Rechtschreiben 1. Klasse

Rechtschreiben 1. Klasse (geheftet)

Mit Lernspiel zum Herausnehmen. Herausnehmbarer Lösungsteil

geheftet
Für Bewertung bitte einloggen!

Das lustige Eichhörnchen Molli hilft den Kindern, das richtige Schreiben zu üben. Das Heft beginnt mit Übungen zu Lauten, Selbstlauten und Silben, danach folgen bestimmte rechtschriftliche Schwierigkeiten wie... (weiter)

€ 6,90 *
Preis
inkl MwSt.

Auch erhältlich als:
eBook PDF 5,49
  • sofort lieferbar
  • portofreie Lieferung innerh. Deutschland
  • Geschenkverpackung möglich

Details
AutorIn Andrea Guckel
Edition Neuauflage
Seiten 80
EAN 9783881002516
Sprache deutsch
erschienen bei Hauschka Verlag
Erscheinungsdatum 08.2015
Stichwörter Klein-Schreibung
Einzahl
Mehrzahl
lesen
Vorbereitung auf Diktate
Rezensionen
Autorenportrait
Gesamtmeinung:
Ø0 | Keine Meinungen

davon Rezensionen:
Ø 0 |  Keine Rezensionen
davon Bewertungen:
Ø 0 |  Keine Bewertungen

5 Sterne
4 Sterne
3 Sterne
2 Sterne
1 Stern

Das lustige Eichhörnchen Molli hilft den Kindern, das richtige Schreiben zu üben. Das Heft beginnt mit Übungen zu Lauten, Selbstlauten und Silben, danach folgen bestimmte rechtschriftliche Schwierigkeiten wie Qu/qu, St/st u. ä. Dabei ist das ganze Heft sehr kindgerecht aufgebaut und mit vielen farbigen Zeichnungen versehen. Nach jedem Abschnitt können die Kinder auf einer Seite das Gelernte anwenden und so prüfen, ob sie das jeweilige Lernziel erreicht haben. Danach folgt als Belohnung eine Entspannungsseite mit kleinen Rätseln oder Malaufgaben. Der herausnehmbare Lösungsteil unterstützt die Kinder bei ihrer selbstständigen Arbeit.

Guckel, Andrea Andrea Guckel wurde 1975 geboren und wohnt mit ihrer Familie im Münchner Westen. Sie studierte Lehramt für Grundschulen und Schulpsychologie und arbeitet seit einigen Jahren im Schuldienst. In den letzten Jahren spezialisierte sie sich auf Kinder mit Legasthenie (Lese- und Rechtschreibschwäche bzw.-störung) und Dyskalkulie (Rechenschwäche bzw. -störung). Ihr berufliches Fachwissen bringt sie beim Verfassen der Lernhilfen für den Hauschka-Verlag mit ein, denn es liegt ihr am Herzen, dass Kinder zwar mit Spaß und Freude, aber auch mit effektiven Übungen ihr Wissen voranbringen können. Greune, Mascha Mascha Greune studierte Kommunikationsdesign an der Fachhochschule für Gestaltung in Augsburg. Nach einigen Jahren der grafischen Tätigkeit in einem Verlag konzentrierte sie sich ganz auf die Illustration. Seither arbeitet sie als freie Illustratorin für Verlage, Magazine und Agenturen. Mittlerweile hat sie zahlreiche Bücher für Kinder und Erwachsene illustriert, 2007 wurde sie für den Bilderbuchpreis "Der Meefisch" nominiert. Sie lebt mit ihrer Familie in der Nähe von München.