Sandra. Story (eBook)

eBook EPUB
Für Bewertung bitte einloggen!

Darum geht's Sandra erhält per Brief Anweisungen für die geistige wie körperliche Hygiene. Klingt alltäglich? Nicht bei Kai Hensel, der dieses harmlos wirkende Szenario mit einer maliziösen Boshaftigkeit untergräbt.... (weiter)

€ 0,99 *
Preis
inkl MwSt.

  • sofort lieferbar
  • Dies ist ein Download

Details
AutorIn Kai Hensel
EAN 9783944818443
Sprache deutsch
erschienen bei CulturBooks Verlag
Erstverkaufsdatum 04.03.2014
Leseprobe Leseprobe öffnen
Weitere Informationen
Dies ist ein Downloadprodukt
Kopierschutz no-drm
Dateigröße 0.26 MB
Veröffentlichungsjahr 2014
Rezensionen
Autorenportrait
eBook-Hilfe
Gesamtmeinung:
Ø0 | Keine Meinungen

davon Rezensionen:
Ø 0 |  Keine Rezensionen
davon Bewertungen:
Ø 0 |  Keine Bewertungen

5 Sterne
4 Sterne
3 Sterne
2 Sterne
1 Stern

Darum geht's Sandra erhält per Brief Anweisungen für die geistige wie körperliche Hygiene. Klingt alltäglich? Nicht bei Kai Hensel, der dieses harmlos wirkende Szenario mit einer maliziösen Boshaftigkeit untergräbt. Sandra ist nämlich nicht die liebevoll umsorgte Tochter des Briefeschreibers, sondern seine junge Gefangene, die er im Keller vor Familie und Außenwelt versteckt. Darum lesenswert Es ist wirklich nichts für zarte Gemüter, wie hier der Horror langsam aber sicher in jede Pore, kriecht während sich die fiese Geschichte bis hin zu ihrem gnadenlosen Ende entfaltet. Manchmal braucht man sie einfach, die Dosis Bösartigkeit, die den Kopf freibläst. »Sandra« liefert die Sorte tiefschwarzer Komik, auf die man nur mit einem irren Lachen reagieren kann…

Kai Hensel, geboren 1965 in Hamburg, zunächst Werbetexter, dann Autor zahlreicher TV-Produktionen und Kinofilme (Max-Ophüls-Preis für »Am Tag als Bobby Ewing starb«). Mit »Klamms Krieg« und »Welche Droge passt zu mir?« wurde er zu einem der international meistgespielten Dramatiker. Er schrieb Reisereportagen u. a. aus Russland, Mexiko und Iran und erhielt den Deutschen Kurzkrimi-Preis, den Deutschen Jugendtheater-Preis, den Schiller-Förderpreis Baden-Württemberg. »Das Perseus-Protokoll«, sein erster Roman, erschien 2012 und wurde vom WDR als Hörfunk-Zweiteiler produziert.

Sie benötigen Hilfe bezüglich eBooks und den Dateiformaten?
Besuchen Sie unsere Hilfeseite!