Machtbeben (Buch)

Die Welt vor der größten Wirtschaftskrise aller Zeiten - Hintergründe, Risiken, Chancen

Buch
Für Bewertung bitte einloggen!

Crash oder Jahrhundertchance? Dirk Müller ist sich sicher: Wir stehen vor der nächsten Weltwirtschaftskrise und einer gigantischen Umverteilung. Ob China, Russland, Nordkorea, Naher und Mittlerer Osten oder USA und... (weiter)

€ 22,00 *
Preis
inkl MwSt.

  • sofort lieferbar
  • portofreie Lieferung innerh. Deutschland
  • Geschenkverpackung möglich

Details
AutorIn Dirk Müller
Seiten 352
EAN 9783453204898
Sprache deutsch
erschienen bei Heyne
Erscheinungsdatum 21.08.2018
Stichwörter Wirtschaftskrise
Finanzkrise
Spekulationen
Rezession
Geopolitik
Rezensionen
Autorenportrait
Gesamtmeinung:
Ø5 | 3 Meinungen

davon Rezensionen:
Ø 5 |  2 Rezensionen
davon Bewertungen:
Ø 5 |  1 Bewertung

5 Sterne
( 2 )
4 Sterne
3 Sterne
2 Sterne
1 Stern

Dirk Müller legt die Finger in die offenen Wunden der Finanz- und Geopolitik -- Lesen lohnt sich !!
»Was liest Du?«-Rezension von Rose75, am 01.03.2019

Ich folge Herrn Müller schon einige Jahre in den sozialen Medien und schätze ihn sehr. Er hat das große Talent, komplizierte Themen gut verständlich darzustellen und scheut sich auch nicht, gegen den Mainstream zu argumentieren.

Hier in diesem Buch beleuchtet er die aktuelle Situation ( Stand Frühjahr 2018) auf geostrategischer und finanzpolitischer Sicht.

Einiges war es angedeutet hat, bekommt heute schon Gestalt. z.B. große Bürgerbewegungen, die sich nicht politisch einordnen lassen. Das sehen wir in Frankreich mit den Gelbwesten.

Er beschreibt einige 'Pulverfässer' ( amerikanische Studentenkredite, Eurokrise,.. ) und sensibilisiert den Leser für die geopolitischen Spannungen, die es vor allem im Nahen Osten und in Asien gibt.

In unserer vernetzten globalisierten Welt, reicht ein kleiner Funke, der ein „Machtbeben“ auslösen könnte.

Relativ kurz geht er auf finanzielle und persönliche Vorsorge ein. Bargeld und Anlagen in Sachwerte, sind seine Favoriten.

Zum Abschluss wagt er einen Blick nach vorne und streift die Themen: Digitalisierung/Automatisierung – Kryptowährungen – Automobilität – Grundeinkommen.

In diesem Buch werden viele Themengebiete angerissen und die durch das umfangreiche Quellenverzeichnis ( 372 weiterführende Links ) vertieft werden können.

Mir hat das Buch ausgesprochen gut gefallen und ich wünsche mir, dass es möglichst viel Aufmerksamkeit bekommt.

mehr zeigen ...

Mayersche-Rezension von Jan, am 23.01.2019

Spannend geschrieben und mit interessanten Fakten untermauert, die nicht, oder nur auszugsweise, in der hiesigen Presse wiederzufinden sind.

mehr zeigen ...

Crash oder Jahrhundertchance? Dirk Müller ist sich sicher: Wir stehen vor der nächsten Weltwirtschaftskrise und einer gigantischen Umverteilung. Ob China, Russland, Nordkorea, Naher und Mittlerer Osten oder USA und Europa - Müller erklärt in seiner gewohnt verständlichen Art Hintergründe, Zusammenhänge und Konsequenzen der aktuellen Konflikte. Klug und glaubhaft schildert er den voraussichtlichen Ablauf dieser kommenden Weltwirtschaftskrise. Er zeigt, welche Rolle Digitalisierung und Automatisierung spielen, wo die Zukunft des Geldes, der Arbeit und der Gesellschaft liegt, und gibt wertvolle Tipps, wie wir diesen Umbruch nicht nur unbeschadet überstehen, sondern auch noch davon profitieren können - aktuell und hochspannend!

Müller, Dirk 1992 begann Dirk Müller seine Kariere an der Börse, wo er zunächst als Rentenhändler und später dann als amtlich vereidigter Kursmakler und Skontoführer arbeitete. Heute zählt der mehrfache SPIEGEL-Bestsellerautor zu den bekanntesten Finanzexperten Deutschlands, berät national wie international Politik und Wirtschaft und gilt als »Dolmetscher zwischen den Finanzmärkten und den Menschen außerhalb der Börse«.