Ruperts Tagebuch - Zu nett für diese Welt!

Ruperts Tagebuch - Zu nett für diese Welt! (Audio-CD)

Jetzt rede ich!. , Lesung. CD Standard Audio Format. Ungekürzte Ausgabe

Jeff Kinney

Übersetzung: Dietmar Schmidt

Audio-CD
Für Bewertung bitte einloggen!

Macht euch bereit für ... Ruperts Tagebuch! Denn es ist an der Zeit, seine Sicht der Dinge zu hören. Eigentlich hat Greg seinen besten Freund nur damit beauftragt, seine "Biografie" zu verfassen - schließlich... (weiter)

€ 10,00 *
Preis
inkl MwSt.

  • sofort lieferbar
  • portofreie Lieferung innerh. Deutschland
  • Geschenkverpackung möglich

Details
AutorIn Jeff Kinney
Übersetzung Dietmar Schmidt
Edition 2. Aufl. 2019
EAN 9783785780664
Sprache deutsch
erschienen bei Lübbe Audio
Erscheinungsdatum 12.04.2019
Ursprungstitel Diary of an Awesome Friendly Kid
Stichwörter 20. - 21. Jahrhundert
USA
Familie
Bücher für Kinder ab 10
Bücher für Kinder ab 9
Altersfreigabe ab 10 Jahren
Rezensionen
Autorenportrait
Gesamtmeinung:
Ø0 | Keine Meinungen

davon Rezensionen:
Ø 0 |  Keine Rezensionen
davon Bewertungen:
Ø 0 |  Keine Bewertungen

5 Sterne
4 Sterne
3 Sterne
2 Sterne
1 Stern

Macht euch bereit für ... Ruperts Tagebuch! Denn es ist an der Zeit, seine Sicht der Dinge zu hören. Eigentlich hat Greg seinen besten Freund nur damit beauftragt, seine "Biografie" zu verfassen - schließlich wird er eines Tages reich und berühmt sein. Doch schnell stellt sich heraus, dass Rupert nicht die beste Wahl für den Job ist. Denn statt Gregs Lebensgeschichte aufzuschreiben, schweift Rupert immer wieder ab und erzählt viel lieber von seinem eigenen Leben. Ob Greg das so lustig findet?

Jeff Kinney ist "New York Times"-Bestsellerautor und wurde für seine Serie "Gregs Tagebuch" bereits sechs Mal mit dem "Nickeloedon Kids' Choice Award" in der Kategorie Lieblingsbuch ausgezeichnet. Das "Time Magazine" zählte ihn zu den hundert einflussreichsten Menschen der Welt. Er ist außerdem Gründer der Website Poptropica, die vom "Time Magazine" zu den fünfzig besten Websites gewählt wurde. Jeff Kinney verbrachte seine Kindheit in der Nähe von Washington, D.C., und zog 1995 nach Neuengland. Mit seiner Frau und seinen beiden Söhnen lebt er in Massachusetts, wo sie die Buchhandlung "An Unlikely Story" besitzen. Martin Baltscheit, geboren 1965 in Düsseldorf, studierte an der Kunsthochschule Essen (Folkwang), wo er 1996 seinen Diplom-Abschluss als Kommunikations-Designer machte. Von 1986-1992 war er Mitglied des Theaters "Junges Ensemble Düsseldorf". Sein Debüt gab er als innovativer Comic-Zeichner, danach widmete er sich vor allem dem Schreiben und Illustrieren von Bilderbüchern. Außerdem entstanden zahlreiche Hörspiele und Trickfilme. Als Moderator und Autor gehörte er zum Team der WDR 5-Kinderradiosendung "Bärenbude". Seit 1997 arbeitet er außerdem als Sprecher in Hörspiel- und Werbeproduktionen.