Liebeskummer ist ein Arschloch (Taschenbuch)

Nie wieder Fuckboys

Taschenbuch
Für Bewertung bitte einloggen!

Jede Frau kennt ihn: Liebeskummer, dieses verdammte Arschloch! Doch wieso fallen wir eigentlich immer wieder auf den Falschen rein? Warum meldet er sich nicht und wieso bekommen die schrecklichsten Frauen immer den Traummann?... (weiter)

€ 11,99 *
Preis
inkl MwSt.

  • sofort lieferbar
  • portofreie Lieferung innerh. Deutschland
  • Geschenkverpackung möglich

Details
AutorIn Senna Gammour
Edition Nachdruck
Seiten 208
EAN 9783548060514
Sprache deutsch
erschienen bei Ullstein Taschenbuchvlg.
Erscheinungsdatum 01.02.2019
Stichwörter ammour
Instagram
Liebeskummer bekämpfen
Liebeskummer überwinden
Liebeskummer Buch
Rezensionen
Autorenportrait
Gesamtmeinung:
Ø3.6 | 9 Meinungen

davon Rezensionen:
Ø 3.9 |  5 Rezensionen
davon Bewertungen:
Ø 3.4 |  4 Bewertungen

5 Sterne
( 1 )
4 Sterne
( 2 )
3 Sterne
( 1 )
2 Sterne
1 Stern

Senna Art
»Was liest Du?«-Rezension von Brina88, am 18.02.2019

In diesem Buch erklärt uns Senna die Männer und ihre Eigenarten. Auf Senna Art erläutert sie die Männertypen und plaudert auch aus dem Nähkästchen über ihr eigenes Liebesleben. Sie vermittelt einem, dass egal was passiert man nicht von seinem Weg abweichen und sich selbst treu bleiben sollte. 
Mir hat das Buch gut gefallen. Der Schreibstil ist erheiternd und locker und die Seiten sind nur so dahin geflogen. Das Buch hat sich angenehm und unkompliziert lesen lassen und das Lesen hat Spaß gemacht. 
Die Themen an sich sind schön erläutert und immer wieder mit eigenen Geschichten aus Sennas Leben ausgeschmückt. 
Das Cover ist sehr passend gewählt, da es Senna zeigt. 
Alles in allem ein erheiterndes, lustiges Buch, das man lesen sollte.

mehr zeigen ...

Nicht schlecht.
»Was liest Du?«-Rezension von Blubb0butterfly, am 10.02.2019

Karl Lagerfeld hat mal gesagt, wer Jogginghosen trägt, hat sein Leben nicht mehr unter Kontrolle. Bullshit! Ich trage Jogginghosen, seit ich das Licht der Welt erblickt habe. Und es gab viele Phasen, in denen ich mein Leben absolut unter Kontrolle hatte.

Außer wenn ich verliebt war. Da fing ich an, sie zu verlieren.

 

Eckdaten

ISBN: 978-3-548-06051-4

11,99 €

Ullstein Buchverlage

2019

206 Seiten + 2 Seiten Dank

Untertitel: Nie wieder zu Fuckboys

 

Cover

Ich habe anfangs die Frau auf dem Cover gar nicht erkannt bzw. ihr auch nicht wirklich viel Aufmerksamkeit geschenkt. Mich hat der Titel mehr interessiert. Es ist insgesamt ein sehr mädchenhaftes Cover.

 

Inhalt

Jede Frau kennt ihn: Liebeskummer, dieses verdammte Arschloch! Doch wieso fallen wir eigentlich immer wieder auf den Falschen rein? Warum meldet er sich nicht und wieso bekommen die schrecklichsten Frauen immer den Traummann? Aber das eigene Leben komplett aufgeben und IHM ewig hinterherrennen? Schluss damit! Senna hat irgendwann erkannt, dass man sein Glück nicht von einem Mann abhängig machen darf und lebt seitdem ein Leben, das sie liebt. Und du kannst das genauso schaffen. Also, an die gebrochenen Herzen da draußen: Erhebt eure Mittelfinger, denn jetzt wird eine Königin geboren - und die braucht einen König, keinen Fuckboy.

 

Autorin

Senna Gammour, Jahrgang 1979, kann auf einige Lebens- und Liebeserfahrungen zurückblicken und weiß daher, wovon sie spricht. Erste Berühmtheit erlangte sie Mitte der 2000er Jahre als Mitglied der Girlgroup Monrose. Mit dem Ende der Band 2011 begann für Senna Gammour ein neues Kapitel, und sie startete eine erfolgreiche Karriere als Social-Media-Star und Entertainerin. Sie geht mit ihrer Comedy-Show deutschlandweit auf Tour.

 

Meinung

Wer kennt die Autorin nicht aus ihrer Zeit als Mitglied der damals erfolgreichen Girlgroup Monrose? Ich fand, dass sie schon damals durch ihre direkte und unverfälschte Art aneckte und auffiel. Sie war mir damals schon sehr sympathisch. Nach ihrer Gesangskarriere habe ich sie leider aus den Augen verloren. Deshalb bin ich mehr als gespannt, wie ihr Buch sein wird. Vom Klappentext her habe ich den Eindruck, dass das Buch genau sie widerspiegelt. Ehrlich und direkt, Senna eben. XD Der Titel ist ja schon sehr direkt und könnte den einen oder anderen nicht gefallen.  Mich stört nur der Begriff Fuckboys, weil ich den zu derbe finde, um auf ein Cover zu gehören.

Wie erwartet ist die Erzählsprache sehr direkt und alltäglich und man könnte meinen, Senna stünde direkt neben einen und würde einem das alles erzählen.

Das große Thema, worin es in diesem Buch geht, ist die Liebe und der Liebeskummer. Dabei erzählt die Autorin so nebenbei aus dem Nähkästchen, was sie schon so alles erlebt hat und wie Frau am besten damit umgehen kann, wenn einem die Liebe mal verlässt oder schlimmeres. Es hat etwas von einer emanzipatorischen Ansage, denn sie stellt klar, dass wir Frauen uns nicht unter Wert verkaufen sollen und Ansprüche an unseren Partner haben sollten. Sie spricht als selbstbewusste Frau zu ihrem Publikum und fordert dieses auf, das eigene Leben nicht nach einem Mann zu richten. Denn Frauen sind mehr als das und der Liebeskummer geht vorbei.

Mich hat ehrlich gesagt das Buch nicht so ganz überzeugen können. Gestört hat mich die z.T. derbe Sprache nicht wirklich, weil, seien wir mal ehrlich, diese Ausdrucksweise findet man so in seinem normalen Alltag. Inhaltlich fand ich es nicht so schlecht, aber es konnte mich nicht wirklich mitreißen und zum Weiterlesen motivieren. Ich habe das Buch eher überflogen und mir einige Passagen angelesen, bis ich es letztlich komplett abgebrochen habe. Insgesamt war es nicht schlecht, aber fesseln konnte mich die Lektüre keineswegs.

 

❤❤,5 von ❤❤❤❤❤

mehr zeigen ...

Alle Rezensionen ansehen

Jede Frau kennt ihn: Liebeskummer, dieses verdammte Arschloch! Doch wieso fallen wir eigentlich immer wieder auf den Falschen rein? Warum meldet er sich nicht und wieso bekommen die schrecklichsten Frauen immer den Traummann? Aber das eigene Leben komplett aufgeben und IHM ewig hinterherrennen? Schluss damit! Senna erklärt in ihrer unvergleichlich direkten Art nicht nur die miesen Tricks, die plumpen Manöver und verlogenen Sprüche der notorischen Herzensbrecher, sondern auch, wie du sie schon vom Mond aus erkennen kannst. Denn sie ist davon überzeugt: Der perfekte Partner spielt nicht mit dir, sondern macht den besten Menschen aus dir. Ohne einen "Fuckboy" bist du schöner, besser und erfolgreicher. Senna erinnert uns alle daran, was wirklich wichtig ist: Selbstvertrauen, Mut, Unabhängigkeit und die Liebe zu sich selbst. Und genug Kleingeld, um mit der besten Freundin nach Ibiza zu fliegen...

Gammour, Senna Senna Gammour, Jahrgang 1979, kann auf einige Lebens- und Liebeserfahrung zurückblicken und weiß daher, wovon sie spricht. Erste Berühmtheit erlangte sie Mitte der 2000er Jahre als Mitglied der Girlgroup Monrose. Mit dem Ende der Band 2011 begann für Senna Gammour ein neues Kapitel und sie startete eine erfolgreiche Karriere als Social-Media-Star und Entertainerin. Sie geht mit ihrer Comedy-Show deutschlandweit auf Tour.