Sag ihr, ich war bei den Sternen

Sag ihr, ich war bei den Sternen (eBook)

Dani Atkins

Übersetzung: Sonja Rebernik-Heidegger

eBook EPUB
Für Bewertung bitte einloggen!

Zum Weinen schön: Familien-Drama, Liebes-Geschichte und eine Hymne an die Mutter-Liebe von der britischen Bestseller-Autorin Dani Atkins. Stell dir vor, an deiner Seite steht der Mann, den du liebst. Du spürst seine Hand in... (weiter)

€ 9,99 *
Preis
inkl MwSt.

Auch erhältlich als:
Taschenbuch 9,99
  • sofort lieferbar
  • Dies ist ein Download

Details
AutorIn Dani Atkins
Übersetzung Sonja Rebernik-Heidegger
Edition 1. Auflage
EAN 9783426455197
Sprache deutsch
erschienen bei Droemer Knaur
Erstverkaufsdatum 20.09.2019
Stichwörter Tumor
romantische Romane
Liebesgeschichte
Hope
Autounfall
Leseprobe Leseprobe öffnen
Weitere Informationen
Dies ist ein Downloadprodukt
Kopierschutz social-drm
Veröffentlichungsjahr 2019
Rezensionen
Autorenportrait
eBook-Hilfe
Gesamtmeinung:
Ø4 | 2 Meinungen

davon Rezensionen:
Ø 4 |  1 Rezension
davon Bewertungen:
Ø 4 |  1 Bewertung

5 Sterne
4 Sterne
( 1 )
3 Sterne
2 Sterne
1 Stern

Sehr emotional
»Was liest Du?«-Rezension von Silly2207, am 01.03.2020

Maddie schwebt in den Wolken, denn nicht mehr lange und sie steht mit ihrem Traummann Ryan vor dem Altar und ihr Glück könnte nicht noch perfekter sein, denn sie erwartet auch ihr erstes Kind. Doch dann kommt alles ganz anders, denn während sie für die Planung der Hochzeit durch die Stadt fährt, fühlt sie sich regelrecht von einem Mann verfolgt. Fast schon panisch flüchtet sie über die Straße, denn Ryan wartet dort auf sie. Aber diese Panik wird Maddie zum Verhängnis, denn sie übersieht ein Auto. Ein schrecklicher Unfall verändert alles, denn Maddie ist in einem tiefen Koma gefangen und um sie herum dreht die Welt sich weiter.

Meine Meinung

Dieses Buch war mein erstes Buch aus der Feder von Dani Atkins, doch zuvor hatte ich schon so viele positive Stimmen zur Autorin gelesen, dass ich absolut neugierig auf ihre Geschichten war.
Der Einstieg fällt hier wirklich sehr leicht, denn Dani Atkins schreibt absolut flüssig und leicht und zieht dadurch ihren Leser gleich mitten ins Geschehen. Sie schreibt so intensiv und emotional, dass man sich hier sehr gut in ihre Charaktere versetzen und einfühlen kann.
Diese Geschichte beginnt zunächst noch wunderschön und man freut sich regelrecht mit Protagonistin Maddie auf ihre Zukunft mit ihrem Traummann Ryan. Doch gleich zu Beginn des Buches geschieht ein schrecklicher Unfall und Maddie versinkt in ein tiefes Koma.
Die Geschichte ist dramatisch, emotional, fesselnd und lässt den Leser immer wieder innehalten und nachdenken, wie man wohl selbst gehandelt hätte, wäre man selbst in solch eine Situation geraten. Ich möchte gar nicht zu viel über den Inhalt verraten, denn hier warten immer wieder neue Überraschungen auf den Leser und man entwickelt für jeden der Charaktere ein tiefes Verständnis.
Die Geschichte wird aus zwei unterschiedlichen Perspektiven erzählt, einmal aus Maddies Sicht und einmal aus Chloes Sicht. Dabei gibt es innerhalb der Perspektiven auch immer wieder Rückblicke in die Vergangenheit, bei denen man viel über die Beweggründe der einzelnen erfährt.
Beide Protagonistinnen, sowohl Maddie als auch Chloe, waren mir unheimlich sympathisch. War ich im ersten Teil, der aus Maddies Sicht geschrieben wurde, noch völlig auf ihrer Seite, lernte ich dann Chloe kennen. Ich wollte Chloe zunächst nicht mögen, doch je mehr ich sie kennenlernen durfte, desto mehr konnte ich mit ihr mitfühlen. Beide Protagonistinnen und ihr Verhalten war absolut authentisch. Doch nicht nur die Protagonistinnen waren hier sehr klar beschrieben, sondern auch die wenigen Nebencharaktere, allen voran Ryan, bekommen Facetten und Tiefe, so dass man nachher einfach mit jedem einzelnen mitfühlen kann.

Mein Fazit

Sag ihr, ich war bei den Sternen, ist ein gefühlvoller Roman, der nicht vor Kitsch trieft und trotzdem sehr emotional und bewegend erzählt wird. Man konnte sich hier in jeden der Charaktere hineinfühlen und mitfühlen und auch für jeden Verständnis entwickeln. Atkins lässt den Leser innehalten und darüber nachdenken, wie man selbst wohl handeln würde. Das Ende bleibt recht offen und hier darf der Leser ruhig selbst das für sich passende Ende entwickeln. Wunderbar zu lesender, gefühlvoller Roman, den ich gerne empfehle.

mehr zeigen ...

Zum Weinen schön: Familien-Drama, Liebes-Geschichte und eine Hymne an die Mutter-Liebe von der britischen Bestseller-Autorin Dani Atkins. Stell dir vor, an deiner Seite steht der Mann, den du liebst. Du spürst seine Hand in deiner, und sie passt perfekt in deine. Es ist sein Lächeln, das dich morgens weckt. Die Zukunft gehört euch beiden, ihr werdet heiraten. Und in deinem Bauch wächst euer Kind heran. Allein der Gedanke daran lässt dein Herz überlaufen vor Glück. Doch dann: Ein unachtsamer Schritt. Ein abgelenkter Autofahrer. Ein schrecklicher Unfall. Du fällst in einen tiefen Schlaf. Und während du schläfst, geht das Leben einfach weiter. Wenn du erwachst, wird nichts mehr so sein wie zuvor. Denn dein Happy End gehört nun einer anderen ... Mit »Sag ihr, ich war bei den Sternen« hat Dani Atkins - Bestseller-Autorin von »Die Achse meiner Welt« - wieder einen Roman geschrieben, der uns mit seinen Figuren verzaubert, mit ihrem Schicksal zu Tränen rührt und uns bei mehr als einer unerwarteten Wendung den Atem anhalten lässt. Ein Roman, in dem man versinkt und den man noch lange nach dem Lesen im Herzen tragen wird. Internationale Pressestimmen: "Dani Atkins ist zweifellos die Königin der ganz großen, emotionalen Romane." Heat "Taschentücher bereitlegen!" Closer "Herzzerreißende Überraschungen inbegriffen!" Woman & Home "Ich liebe diesen herzzerreißenden, brillanten Roman!" Sun

Dani Atkins, 1958 in London geboren und aufgewachsen, lebt heute mit ihrem Mann in einem Dorf im ländlichen Hertfordshire. Sie hat zwei erwachsene Kinder. Mit ihren gefühlvollen und dramatischen Liebesgeschichten "Die Achse meiner Welt“, "Die Nacht schreibt uns neu" und "Der Klang deines Lächelns" eroberte sie die SPIEGEL-Bestsellerlisten und die Herzen der Leserinnen im Sturm. Nachdem 2017 "Sieben Tage voller Wunder" erschien, folgt mit "Das Leuchten unserer Träume" endlich der neue zutiefst bewegende Liebesroman von Dani Atkins.

Sie benötigen Hilfe bezüglich eBooks und den Dateiformaten?
Besuchen Sie unsere Hilfeseite!