Liebes Kind (Taschenbuch)

Thriller

Taschenbuch
Für Bewertung bitte einloggen!

Dieser Thriller beginnt, wo andere enden Eine fensterlose Hütte im Wald. Lenas Leben und das ihrer zwei Kinder folgt strengen Regeln: Mahlzeiten, Toilettengänge, Lernzeiten werden minutiös eingehalten.... (weiter)

€ 15,90 *
Preis
inkl MwSt.

Auch erhältlich als:
eBook EPUB 14,99
  • sofort lieferbar
  • portofreie Lieferung innerh. Deutschland
  • Geschenkverpackung möglich

Gesamtmeinung:
Ø4.7 | 141 Meinungen
davon Rezensionen:
Ø 4.7 |  68 Rezensionen
davon Bewertungen:
Ø 4.7 |  73 Bewertungen

5 Sterne
( 44 )
4 Sterne
( 10 )
3 Sterne
( 1 )
2 Sterne
1 Stern
( 1 )

Alle Bewertungen mit 1 Stern ( alle anzeigen )
Zurück zum Artikel
Verstehe den Hype darum nicht
»Was liest Du?«-Rezension von Miss Norge, am 25.05.2019

✿ Kurz zur Geschichte ✿
Dieser Thriller beginnt, wo andere enden.
Eine fensterlose Hütte im Wald. Lenas Leben und das ihrer zwei Kinder folgt strengen Regeln: Mahlzeiten, Toilettengänge, Lernzeiten werden minutiös eingehalten. Sauerstoff bekommen sie über einen »Zirkulationsapparat«. Der Vater versorgt seine Familie mit Lebensmitteln, er beschützt sie vor den Gefahren der Welt da draußen, er kümmert sich darum, dass seine Kinder immer eine Mutter haben. Doch eines Tages gelingt ihnen die Flucht – und nun geht der Albtraum erst richtig los. Denn vieles deutet darauf hin, dass der Entführer sich zurückholen will, was ihm gehört.
(Quelle: Seite des Verlags)
✿ Meine Meinung ✿
Pageturner "kreisch" Hype, Hype, Hype "kreisch", Dieses Buch muss man gelesen haben, der Über-Thriller "kreisch". So und auf viele andere Art und Weise wurde über dieses Buch geschrieben, da dachte ich, ach Gottchen ne, das muss ich unbedingt lesen, anscheinend lässt es einen nicht mehr los, das Buch MUSS der Obersuperduper Hammer sein. Nun habe ich es gelesen und muss sagen, naja, kann man lesen, aber man muss es nicht unbedingt. Nichts neues im Staate Deutschland, nichts was mich so vom Hocker gehauen hat, das ich dachte, das habe ich noch nie im Leben gelesen. Ok, das der Thriller da anfängt, wo die meisten enden, ist ganz gut überdacht gewesen, aber ansonsten fand ich es weder thrillermässig spannend, noch besonders gut geschrieben. Der Plot hat mich weder emotional gepackt, noch betroffen gemacht oder bestürzt. Die Charaktere sind mir von Beginn an fremd geblieben und an einigen Stellen war der Verlauf der Geschichte sehr langatmig. 
✿ Fazit ✿
Also ich persönlich kann den Hype um dieses Buch nicht verstehen.