Rolling Stones - Alle Songs

Rolling Stones - Alle Songs (Buch)

Die Geschichten hinter den Tracks

Philippe Margotin, Jean-Michel Guesdon

Übersetzung: Sarah Pasquay, Frank Sievers

Buch
Für Bewertung bitte einloggen!

The Complete Rolling Stones: Die Geschichten hinter allen Rolling-Stones-Songs Die Rolling Stones haben in ihrer über 50-jährigen Geschichte zahlreiche Songs geschrieben, die zu Klassikern der Rockmusik wurden. Dabei... (weiter)

€ 59,90 *
Preis
inkl MwSt.

  • sofort lieferbar
  • portofreie Lieferung innerh. Deutschland
  • Geschenkverpackung möglich

Details
AutorIn Philippe Margotin, Jean-Michel Guesdon
Übersetzung Sarah Pasquay, Frank Sievers
Edition Neuauflage 2018
Seiten 752
EAN 9783667110886
Sprache deutsch
erschienen bei Delius Klasing Vlg GmbH
Erscheinungsdatum 16.10.2017
Stichwörter Lieder Rock
Songs Rollings stones
Lieder Rollings stones
Tracks Rolling Stones
Bandgeschichte Rolling stones
Rezensionen
Autorenportrait
Gesamtmeinung:
Ø5 | 2 Meinungen

davon Rezensionen:
Ø 5 |  1 Rezension
davon Bewertungen:
Ø 5 |  1 Bewertung

5 Sterne
( 1 )
4 Sterne
3 Sterne
2 Sterne
1 Stern

Dieser Band ist ein Muss für jeden passionierten Stones Fan, und eignet sich sehr gut als Weihnachtsgeschenk, wenn Sie einen solchen in ihrer Familie haben.
»Was liest Du?«-Rezension von Winfried Stanzick, am 14.12.2017

Philippe Margotin, Jean-Michel Guesdon, Rolling Stones. Alle Songs, Delius Klasing 2017, ISBN 978-3-667-11088-6

 

Dieses voluminöse zuerst in Frankreich erschienene Werk ist ein Megakompendium über eine der besten und wichtigsten Bands der Popgeschichte und ihre Songs.

 

Es verspricht alle Informationen und Hintergründe über alle Songs, ihre Entstehungsgeschichte, Details über die jeweiligen Aufnahme und ihre Orte und die beteiligten Musiker und Techniker, eine Menge Anekdoten und vielen interessanten Story hinter den einzelnen Tracks.

Neben diesen Informationen und Entstehungsgeschichten sind es aber die großzügigen  Illustrationen, die diesen Rolling-Stones-Band auszeichnen. Hunderte Bilder (oft großformatig) der englischen Rockband, dabei einzigartige, teils seltene Fotos, die die Texte untermalen. Und man begegnet in vielen Bildern vielen anderen Grüßen der Popgeschichte.

 

Dieser Band ist ein Muss für jeden passionierten Stones Fan, und eignet sich sehr gut als Weihnachtsgeschenk, wenn Sie einen solchen in ihrer Familie haben.

mehr zeigen ...

The Complete Rolling Stones: Die Geschichten hinter allen Rolling-Stones-Songs Die Rolling Stones haben in ihrer über 50-jährigen Geschichte zahlreiche Songs geschrieben, die zu Klassikern der Rockmusik wurden. Dabei gelang es ihnen, sich immer wieder neu zu erfinden, und doch unverwechselbar zu bleiben. Wie sich die Band entwickelt hat und was sie alles erlebt hat, das zeichnet das Buch Rolling Stones - Alle Songs. Die Geschichten hinter den Tracks nach: - Die Entstehungsgeschichte aller Tracks in einem Buch - Alle Alben, alle Songs in chronologischer Reihenfolge - Details zu Besetzung, Aufnahmedatum und -ort - Geschichten aus dem Studio und dem Leben der Musiker - Über 600 Fotos und Abbildungen auf 752 Seiten Mit den Stones im Studio Auf der Liste der "besten Songs aller Zeiten" des Musikmagazins Rolling Stone steht "Satisfaction" von 1965 auf Platz 2 - übrigens hinter Bob Dylans "Like a Rolling Stone". Doch wer erinnert sich noch an ihre frühen Tracks wie den Song "Ride on Baby", der vom Barockkomponisten Johann Pachelbel inspiriert wurde? Die beiden Autoren Philippe Margotin und Jean-Michel Guesdon ganz bestimmt. Mit ihrem Mammut-Werk Rolling Stones - Alle Songs. Die Geschichten hinter den Tracks schauen sie auf jede Studio-Aufnahme zurück und liefern Fakten, Insiderwissen und wilde Geschichten. Wer hat die Songs getextet, komponiert und produziert? Wovon handeln die Texte? Wie war die Stimmung in der Band? Mick Jagger, Keith Richards, Charlie Watts und Ronnie Wood sind allesamt Charakterköpfe - genau wie die früheren Stones-Mitglieder Brian Jones, Bill Wyman und Mick Taylor. Wie konnte die Zusammenarbeit der Rolling-Stones-Mitglieder gelingen? Die Fakten und Stories machen das Buch zu einem monumentalen Werk für Kenner und Neugierige. Mehr Stones geht nicht!

Frank Sievers, geboren 1974, lebt als Übersetzer und Performer in Berlin. Er übersetzt u. a. Romane, Sachbücher und Kunst-Essays.