Rico, Oskar und das Vomhimmelhoch (Buch)

Buch
Für Bewertung bitte einloggen!

Weihnachten in der Dieffe: volles Programm und nichts läuft nach Plan! Die Bäume sind zwar geschmückt, aber wer mit wem feiert, wird noch einmal kräftig durchgemischt. Und warum verschwindet ständig so... (weiter)

€ 14,99 *
Preis
inkl MwSt.

Auch erhältlich als:
eBook EPUB 10,99
  • sofort lieferbar
  • portofreie Lieferung innerh. Deutschland
  • Geschenkverpackung möglich

Details
AutorIn Andreas Steinhöfel
Seiten 263
EAN 9783551556653
Sprache deutsch
erschienen bei Carlsen Verlag GmbH
Erscheinungsdatum 10.2017
Stichwörter Freundschaft
Hochbegabung
Tiefbegabung
Weihnachten
Weihnachtsgeschichte
Altersfreigabe ab 10 Jahren
Rezensionen
Gesamtmeinung:
Ø5 | 4 Meinungen

davon Rezensionen:
Ø 5 |  1 Rezension
davon Bewertungen:
Ø 5 |  3 Bewertungen

5 Sterne
( 1 )
4 Sterne
3 Sterne
2 Sterne
1 Stern

Ein Wiedersehen mit Rico und Oskar!
»Was liest Du?«-Rezension von Emswashed, am 05.01.2018

Eigentlich, ja eigentlich ist mein Sohn schon viel zu alt für dieses weihnachtliche Treffen... aber als wir Rico und Oskar kennengelernt haben, war er im passenden Alter. Ich hatte ihm damals von den Tieferschatten, dem Diebstahlstein und dem Herzgebreche vorgelesen und er las die drei Bücher auch selbst. Wir gewannen dieses außergwöhnliche Paar lieb und wir begleitetn sie in den Straßen von Berlin Kreuzberg.

Wie groß war jetzt die Freude, rechtzeitig vor Weihnachten einen vierten Band der Trilogie in den Regalen der Buchhändler zu sehen. Natürlich mussten wir auch diesesmal wissen, was im Haus der Dieffe 93 inzwischen so alles passiert war, wer mit wem und warum. Sie waren ja quasi fast unsere Nachbarn.Es war ein heiteres Beisammensein, wenn wir uns gegenseitig von den Gedanken und Schlussfolgerungen Ricos, die lustig, aber auch tiefsinnig sind, vorlasen. Gar nicht so einfach, immer die richtige Betonung zu finden, wenn man den Text noch nicht kennt.

Natürlich ist es ein Kinderbuch, aber ein Kinderbuch mit Anspruch. Es gibt eine Geschichte in der Geschichte, es gibt auch wieder Ricos "Erklärungskästchen", die mich daran erinnern, die Welt auch mal mit anderen Augen zu sehen und es geht um Vertrauen und Freundschaft, wie sie nur Kinder so pur erleben können. Vielleicht ist die Rahmenhandlung vorhersehbar, aber die Ereignisse rundherum sind es nicht und sie sind es, die so scharf beobachtet und genial wiedergegeben werden.

Action-Fans kommen auch auf ihre Kosten, es tobt nämlich ein Schneesturm in Berlin. Wem das auf Dauer zu kalt ist, kann sich zwischendurch bei den Ereignissen vom Sommer aufwärmen. Aber das Beste ist das Ende der Geschichte, denn sie hält alle Fäden für eine Fortsetzung in den Händen. Bitte, lieber Herr Steinhöfel, schreiben sie weiter. Ich bin neugierig, wie Rico und Oskar älter werden und was aus ihnen wird.

mehr zeigen ...

Weihnachten in der Dieffe: volles Programm und nichts läuft nach Plan! Die Bäume sind zwar geschmückt, aber wer mit wem feiert, wird noch einmal kräftig durchgemischt. Und warum verschwindet ständig so viel Essen - füttert Oskar da etwa noch jemanden mit durch? Als nun auch noch ein Schneesturm über Berlin hereinbricht und niemand mehr rauskann, ist das Chaos perfekt. Und keiner ahnt, dass auf Rico und Oskar nicht nur eine, sondern gleich zwei große Überraschungen warten ... Alle Bücher über Rico und Oskar: Rico, Oskar und der Diebstahlstein Rico, Oskar und das Herzgebreche Rico, Oskar und die Tieferschatten Rico, Oskar und das Vomhimmelhoch Kindercomics: Rico & Oskar - Fische aus Silber Rico & Oskar - Die Regenhütte