Shotgun Lovesongs

Shotgun Lovesongs (Buch)

Roman

Nickolas Butler

Übersetzung: Dorothee Merkel

Buch
Für Bewertung bitte einloggen!

Little Wing im Norden Wisconsins. Henry und Beth waren schon in der Schule ein Paar und haben ihren Heimatort nie verlassen. Sie kämpfen um ihre Farm und unterstützen ihren Freund Ronny, der nach einem schweren Unfall... (weiter)

€ 20,00 *
Preis
inkl MwSt.

Auch erhältlich als:
eBook EPUB 9,99
  • sofort lieferbar ?
  • portofreie Lieferung innerh. Deutschland
  • Geschenkverpackung möglich

Details
AutorIn Nickolas Butler
Übersetzung Dorothee Merkel
Edition Neuauflage
Seiten 424
EAN 9783608980080
Sprache deutsch
erschienen bei Klett-Cotta Verlag
Erscheinungsdatum 23.09.2013
Ursprungstitel Shotgun Lovesongs
Rezensionen
Autorenportrait
Gesamtmeinung:
Ø4.2 | 57 Meinungen

davon Rezensionen:
Ø 4.4 |  24 Rezensionen
davon Bewertungen:
Ø 4.2 |  33 Bewertungen

5 Sterne
( 10 )
4 Sterne
( 4 )
3 Sterne
2 Sterne
( 2 )
1 Stern

Schön und gefühlvoll ohne kitschig zu sein
»Was liest Du?«-Rezension von UJac, am 08.12.2017

Inhalt / Klappentext:

Drei Hochzeiten, zwei Scheidungen, ein Beinschuss und Lieder von der Liebe.
Fünf Freunde aus einer Kleinstadt im Norden der USA. Durchs Schicksal auseinandergetrieben, lebt in allen die Sehnsucht nach der Nähe, die sie einst verband. Ein sentimentaler, kraftvoller Roman, der vielstimmig von den großen Themen Freundschaft, Heimat und Liebe erzählt.

Meine Meinung:

Lange hat dieses Buch auf meinem SuB geschlummert, dabei hatte ich schon soviel Gutes darüber gehört! Und nun hab ich es endlich gelesen und bin ebenfalls begeistert.

Klar, es ist sehr amerikanisch, aber glücklicherweise nicht allzu klischeebehaftet. Es geht um Freundschaft, Liebe, Beziehungen zwischen fünf Freunden und deren sehr unterschiedlichen Lebensweisen und -ziele. Und wie sich deren Wege immer wieder kreuzen, auch wenn sie nicht mehr im selben Ort leben oder, wie einer von ihnen, sogar berühmt werden.

Bei der Inhaltsbeschreibung könnte man vermuten, dass es schnell kitschig werden könnte, was aber überhaupt nicht der Fall ist. Es wird vielmehr recht tiefgründig, aber auch gefühlvoll erzählt und ein intensiver Einblick in die Wünsche, Enttäuschungen und Emotionen der Protagonisten gewährt. Und dabei kommt so manches Geheimnis und Geständnis ans Licht...

Mir hat es wirklich besonders gut gefallen und es hätte gerne noch mehr Seiten haben können.

Von mir also 5 Sterne und eine absolute Leseempfehlung!

Übrigens kannte ich vorher von diesem Autor das Buch "Unterm Lagerfeuer", wo es sich um  - ebenfalls sehr amerikanische - Kurzgeschichten handelt, was ich auch empfehlen kann.

 

 

 

 

 

mehr zeigen ...

Ein tolles Buch über Freundschaft
»Was liest Du?«-Rezension von laurina, am 06.05.2016

Fünf Menschen haben als junge Menschen in einer Kleinstadt in Amerika gelebt und sich befreundet. Sie sind mittlerweile erwachsen und doch verbindet sie nach langen Jahren ein Gefühl von Freundschaft. Zwei von ihnen haben einander geheiratet und eine Familie gegründet. Einer war Rodeoreiter bis er einen Unfall hatte. Lee ist Musiker geworden und erfolgreich. Kip war erfolgreich und ist es nicht mehr. Die Geschichte der Freunde wird aus verschiedenen Perspektiven erzählt und der Autor hat einen wundenbaren Erzählstil. So tauchte ich in das Leben der Freunde ein und verstand wie wackelig und fragil Freundschaft sein kann. Dieser Roman hat mir ausgesprochen gut gefallen, weil er auf eine ehrliche Art und Weise sich mit der Freundschaft, der Liebe und dem Leben befasst. Der Autor bewerte das Verhalten der einzelnen Charaktere nicht und lässt sie uns allen mit ihrem ganzen Umfang an Eigenschaften und Erlebnissen sowie Gefühlen herüberkommen. Die Geschichte wirkt bei mir immer noch nach....

mehr zeigen ...

Alle Rezensionen ansehen

Little Wing im Norden Wisconsins. Henry und Beth waren schon in der Schule ein Paar und haben ihren Heimatort nie verlassen. Sie kämpfen um ihre Farm und unterstützen ihren Freund Ronny, der nach einem schweren Unfall vom Rodeo-Star zum Alkoholiker wurde. Kip war als Rohstoffmakler in Chicago erfolgreich. Nach seiner Hochzeit will er in seiner alten Heimat neu beginnen, findet dort aber nur schwer Halt. Lee hat ein Album aufgenommen - "Shotgun Lovesongs" - und wurde damit zu einem international gefeierten Star. Auch ihn zieht es zurück nach Little Wing, zu seinem besten Freund Henry und dessen Frau Beth, mit der ihn mehr als eine Freundschaft verbindet. In einem unvorsichtigen Moment setzt er alles aufs Spiel.

Butler, Nickolas Nickolas Butler, geboren 1979 in Allentown, Pennsylvania, wuchs in Eau Claire, Wisconsin auf. Er studierte an der University of Wisconsin und beim University of Iowa Writers' Workshop. Er ist verheiratet und hat zwei Kinder.