Schattenmädchen

Schattenmädchen (eBook)

eBook EPUB
Für Bewertung bitte einloggen!

Ich möchte schreien, weinen. Ich möchte fühlen! "Kannst du das denn überhaupt noch? Schreien, oder weinen? Fühlst du überhaupt noch irgendetwas anderes, als diesen tiefen Schmerz in deinem Herzen?" Flüstert Abelinas... (weiter)

€ 8,99 *
Preis
inkl MwSt.

Auch erhältlich als:
Taschenbuch 14,90
  • sofort lieferbar
  • Dies ist ein Download

Details
AutorIn Eva-Maria Pesendorfer
Edition 1. Auflage
Seiten 228
EAN 9783735711236
Sprache deutsch
erschienen bei Books on Demand
Erscheinungsdatum 24.07.2014
Leseprobe Leseprobe öffnen
Weitere Informationen
Dies ist ein Downloadprodukt
Kopierschutz hard-drm
Dateigröße 0.61 MB
Veröffentlichungsjahr 2014
Rezensionen
Autorenportrait
eBook-Hilfe
Gesamtmeinung:
Ø0 | Keine Meinungen

davon Rezensionen:
Ø 0 |  Keine Rezensionen
davon Bewertungen:
Ø 0 |  Keine Bewertungen

5 Sterne
4 Sterne
3 Sterne
2 Sterne
1 Stern

Ich möchte schreien, weinen. Ich möchte fühlen! "Kannst du das denn überhaupt noch? Schreien, oder weinen? Fühlst du überhaupt noch irgendetwas anderes, als diesen tiefen Schmerz in deinem Herzen?" Flüstert Abelinas Mutter ihr in die Ohren, wenn sie träumt. Ein Leben. Ein Tod. Ein Mensch. Eine Seele, die nur ein Verlangen verspürt. Sie dürstet, nach Leben. Nach dem Glück, das sie in den Augen, der anderen Menschen sehen kann. Sie selbst, nur eine Hülle, ohne Gefühle. Nur noch unter einer Bedingung, spürt sie das Leben, das in ihrem Körper fliest. Trotz dieser Gefühle, weiß Abelina, das sie tief in ihr ein Licht ist und ein Teil, dieses Lebens. http://www.youtube.com/watch?v=WZveDZ1aIj4

Eva-Maria Pesendorfer, geboren 1996, schreibt seit ihrer Kindheit Gedichte, sowie Romane. Mit 14 Jahren begann sie ihre ersten Gedichtbände zu veröffentlichen. Nach ihrer Ausbildung zur Drehbuchautorin veröffentlichte sie ihren Roman "Schattenmädchen". www.evamaria-poem.weebly.com

Sie benötigen Hilfe bezüglich eBooks und den Dateiformaten?
Besuchen Sie unsere Hilfeseite!