Klugscheißer Deluxe

Klugscheißer Deluxe (Taschenbuch)

Roman

Taschenbuch
Für Bewertung bitte einloggen!

Ein Klugscheißer an der Uni - kann das gutgehen? Ein irre komischer Roman um Studenten, Lehrer, und welche, die Lehrer werden wollen - für alle Fans von Tommy Jaud und Fack ju Göhte Timo Seidel ist 29 Jahre alt... (weiter)

€ 10,00 *
Preis
inkl MwSt.

Auch erhältlich als:
eBook EPUB 6,99
  • vormerkbar
  • portofreie Lieferung innerh. Deutschland
  • Geschenkverpackung möglich

Details
AutorIn Thorsten Steffens
Seiten 270
EAN 9783492502801
Sprache deutsch
erschienen bei Piper Verlag GmbH
Erscheinungsdatum 02.06.2020
Serien Piper Humorvoll
Stichwörter Männerkomödie
Ladlit
Tommy Jaud
Humor Bestseller
Single
Rezensionen
Autorenportrait
Gesamtmeinung:
Ø0 | Keine Meinungen

davon Rezensionen:
Ø 0 |  Keine Rezensionen
davon Bewertungen:
Ø 0 |  Keine Bewertungen

5 Sterne
4 Sterne
3 Sterne
2 Sterne
1 Stern

Ein Klugscheißer an der Uni - kann das gutgehen? Ein irre komischer Roman um Studenten, Lehrer, und welche, die Lehrer werden wollen - für alle Fans von Tommy Jaud und Fack ju Göhte Timo Seidel ist 29 Jahre alt und hat beruflich noch nicht viel in seinem Leben erreicht. Bisher stand ihm vor allem immer seine große Klappe im Weg, denn Timo leidet unter einer weit verbreiteten, aber sehr unangenehmen Krankheit: Er ist ein chronischer Klugscheißer! Dagegen helfen leider auch keine Tabletten. Und so gerät Timo immer wieder mit seinen Mitmenschen aneinander, was auch dazu führte, dass er vor fünf Jahren sein Studium schmiss. Nun glaubt er allerdings, erwachsener zu sein und beschließt, mit Ende zwanzig doch noch einmal ein Studium neben seiner Aushilfsstelle an einer Abendschule zu wagen. An der Universität trifft er auf anstrengende Lehrkräfte, außergewöhnliche Mitstudierende und auf die bildhübsche Sophie, die ihm obendrein den Kopf verdreht. Ein Klugscheißer an der Uni - kann das gut gehen? Nach "Klugscheißer Royale" der zweite Roman rund um Timo Seidel.

Steffens, Thorsten Thorsten Steffens, geboren 1974, studierte Germanistik und Anglistik an der Universität zu Köln. Zuvor, währenddessen und danach arbeitete er in den unterschiedlichsten Berufen: Als Grafiker, als Platzanweiser, als Dozent an einer Universität und als Kassierer im Supermarkt. Inzwischen jedoch arbeitet er als Lehrer an einer Realschule, wo er die Fächer Deutsch und Englisch unterrichtet sowie eine Anti-Rassismus-AG leitet. Mit »Klugscheißer Royale« legte er seinen Debüt-Roman vor.