Mexikanische Novelle

Mexikanische Novelle (eBook)

eBook EPUB
Für Bewertung bitte einloggen!

Vollständige Neubearbeitung der erstmals 1984 veröffentlichten Novelle. Ein Journalist fliegt in die USA, um für ein Porträt eines jungen deutschen Kampfpiloten zu recherchieren. Einer spontanen Laune folgend, reist er... (weiter)

€ 9,99 *
Preis
inkl MwSt.

  • sofort lieferbar
  • Dies ist ein Download

Details
AutorIn Bodo Kirchhoff
Seiten 180
EAN 9783627022464
Sprache deutsch
erschienen bei Frankfurter Verlagsanstalt
Erstverkaufsdatum 07.03.2017
Stichwörter Affäre
Buchpreis
Journalismus
Journalist
Kampfpilot
Leseprobe Leseprobe öffnen
Weitere Informationen
Dies ist ein Downloadprodukt
Kopierschutz social-drm
Dateigröße 0.34 MB
Veröffentlichungsjahr 2017
Rezensionen
Autorenportrait
eBook-Hilfe
Gesamtmeinung:
Ø0 | Keine Meinungen

davon Rezensionen:
Ø 0 |  Keine Rezensionen
davon Bewertungen:
Ø 0 |  Keine Bewertungen

5 Sterne
4 Sterne
3 Sterne
2 Sterne
1 Stern

Vollständige Neubearbeitung der erstmals 1984 veröffentlichten Novelle. Ein Journalist fliegt in die USA, um für ein Porträt eines jungen deutschen Kampfpiloten zu recherchieren. Einer spontanen Laune folgend, reist er danach weiter ins nahe Mexiko und mietet sich in ein billiges, abbruchreifes Hotel ein. Am Pool lernt er eine junge Mexikanerin kennen, mit der er eine -zunächst - zwanglose Affäre beginnt. Doch dann erscheint der Bruder seiner Bekanntschaft und stellt Bedingungen mit weitreichenden Konsequenzen. Als kurz darauf der Kampfpilot auftaucht, der ihm nachgereist ist, weil für ihn Fragen offengeblieben waren, spitzt sich die Lage zu - unausweichlich steuert die unerhörte Begebenheit auf einen dramatischen Höhepunkt zu. Vor 33 Jahren, im Jahr 1984, erschien "Mexikanische Novelle" von Bodo Kirchhoff. Im Frühjahr 2017 wird diese wichtige Arbeit Kirchhoffs in einer vom Autor neu erarbeiteten Fassung vorgelegt.

Bodo Kirchhoff, geboren 1948, lebt in Frankfurt am Main und am Gardasee. Zuletzt erschienen in der Frankfurter Verlagsanstalt seine von Kritik und Publikum gleichermaßen gefeierten Romane "Die Liebe in groben Zügen" (2012), "Verlangen und Melancholie" (2014). Im Herbst 2016 erschien die Novelle "Widerfahrnis", für die Bodo Kirchhoff mit dem Deutschen Buchpreis ausgezeichnet wurde. "Cool, distanziert – Bodo Kirchhoff kann erzählen." Frankfurter Allgemeine Zeitung (1984) "Eine kunstvoll konstruierte Story, präzis geschrieben, manchmal im Tempo furios anziehend, scharf beobachtet, genau empfunden. Ein neues Bravourstück des Erzählers Bodo Kirchhoff." Der Tagesspiegel (1984)

Sie benötigen Hilfe bezüglich eBooks und den Dateiformaten?
Besuchen Sie unsere Hilfeseite!