Nemesis (eBook)

Jilliane Hoffman

Übersetzung: Katharina Naumann, Sophie Zeitz

eBook EPUB
Für Bewertung bitte einloggen!

Teil 4 der Cupido-Reihe. Ein Blitz in einem Kreis, eingebrannt in die Haut der Toten: Als Staatsanwältin CJ Townsend das Branding auf der Schulter der Frauenleiche sieht, ist sie sicher: Das ist die Handschrift des... (weiter)

€ 14,99 *
Preis
inkl MwSt.

Auch erhältlich als:
Buch 22,95
  • sofort lieferbar
  • Dies ist ein Download

Details
AutorIn Jilliane Hoffman
Übersetzung Katharina Naumann, Sophie Zeitz
Edition 1. Auflage
EAN 9783644217713
Sprache deutsch
erschienen bei Rowohlt Verlag GmbH
Erstverkaufsdatum 26.03.2019
Stichwörter Snuff Videos
Cupido
Rache
Staatsanwältin
Morpheus
Leseprobe Leseprobe öffnen
Weitere Informationen
Dies ist ein Downloadprodukt
Kopierschutz social-drm
Dateigröße 1.02 MB
Veröffentlichungsjahr 2019
Rezensionen
Autorenportrait
eBook-Hilfe
Gesamtmeinung:
Ø4.4 | 38 Meinungen

davon Rezensionen:
Ø 4.5 |  21 Rezensionen
davon Bewertungen:
Ø 4.3 |  17 Bewertungen

5 Sterne
( 10 )
4 Sterne
( 2 )
3 Sterne
( 1 )
2 Sterne
( 1 )
1 Stern

Nemesis
»Was liest Du?«-Rezension von Xanaka, am 17.06.2019

C.J. Townsend ist als Staatsanwältin nach Miami zurück gekehrt. In ihrem Besitz befindet sich die Namensliste der Mitglieder eines Snuffclubs. Diese Mitglieder bezahlen viel Geld dafür um bei der Folterung und Ermordung junger Mädchen dabei zu sein. Schlimmer noch, sie sind live dabei und feuern den Spielleiter zu seinen perversen Taten an. Diesem Treiben möchte sie ein Ende setzen. Gleichzeitig erfährt sie, dass erneut ein junges Mädchen verschwunden ist. Hat sie die Chance, wenigstens dieses Mädchen zu retten, bevor es zu Tode gefoltert wird?

Ich habe die ersten Bücher der Reihe nicht gelesen. Das war aber grundsätzlich kein Problem. Die fehlenden Informationen erhielt ich in Rückblenden der Protagonistin, so dass ich über die Zusammenhänge zu früheren Fällen ganz gut informiert war.

Ganz besonders beeindruckt hat mich C.J. als Hauptperson. Als Staatsanwältin, mit ihrer Vorgeschichte verfolgt sie ihre Ziele mit einer Konsequenz, die bewundernswert ist. Auch wenn sie dabei nicht immer mit legalen Mitteln kämpft. Der spannende Leseeindruck wurde von einigen durchaus langen Passagen, die immer mal wieder auftraten, ein wenig gedämpft. Aber im Großen und Ganzen kann ich sagen, dass dieses Buch sehr spannend und vor allem auch dramatisch war. Hier lässt man beim Lesen das Kopfkino am besten ausgeschaltet.

Von mir gibt es für diesen Thriller verdiente vier Lesesterne und für Liebhaber von Hardcore-Thrillern eine unbedingte Leseempfehlung.

mehr zeigen ...

Sensationell - starker Plot & starke Charaktere
»Was liest Du?«-Rezension von Cora, am 12.06.2019

Thriller Nemesis von Jilliane Hoffmann erschienen am 26.03.2019 im Wunderlich Verlag, geb. Ausgabe 528 Seiten

Mein erster Roman der Autorin schlug bei mir ein wie eine Bombe. Bereits das Cover hat mein Interesse geweckt. Weiterhin der fesselnde Schreibstil, der durch das versierte Fach- und Hintergrundwissen der Autorin sehr beeindruckt. Kurze Kapitel, die meist ineinander übergehen, sorgen für zusätzliche Spannung. Durch die zahlreichen Rückblicke kam ich auch ohne Kenntnis der Vorgängerbände gut in die Story rein. Die komplexe Einbindung des Privatlebens von C.J. hat mir sehr gut gefallen. Dadurch wird der Plot besonders intensiv und persönlich.

Zum einen gibt es den Club, dessen reiche und berühmte Mitglieder aufgrund ihres vielen Geldes meinen, sich alles erlauben und kaufen zu können. Erschreckend, wie leichtgläubig die jungen Damen durch das Lockmittel Prominenz dem sog. Scout in die Limousine folgten und somit ihrem Verderben ausgeliefert waren. Beachtlich war das ausgefeilte Geflecht des Clubs im Hinblick auf Organisation und Abwicklung.

Andererseits hingegen Staatsanwältin C.J. Townsend, die noch immer mit ihren Dämonen aus der Vergangenheit und ihrem unerfüllten Babywunsch zu kämpfen hat. Sie ist eine autarke Person, die wegen ihrer Wut zu einer regelrechten Rachegöttin mutiert. In Anbetracht der Grausamkeiten des Clubs kann man es ihr jedoch nicht verdenken.

Fazit: Die Geschichte hat mich wirklich sehr fasziniert und nicht mehr losgelassen. Starke Charaktere und eine nachhaltige Geschichte, die ihre Aktualität nie verlieren wird, machen diesen Thriller außergewöhnlich. Aufgrund meiner großen Begeisterung werde ich die bisherigen Thriller der Autorin gleichfalls lesen.

 

mehr zeigen ...

Alle Rezensionen ansehen

Teil 4 der Cupido-Reihe. Ein Blitz in einem Kreis, eingebrannt in die Haut der Toten: Als Staatsanwältin CJ Townsend das Branding auf der Schulter der Frauenleiche sieht, ist sie sicher: Das ist die Handschrift des Snuff-Clubs, der vor einigen Jahren ganz Florida in Atem hielt. Die Mitglieder bezahlen viel Geld, um per Live-Stream zu beobachten, wie Frauen brutal vergewaltigt und getötet werden. CJ weiß alles über die perverse Inszenierung der Morde, von den Teilnehmern "das Spiel" genannt. Und sie kennt die Namen der Mitglieder, zu reich und einflussreich, um jemals von der Justiz belangt zu werden. Wenn sie weitere Morde verhindert will, muss CJ das Gesetz in die eigenen Hände nehmen. Dann verschwindet erneut eine junge Frau...

Jilliane Hoffman war Staatsanwältin in Florida und unterrichtete jahrelang im Auftrag des Bundesstaates die Spezialeinheiten der Polizei - von Drogenfahndern bis zur Abteilung für Organisiertes Verbrechen - in allen juristischen Belangen. Ihre Thriller «Cupido», «Morpheus», «Vater unser», «Mädchenfänger», «Argus», «Samariter» und «Insomnia» waren allesamt Bestseller.

Sie benötigen Hilfe bezüglich eBooks und den Dateiformaten?
Besuchen Sie unsere Hilfeseite!