Leadership Challenge

Leadership Challenge (Buch)

James M. Kouzes, Barry Z. Posner

Übersetzung: Silvia Kinkel

Buch
Für Bewertung bitte einloggen!

Ein Leadershipbuch, das alle anderen in den Schatten stellt! Basierend auf umfangreicher Forschung und Interviews mit Führungskräften auf allen Ebenen (öffentlicher und privater Unternehmen weltweit) befasst... (weiter)

€ 39,90 *
Preis
inkl MwSt.

  • sofort lieferbar ?
  • portofreie Lieferung innerh. Deutschland
  • Geschenkverpackung möglich

Details
AutorIn James M. Kouzes, Barry Z. Posner
Übersetzung Silvia Kinkel
Edition deutschsprachige Ausgabe
Seiten 382
EAN 9783527503742
Sprache deutsch
erschienen bei Wiley VCH Verlag GmbH
Erscheinungsdatum 12.11.2008
Rezensionen
Autorenportrait
Gesamtmeinung:
Ø0 | Keine Meinungen

davon Rezensionen:
Ø 0 |  Keine Rezensionen
davon Bewertungen:
Ø 0 |  Keine Bewertungen

5 Sterne
4 Sterne
3 Sterne
2 Sterne
1 Stern

Ein Leadershipbuch, das alle anderen in den Schatten stellt! Basierend auf umfangreicher Forschung und Interviews mit Führungskräften auf allen Ebenen (öffentlicher und privater Unternehmen weltweit) befasst sich das Buch mit dem anhaltenden Interesse an Leadership als kritischem Aspekt menschlicher Organisationen. Kouzes und Posner, die führenden Leadership-Experten unserer Zeit, zeigen, wie Führungskräfte mit Visionen Außergewöhnliches erreichen. Mit packenden Geschichten und tiefen Einsichten befassen sie sich eingehend mit den fundamentalen Aspekten von Leadership, um dem Leser dabei zu helfen, mit der sich stetig verändernden Welt Schritt zu halten. Die Autoren ergreifen dabei die Gelegenheit zu unterstreichen, dass Leadership nicht nur jeden angeht, sondern, dass es sich dabei um eine Beziehung handelt: eine Beziehung zwischen der eigenen Weiterentwicklung und der Entwicklung derer, die geführt werden. "Es hat mir nicht nur Spaß gemacht ... ständig ertappte ich mich dabei, zu nicken und zu mir selbst zu sagen: 'Das ist richtig! So wird es gemacht! So fühlt es sich an!' Die Autoren haben es geschafft, die Quintessenz dessen, was ich für das Herzstück von sich verändernder Leadership halte, zu erfassen." Robert D. Haas, Vorsitzender und CEO, Levi Strauss & Co. "Leadershipbücher gibt es wie Sand am Meer und die meisten überdauern keine Woche, ganz zu schweigen von Jahren. The Leadership Challenge gibt es immer noch, weil es auf Forschung beruht, es praktisch ist und Herz besitzt. Glauben Sie mir, Jim Kouzes und Barry Posner haben harte Beweise für ein Thema, das wir normalerweise als weich betrachten." Tom Peters, Management-Guru, Gründer und Vorsitzender, Tom Peters Company "25 Jahr lang habe ich über Leadership geschrieben und darüber gelehrt. The Leadership Challenge ist eines der fünf besten Bücher, die ich jemals gelesen habe. Ich empfehle es fortlaufend anderen Menschen." John C. Maxwell, Gründer von The INJOY Group, einem Unternehmen zur Beratung und Training von Führungskräften in USA und Kanada "Jim Kouzes und Barry Posner haben die praktischste, verständlichste und inspirierendste Forschung zum Thema Leadership verfasst, die ich je gelesen habe. Anstelle einer weiteren Version von 'Promi Leadership', hilft The Leadership Challenge dabei, praktische Weisheiten von realen Führungskräften aller Ebenen in unterschiedlichen Arten von Unternehmen zu erfahren. Jede Führungskraft kann sich auf das Wissen in diesem Buch beziehen." Marschall Goldsmith, Bestseller-Autor und bei Forbes als einer der 5 Top-Trainer für Führungskräfte genannt

James Kouzes und Barry Posner sind die Autoren von The Leadership Challenge, das mehr als eine Million mal verkauft worden ist und eine komplette Reihe von Franchiseprodukten bei Jossey Bass und Pfeiffer hervorgebracht hat. Sie sind zurzeit die führenden Leadership-Experten. Beide leben in der Nähe von San Francisco. James Kouzes ist ein Executive Fellow am Center for Innovation and Entrepreneurship an der Leavey School of Business der Santa Clara University. Der beliebte Redner bei Seminaren und Konferenzen ist vom Wall Street Journal als einer der zwölf gefragtesten "hochschulunabhängigen Fortbildungsanbieter" für US-Unternehmen zitiert. Barry Posner ist Dekan der Leavey School of Business an der Santa Clara University. Er hat für mehrere Gremien (sowohl unternehmerisch als auch gemeinnützig) und an der Fakultät verschiedener Führungsausbildungsprogrammen gearbeitet. Er hat über 80 Artikel publiziert und sitzt in Chefredaktionen mehrerer Journale.