefahren birgt ...

Chelsea Cain, geboren 1972, ist Journalistin und Schriftstellerin. Mit ihren Thrillern um die schöne Serienmörderin Gretchen Lowell hat sie einen fulminanten Erfolg beim internationalen Publikum erzielt und ist seitdem eine der erfolgreichsten Thrillerautorinnen weltweit. Mit »K –Kidnapped« legt sie nun den ersten Teil einer sensationellen neuen Serie um die toughe Heldin Kick Lannigan vor. Chelsea Cain lebt in Portland, Oregon.

Sie benötigen Hilfe bezüglich eBooks und den Dateiformaten?
Besuchen Sie unsere Hilfeseite!