Ostwind - Der große Orkan

Ostwind - Der große Orkan (Buch)

Buch
Für Bewertung bitte einloggen!

Auf der Suche nach Unterschlupf Mikas Rückkehr steht unmittelbar bevor. Da zieht ein Sommersturm über Kaltenbach und bringt einen fahrenden Pferdezirkus mit sich, der auf dem Gestüt Zuflucht vor dem Unwetter... (weiter)

€ 14,99 *
Preis
inkl MwSt.

  • sofort lieferbar
  • portofreie Lieferung innerh. Deutschland
  • Geschenkverpackung möglich

Details
AutorIn Lea Schmidbauer
Seiten 264
EAN 9783940919175
Sprache deutsch
erschienen bei Alias Entertainment
Erscheinungsdatum 29.10.2018
Stichwörter Elena
Freiheit
Hanna Binke
Kaltenbach
Mika
Altersfreigabe ab 10 Jahren
Rezensionen
Autorenportrait
Gesamtmeinung:
Ø0 | 1 Meinung

davon Rezensionen:
Ø 0 |  1 Rezension
davon Bewertungen:
Ø 0 |  Keine Bewertungen

5 Sterne
4 Sterne
3 Sterne
2 Sterne
1 Stern

Eine wunderschöne Geschichte um Ostwind & Co.
»Was liest Du?«-Rezension von leniks, am 10.02.2019

Dies ist der sechste Band der Ostwindreihe um das Pferd Ostwind, ein Andalusier mit sehr gutem Stammbaum. Diesmal geht es um die die Hilfe die Ari leistet, nicht immer mit den besten Mitteln. Sie kann immer noch nicht auf das hören was sie machen oder nicht machen soll. Als ein Sturm über das Land weht, soll sie das Telefon auf Kaltenbach hüten, während Sam , Frau Kaltenbach & Co. sich um die noch draussen befindlichen Pferde kümmern. Doch dann kommt ein Anruf und es bittet jemand um Hilfe. Und kurzerhand begibt sich Ari dorthin und hilft. Und damit beginnt ein schönes, und ungewöhnliches Abenteuer. Schön finden meine Tochter und ich das diesmal Fanny, Mika  wieder mehr dabei sind. Das Buch ist wieder wunderbar geschrieben und wir haben schon die Bilder des Films quasi vor uns gesehen. Das Buch umfasst 270 Seiten mit 10 Kapiteln, Von meiner Tochter bekommt das Buch 3 Ohren und zwei Füße von dem Sorgenfresser Biff. Offiziell bekommt es von uns fünf Sterne und eine absolute Leseempfehlung.

mehr zeigen ...

Auf der Suche nach Unterschlupf Mikas Rückkehr steht unmittelbar bevor. Da zieht ein Sommersturm über Kaltenbach und bringt einen fahrenden Pferdezirkus mit sich, der auf dem Gestüt Zuflucht vor dem Unwetter sucht. Während Ari von der faszinierenden Welt des Kunstreitens magisch angezogen wird, reagiert Ostwind merkwürdig aufgebracht auf die Besucher. Was hat es mit dem alten Zirkuspferd Orkan auf sich, das in der Box neben ihm untergebracht ist?

Schmidbauer, Lea Lea Schmidbauer wurde 1971 in Starnberg am Starnberger See geboren. Sie studierte ein paar Semester Amerikanische Kulturgeschichte, bevor sie sich an der Filmhochschule in München bewarb. Seit 2007 schreibt sie Drehbücher für Kinofilme und die Pferdeabenteuerreihe "Ostwind". Lea Schmidbauer lebt und arbeitet in München und als Teilzeitlandwirtin in einem kleinen Dorf in Mittelfranken, wo auch ihr Islandpony Penny zu Hause ist.