Pippi Langstrumpf Spielfilm-Box  (4DVDs)

Pippi Langstrumpf Spielfilm-Box  (4DVDs) (DVD-Video)

Pippi Langstrumpf / Pippi geht von Bord / Pippi in Taka-Tuka Land / Pippi außer Rand und Band

DVD-Video
Für Bewertung bitte einloggen!

Die vier Pippi Langstrumpf Spielfilme in einer Box: Pippi Langstrumpf Eines Tages reitet ein rothaariges, sommersprossiges Mädchen in ein kleines Städtchen ein. Es hat einen Affen bei sich, den es "Herr Nilsson"... (weiter)

€ 25,99 *
Preis
inkl MwSt.

  • sofort lieferbar
  • portofreie Lieferung innerh. Deutschland
  • Geschenkverpackung möglich

Details
AutorIn Astrid Lindgren
EAN 5414233172734
Sprache deutsch
erschienen bei Universum Film GmbH
Erscheinungsdatum 04.10.2013
Altersfreigabe ab 6 Jahren
Rezensionen
Gesamtmeinung:
Ø0 | Keine Meinungen

davon Rezensionen:
Ø 0 |  Keine Rezensionen
davon Bewertungen:
Ø 0 |  Keine Bewertungen

5 Sterne
4 Sterne
3 Sterne
2 Sterne
1 Stern

Die vier Pippi Langstrumpf Spielfilme in einer Box: Pippi Langstrumpf Eines Tages reitet ein rothaariges, sommersprossiges Mädchen in ein kleines Städtchen ein. Es hat einen Affen bei sich, den es "Herr Nilsson" nennt, und außerdem hat es einen Koffer voller Goldmünzen. Tommy und Annika schließen Freundschaft mit Pippi, die ein ganz herrliches, ungebundenes Leben führt. Pippi lässt sich keineswegs durch die Leiterin des Jugendamtes beirren, die sie in eine Schule stecken will. Auch mit der örtlichen Polizei und den Gaunern hat sie ein leichtes Spiel. Pippi geht von Bord Pippis Vater will seine Tochter nach Taka-Tuka-Land mitnehmen. Sie geht an Bord seines Schiffes "Hoppetosse", und man bringt ihr ein Abschiedsständchen. Aber als Pippi sieht, wie traurig ihre Freunde sind, verzichtet sie auf die Reise und geht von Bord. In der Villa Kunterbunt beginnt für die Kinder ein aufregendes Leben. Immer neue Spiele werden ausgeheckt. Pippi in Taka-Tuka-Land Pippi und ihre Freunde Tommy und Annika verleben wunderbare Tage: Die Eltern der beiden sind verreist und Pippi soll auf die zwei aufpassen und für sie sorgen. Sie ist ungeheuer erfinderisch in immer neuen Spielen. Doch plötzlich findet sie eine Flaschenpost und muss erkennen, dass ihr Vater von Piraten gefangen gehalten wird. Pippi außer Rand und Band Tommy und Annika haben es recht schwer mit den Eltern. Ständiges Ermahnen und unliebsame Aufträge bringen keine fröhliche Stimmung. So beschließen die Kinder, zusammen mit Pippi wegzulaufen. Das Vagabundenleben bietet anfangs viele neue Reize, und sie lernen dabei auch den alten Hausierer Konrad kennen. Doch bald schon kommen ernste Schwierigkeiten, da sie nichts zu essen und auch kein Geld mehr haben.