Liebeskummer ist ein Arschloch (Taschenbuch)

Nie wieder Fuckboys

Taschenbuch
Für Bewertung bitte einloggen!

Jede Frau kennt ihn: Liebeskummer, dieses verdammte Arschloch! Doch wieso fallen wir eigentlich immer wieder auf den Falschen rein? Warum meldet er sich nicht und wieso bekommen die schrecklichsten Frauen immer den Traummann?... (weiter)

€ 11,99 *
Preis
inkl MwSt.

  • sofort lieferbar
  • portofreie Lieferung innerh. Deutschland
  • Geschenkverpackung möglich

Details
AutorIn Senna Gammour
Edition Nachdruck
Seiten 208
EAN 9783548060514
Sprache deutsch
erschienen bei Ullstein Taschenbuchvlg.
Erscheinungsdatum 01.02.2019
Serien Ullstein Taschenbuch
Stichwörter ammour
Instagram
Liebeskummer bekämpfen
Liebeskummer überwinden
Liebeskummer Buch
Rezensionen
Autorenportrait
Gesamtmeinung:
Ø3.9 | 11 Meinungen

davon Rezensionen:
Ø 4.1 |  6 Rezensionen
davon Bewertungen:
Ø 3.7 |  5 Bewertungen

5 Sterne
( 2 )
4 Sterne
( 2 )
3 Sterne
( 1 )
2 Sterne
1 Stern

Nie wieder Fuckboys
»Was liest Du?«-Rezension von Acupoftea, am 01.08.2019

 

Liebeskummer ist ein Arschloch von Senna Gammour ist ein sehr humorvoller Ratgeber, der dennoch ein ganz Wichtiges Thema behandelt, das in der heutigen Zeit leider zu einem großen Trend geworden ist.

 

 

Inhalt:

 

Jede Frau kennt ihn: Liebeskummer, dieses verdammte Arschloch! Doch wieso fallen wir eigentlich immer wieder auf den Falschen rein? Warum meldet er sich nicht und wieso bekommen die schrecklichsten Frauen immer den Traummann? Aber das eigene Leben komplett aufgeben und IHM ewig hinterherrennen? Schluss damit!

Senna erklärt in ihrer unvergleichlich direkten Art nicht nur die miesen Tricks, die plumpen Manöver und verlogenen Sprüche der notorischen Herzensbrecher, sondern auch, wie du sie schon vom Mond aus erkennen kannst. Denn sie ist davon überzeugt: Der perfekte Partner spielt nicht mit dir, sondern macht den besten Menschen aus dir. Ohne einen "Fuckboy" bist du schöner, besser und erfolgreicher. Senna erinnert uns alle daran, was wirklich wichtig ist: Selbstvertrauen, Mut, Unabhängigkeit und die Liebe zu sich selbst. Und genug Kleingeld, um mit der besten Freundin nach Ibiza zu fliegen...

 

Meine Meinung:

 

Der Klappentext sagt schon viel aus. Und ich kann gar nicht so weit ausholen um hier jetzt eine kleine Inhaltsangabe zu schreiben.

Wer Senna aus den Medien kennt, weiß was er bekommt.

Eine starke Frau, die nicht auf den Mund gefallen ist und auch mal das ein oder andere Schimpfwort von sich gibt. Und ja, sie beweist, das man wie ein Bauer reden kann und trotzdem eine Lady ist. Und wir Ladies haben alle einen Mann verdient, der uns schätzt und gut behandelt.

Senna gibt uns Tipps wie wir uns von einem toxischen Mann lösen können, sie zählt Erkennungsmerkmale auf, sie beschreibt die verschienden Typen des männlichen Geschlechts und sie baut den Leser auch auf. Sie spendet mit diesem Buch so viel Kraft und Mut, das man danach total inspiriert ist und eben auch mutig genug *Nein!* zu sagen. Sie ist halt wie die beste Freundin die dir ins Gewissen redet.

Ich möchte aber auch erwähnen, das sie nicht nur gegen die Männer wettert, nein, sie weiß, das es da draußen auch Ausnahmen gibt, das nicht alle Männer Arschlöcher sind und ermutigt uns diesen Goldschatz zu finden und zu behalten.

Wir lernen Senna auch ganz privat kennen, sie erzählt Geschichten aus ihrem Leben, auch aus der Monrose-Zeit und gibt Geschichten preis, die wir alle schon erlebt haben und die auch uns beschämt haben.

 

Dieses Buch ist für mich ein Jahreshighlight. Defintiv. Es ist wie für mich geschrieben, denn ich bin leider auch ein Arschlochmagnet ABER ich habe es auch in der Hand die Dinge zu ändern. Die Spiele der Fuckboys nicht mehr mit zu spielen.

Als ich auf der letzten Seite angekommen bin, habe ich den Inhalt erstmal sacken lassen. Ich habe meinen Hund genommen und bin spazieren gegangen. Ich hab mir Gedanken gemacht über das was ich bin und was ich im Leben möchte. Und als ich zu Hause war, habe ich mein Handy genommen, mein Whatsapp durchgescrollt und alle Fuckboys gelöscht die ich darin finden konnte. Ich habe niemanden vorgewarnt, ich habe mich von niemandem verabschiedet, ich habe einfach gelöscht!

Und mir geht es seitdem soooo gut. Ich bin so erleichtert. Als ob ich einen Felsbrocken aus meinem Bauch heraus operiert habe.

 

DANKE Senna für dieses großartige Buch!

mehr zeigen ...

Senna Art
»Was liest Du?«-Rezension von Brina88, am 18.02.2019

In diesem Buch erklärt uns Senna die Männer und ihre Eigenarten. Auf Senna Art erläutert sie die Männertypen und plaudert auch aus dem Nähkästchen über ihr eigenes Liebesleben. Sie vermittelt einem, dass egal was passiert man nicht von seinem Weg abweichen und sich selbst treu bleiben sollte. 
Mir hat das Buch gut gefallen. Der Schreibstil ist erheiternd und locker und die Seiten sind nur so dahin geflogen. Das Buch hat sich angenehm und unkompliziert lesen lassen und das Lesen hat Spaß gemacht. 
Die Themen an sich sind schön erläutert und immer wieder mit eigenen Geschichten aus Sennas Leben ausgeschmückt. 
Das Cover ist sehr passend gewählt, da es Senna zeigt. 
Alles in allem ein erheiterndes, lustiges Buch, das man lesen sollte.

mehr zeigen ...

Alle Rezensionen ansehen

Jede Frau kennt ihn: Liebeskummer, dieses verdammte Arschloch! Doch wieso fallen wir eigentlich immer wieder auf den Falschen rein? Warum meldet er sich nicht und wieso bekommen die schrecklichsten Frauen immer den Traummann? Aber das eigene Leben komplett aufgeben und IHM ewig hinterherrennen? Schluss damit! Senna erklärt in ihrer unvergleichlich direkten Art nicht nur die miesen Tricks, die plumpen Manöver und verlogenen Sprüche der notorischen Herzensbrecher, sondern auch, wie du sie schon vom Mond aus erkennen kannst. Denn sie ist davon überzeugt: Der perfekte Partner spielt nicht mit dir, sondern macht den besten Menschen aus dir. Ohne einen "Fuckboy" bist du schöner, besser und erfolgreicher. Senna erinnert uns alle daran, was wirklich wichtig ist: Selbstvertrauen, Mut, Unabhängigkeit und die Liebe zu sich selbst. Und genug Kleingeld, um mit der besten Freundin nach Ibiza zu fliegen...

Gammour, Senna Senna Gammour, Jahrgang 1979, kann auf einige Lebens- und Liebeserfahrung zurückblicken und weiß daher, wovon sie spricht. Erste Berühmtheit erlangte sie Mitte der 2000er Jahre als Mitglied der Girlgroup Monrose. Mit dem Ende der Band 2011 begann für Senna Gammour ein neues Kapitel und sie startete eine erfolgreiche Karriere als Social-Media-Star und Entertainerin. Sie geht mit ihrer Comedy-Show deutschlandweit auf Tour.