Mein Ferienblock mit Rabe Linus - Fit für die 3. Klasse (Taschenbuch)

Deutsch / Mathematik

Taschenbuch
Für Bewertung bitte einloggen!

Ferien sind die schönste Zeit des Jahres und machen richtig Spaß - egal ob im Urlaub oder zu Hause. Der Rabe Linus hat auch Ferien und diesen Übungsblock im Gepäck. Der macht allen Kindern Freude, die schon... (weiter)

€ 7,00 *
Preis
inkl MwSt.

Auch erhältlich als:
Taschenbuch 6,99
  • sofort lieferbar
  • portofreie Lieferung innerh. Deutschland
  • Geschenkverpackung möglich

Details
AutorIn Dorothee Raab
Edition Neuauflage
Seiten 144
EAN 9783411872299
Sprache deutsch
erschienen bei Bibliograph. Instit. GmbH
Erscheinungsdatum 18.02.2019
Stichwörter 2. Klasse
2. Schuljahr
3. Schuljahr
Beschäftigung
Block
Altersfreigabe ab 7 Jahren
Rezensionen
Autorenportrait
Gesamtmeinung:
Ø5 | 2 Meinungen

davon Rezensionen:
Ø 5 |  1 Rezension
davon Bewertungen:
Ø 5 |  1 Bewertung

5 Sterne
( 1 )
4 Sterne
3 Sterne
2 Sterne
1 Stern

Nicht nur für die Ferienzeit
»Was liest Du?«-Rezension von Carmens Buecherkabinett, am 30.05.2019

Aktuell stehen Rätselblöcke bei uns hoch im Kurs. Nicht nur meine kleine 4jährige ist ständig am Rätsel und Malen, auch die Große hat endlich Lust bekommen, neben den eiegtnlichen Hausaufgaben, zusätzlich noch etwas zu machen.

 

Die Rätselblöcke mit dem Raben Linus bieten da eine sehr schöne Auswahl an Übungen zu Mathe und Deutsch. Dieser hier ist für die 2. Klasse gedacht und soll das Kind auf die 3. Klasse vorbereiten. Thematisch geht es das Lehrjahr durch, immer im Wechsel, mal kommt etwas Mathe dran, dann wiederum Deutsch. Alle Seiten sind bunt gestaltet, was meiner Tochter (7 Jahre) sehr gut gefällt und sie auch noch zusätzlich motiviert. Die Lösungen stehen immer auf der Rückseite eines Blattes, so dass ich immer ein Auge auf sie haben muss, damit sie nicht mogelt, sondern zunächst die Aufgabe selbstständig löst.

 

Sehr gut gefällt mir, dass man den Block nicht nach oben umschlagen braucht, sondern zur Seite. Das macht das Mitnehmen auch etwas einfacher. Auch lassen sich die Seiten ablösen und separat aufbewahren. Für einige Aufgaben werden Sticker benötigt, die man im Anhang findet.

 

Die Aufgaben selbst sind nicht zu schwer, sondern wiederholen mehr spielerisch den wichtigsten Stoff auf der zweiten Klasse. Zwischen den Aufgaben gibt es noch sog. Pauseeinheiten, in denen man mal ein Sudokus, Punkte verbinden, Suchspiele, Labyrinthe o.ä. lösen kann. Ich finde, dass diese Einheiten das Gesamtbild sehr gut ergänzen und die Kinder zusätzlich fördern.

 

Fazit:

Uns gefällt der Block sehr gut. Er ist zwar mehr für die Zeit zwischen zwei Schuljahren gedacht, doch wird er bei uns schon während des Schuljahres eifrig genutzt und meine große Tochter freut sich immer, wenn sie ein Thema findet, das sie gerade aktuell in der Schule durchgenommen haben und sie dadurch noch einmal üben kann.

mehr zeigen ...

Ferien sind die schönste Zeit des Jahres und machen richtig Spaß - egal ob im Urlaub oder zu Hause. Der Rabe Linus hat auch Ferien und diesen Übungsblock im Gepäck. Der macht allen Kindern Freude, die schon bald in die 3. Klasse kommen. Die Eltern der Ferienkinder können sicher sein, dass Dorothee Raab mit diesem Block eine sanfte Rundum-Vorbereitung für die 3. Klasse konzipiert und erprobt hat. Auf spielerische Art und Weise werden die wichtigsten Themen des vergangenen Schuljahres wiederholt und damit die Grundlagen für ein erfolgreiches neues Schuljahr gefestigt. Der Block bietet eine bunte, abwechselnde Mischung aus Buchstaben-, Zahlen- und spaßigen Sonderseiten. Bunte Sticker dürfen dabei natürlich nicht fehlen. Ein Gesamtpaket, das zum Weitermachen motiviert und keine Langeweile aufkommen lässt. Die Fast-Drittklässler und Fast-Drittklässlerinnen können die Aufgaben und Rätsel selbstständig, ganz nach eigenem Tempo lösen und auf der Rückseite direkt schauen, ob sie erfolgreich waren. Der Ferienblock macht fit für den Schulstart und bietet die ideale, kreative Beschäftigung für Kinder auf Reisen, am Strand oder an Regentagen.

Dorothee Raab lebt in Hamburg und hat dort viele Jahre als Lehrerin gearbeitet. Mit ihrer langjährigen Erfahrung als Grundschulpädagogin und praktizierende Lerntherapeutin für lese- und rechtschreibschwache Kinder entwickelt sie seit Jahren erfolgreiche Lernhilfen für den Dudenverlag.