One True Queen, Band 2: Aus Schatten geschmiedet

One True Queen, Band 2: Aus Schatten geschmiedet (eBook)

eBook EPUB
Für Bewertung bitte einloggen!

Lang lebe die Königin? Mailins Schicksal ist besiegelt: Sie wurde zur Königin von Lyaskye gekrönt und damit ist ihr Leben verwirkt, sollte sie je wieder einen Fuß in ihr Königreich setzen. Allerdings ist genau das... (weiter)

€ 14,99 *
Preis
inkl MwSt.

Auch erhältlich als:
Buch 18,99
  • sofort lieferbar
  • Dies ist ein Download

Details
AutorIn Jennifer Benkau
Edition Aufl
EAN 9783473479849
Sprache deutsch
erschienen bei Ravensburger Verlag
Erstverkaufsdatum 26.01.2020
Stichwörter Romance
Fantasy
Crossover
All-Age
Jugendbuch
Altersfreigabe ab 14 Jahren
Leseprobe Leseprobe öffnen
Weitere Informationen
Dies ist ein Downloadprodukt
Kopierschutz social-drm
Veröffentlichungsjahr 2019
Rezensionen
Autorenportrait
eBook-Hilfe
Gesamtmeinung:
Ø5 | 6 Meinungen

davon Rezensionen:
Ø 5 |  4 Rezensionen
davon Bewertungen:
Ø 5 |  2 Bewertungen

5 Sterne
( 2 )
4 Sterne
3 Sterne
2 Sterne
1 Stern

Genauso genial wie Band 1!!!!!
»Was liest Du?«-Rezension von Angel1607, am 22.03.2020

Worum gehts?

Mailins Schicksal scheint unabänderbar. Sie ist die Königin von Lyaskye und wird genau wie alle anderen davor, ihr Leben lassen, sollte sie je dorthin zurückkehren. Doch in der Welt jenseits der Zeit ist es für sie nicht mehr wie zu Hause. Ihr Herz und ihre Heimat sind dort, wo Liam ist. Daher versucht sie, gemeinsam mit Nathaniel, einen Weg zurückzufinden und gleichzeitig das Land aus diesem unaufhörlichen Teufelskreis zu befreien, den Cassian ihm beschert….

Wie ergings mir?

Der erste Band war damals von Beginn an unheimlich emotional und spannend für mich und ich habe mich wirklich auf den zweiten Teil gefreut und war neugierig, ob die Autorin das Niveau halten konnte. Meistens ist es ja leider so, dass der Folgeband in die Hose geht….

Wir befinden uns am Beginn mit Mailin wieder jenseits der Zeit (mir persönlich gefällt dieser Ausdruck unheimlich gut!) und mit ihr kämpfen wir gegen die Trauer, die uns ganz und gar umwandelt. Doch es ist auch noch Hoffnung da und diese bringt die richtige Menge Spannung in die Geschichte. Immer wieder scheinen Dinge auswegslos, doch immer schafft es Mailin sich aufzuraffen und weiterzumachen. Das ist eine der vielen Eigenschaften, die ich an ihr bewundere. Sie ist stark, selbstlos und hat unheimlich viel Tiefe. Ich kann auch verstehen, dass sie sich in Lyaskye mehr zu Hause fühlt als in ihrer Welt. Zuhause ist ja dort, wo das Herz ist.

Auch Liam ist einer der Charaktere, die mich unheimlich fasziniert haben und die richtige Struktur für einen Helden aufweisen. Auch wenn er anfänglich versucht hat, diesen puren Egoismus an den Tag zu legen, bricht diese Fassade nach und nach und man bekommt einen wunderbaren Menschen zu Gesicht! Besonders spannend fand ich das Geheimnis in der Höhle. Hihi. Mehr mag ich hierzu gar nicht zu verraten um nicht die ganze Spannung zu nehmen.

Zusammenfassend kann ich mit Überzeugung sagen, dass mir auch der zweite Band gut gefallen hat und bei mir ebenfalls wieder teilweise Tränen und teilweise ein Lächeln aufs Gesicht gezaubert hat. Irgendwie überwogen die Tränen, aber ich glaub auch, dass das an meiner momentanen Gemütslage liegt…. Ich kann diese Bücher wirklich ohne Einschränkung empfehlen und sie jedem ans Herz legen. Sie ist spannend, geheimnisvoll, überraschend und schickt einen regelrecht durch ein Gefühlschaos….

mehr zeigen ...

Eine Achterbahnfahrt der Gefühle in einem stimmigen Ende
»Was liest Du?«-Rezension von Skyline, am 29.02.2020

Eine Achterbahnfahrt der Gefühle in einem stimmigen Ende

 

Klappentext

„Lang lebe die Königin?

Mailins Schicksal ist besiegelt: Sie wurde zur Königin von Lyaskye gekrönt und damit ist ihr Leben verwirkt, sollte sie je wieder einen Fuß in ihr Königreich setzen. Allerdings ist genau das Mailins Ziel. Denn wie soll sie in ihr altes Leben in Irland zurückkehren, wenn ihr Herz bei Liam in der anderen Welt geblieben ist – und wenn sie ständig von furchtbaren Visionen verfolgt wird, in denen Liam ein Gefangener des grausamen Königs ist? Mailin muss zu ihm, koste es was es wolle. Doch um nach Lyaskye zurückzukehren, braucht sie ausgerechnet Nathaniel, den Königskrieger und Weltenspringer, dem sie das Herz aus der Brust gerissen hat …“

 

Gestaltung

Das Cover des zweiten Bandes ziert dasselbe Gesicht, das auch schon auf dem Vorgänger zu sehen war. Die Haare und die Position des Gesichtes sind dabei dieselben geblieben. Geändert haben sich jedoch die Augen, denn aus dem direkten Blick sind geschlossene Augen geworden, was ich interessant finde, da man sowas auf Covern nicht oft sieht. Die Farbwahl ist auch heller geworden, denn nun ist das Cover in hellen Rosatönen mit Weiß gehalten. Mir gefallen vor allem wieder die haptische Wirkung des Covers sowie die silber-glänzenden Äste.

 

Meine Meinung

Bücher von Jennifer Benkau lese ich gerne und da ich „One True Queen – Von Sternen gekrönt“ echt spannend fand, musste ich unbedingt in Erfahrung bringen, wie die Geschichte von Mailin endet. Zwar ist sie die Königin von Lyaskye, aber sobald sie ihr Reich betritt, wird sie sterben. Dennoch plant Mailin nach Lyaskye zurückzukehren, da ihr Freund Liam vom König gefangen gehalten wird. Um Liam zu helfen und nach Lyaskye zu gelangen, braucht Mailin die Hilfe von Nathaniel…

 

Hach, was für ein Abschluss! Meiner Meinung nach hatte er wirklich alles, was das Herz begehrt! Es gab Schockmomente, Überraschungen, Enthüllungen, Wendungen, Momente für das Herz, lustigere Szenen und so vieles mehr! Die Beschreibung einer Achterbahnfahrt der Gefühle trifft es bei „Aus Schatten geschmiedet“ wie die sprichwörtliche Faust aufs Auge. Innerhalb dieses Abschlussbandes durchlebte ich so viele Emotionen, dass ich gar nicht wusste wie mir geschah! Im einen Moment fieberte ich mit Mailin mit, im nächsten war ich den Tränen nahe und wieder im nächsten erwischte ich mich bei einem zufriedenen Schmunzeln…hier ist wahrlich alles dabei!

 

Der Schreibstil von Jennifer Benkau war wieder ganz besonders einnehmend und gelungen. Ich liebe die Art der Autorin mit Worten umzugehen und Magie zu erschaffen, denn ich finde, dass Jennifer Benkau es schafft mit einfachen, wenigen Worten gewaltige Bilder in den Kopf des Lesers zu malen. So kann man sich die Figuren, Orte und Geschehnisse richtig gut vorstellen und beim Lesen wunderbar in die Geschichte eintauchen.

 

Die Charaktere haben mir in diesem Band auch wieder richtig gut gefallen, denn dadurch, dass Protagonistin Mailin mit Nathaniel zusammenarbeiten muss und seine Hilfe benötigt, wird es wirklich spannend. Außerdem spürte ich Mailins Gefühle für Liam und ihre Sorgen. Ebenso bangte ich mit ihr mit und war gerade am Ende des Buches versucht, an meinen Fingernägeln zu kauen, weil ich Angst hatte, welches Ende die Geschichte finden würde. Dabei empfand ich den Abschluss, so wie er schlussendlich getroffen wurde, authentisch und er passte in meinen Augen zur Geschichte!

 

Fazit

„One True Queen – Aus Schatten geschmiedet“ ist ein schöner Abschluss, der meiner Meinung nach alles hatte, was ein perfektes Buch beinhaltet: große Gefühle, viele Schockmomente und Überraschungen sowie eine von Anfang an fesselnde Handlung. Auch die Charaktere haben mir in diesem Band wieder gut gefallen, da ich gut mit ihnen mitfühlen konnte. Zudem war der Schreibstil der Autorin Jennifer Benkau wieder ein wahrer Genuss, durch den ich in die wunderschöne Welt von Lyaskye abtauchen konnte.

5 von 5 Sternen!

 

Reihen-Infos

1. One True Queen – Von Sternen gekrönt

1. One True Queen – Aus Schatten geschmiedet

mehr zeigen ...

Alle Rezensionen ansehen

Lang lebe die Königin? Mailins Schicksal ist besiegelt: Sie wurde zur Königin von Lyaskye gekrönt und damit ist ihr Leben verwirkt, sollte sie je wieder einen Fuß in ihr Königreich setzen. Allerdings ist genau das Mailins Ziel. Denn wie soll sie in ihr altes Leben in Irland zurückkehren, wenn ihr Herz bei Liam in der anderen Welt geblieben ist - und wenn sie ständig von furchtbaren Visionen verfolgt wird, in denen Liam ein Gefangener des grausamen Königs ist? Mailin muss zu ihm, koste es was es wolle. Doch um nach Lyaskye zurückzukehren, braucht sie ausgerechnet Nathaniel, den Königskrieger und Weltenspringer, dem sie das Herz aus der Brust gerissen hat ... Band 2 der neuen Fantasy-Reihe von Jennifer Benkau. Herzzerreißend. Episch. Atemberaubend.

Jennifer Benkau schreibt Bücher für Erwachsene, Kinder und Jugendliche und hat sich vor allem mit der erfolgreichen "Dark Canopy"-Reihe einen Namen gemacht, für die sie 2013 u. a. mit dem DeLiA-Literaturpreis ausgezeichnet wurde. 2016 gründete sie zusammen mit vier anderen Autorinnen das Label INK REBELS. Ihr Herz schlägt für die Fantasy und die schreibt sie gern mit lauter Musik, Schokolade und jeder Menge Kaffee. Sie lebt mit ihrem Mann, vier Kindern, zwei Hunden und einem Pferd zwischen Düsseldorf und Köln und ist auf der ständigen Suche nach versteckten Toren in fremde Welten. Ganz zufällig fand sie dabei auch einen Weg nach Lyaskye. 2019 wurde ihr Buch "One True Queen. Von Sternen gekrönt", erschienen bei Ravensburger, von der Lese-Community Lovelybooks mit dem bronzenen Lesepreis in der Kategorie "Jugendbuch - Fantasy" ausgezeichnet.

Sie benötigen Hilfe bezüglich eBooks und den Dateiformaten?
Besuchen Sie unsere Hilfeseite!