Silber - Das erste Buch der Träume

Silber - Das erste Buch der Träume (Buch)

Roman

Buch
Für Bewertung bitte einloggen!

Endlich - Der erste Band der neuen phantastischen Trilogie von Kerstin Gier: Silber - Das erste Buch der Träume Geheimnisvolle Türen mit Eidechsenknäufen, sprechende Steinfiguren und ein wildgewordenes... (weiter)

€ 18,99 *
Preis
inkl MwSt.

  • sofort lieferbar
  • portofreie Lieferung innerh. Deutschland
  • Geschenkverpackung möglich

Details
AutorIn Kerstin Gier
Edition 14. Aufl.
Seiten 410
EAN 9783841421050
Sprache deutsch
erschienen bei FISCHER FJB
Erscheinungsdatum 20.06.2013
Altersfreigabe ab 12 Jahren
Rezensionen
Autorenportrait
Gesamtmeinung:
Ø4.4 | 665 Meinungen

davon Rezensionen:
Ø 4.5 |  204 Rezensionen
davon Bewertungen:
Ø 4.4 |  461 Bewertungen

5 Sterne
( 104 )
4 Sterne
( 33 )
3 Sterne
( 12 )
2 Sterne
( 4 )
1 Stern

Naja...es hatte gute Passagen
»Was liest Du?«-Rezension von Lisa Neundorf, am 21.10.2018

Olive Silber lebt jetzt in England. Ihre Mutter hat einen neuen Job und sie und ihre kleine Schwester Mia müssen wieder mit. Was die beiden nicht wissen: Ihre Mutter hat sich verliebt und der neue Freund bringt auch zwei Kinder mit in die Beziehung. Und mit ihnen kommen auch die komischen Träume. Und das kuriose: Es scheint, als könnten sich alle Beteiligten an ihre Träume erinnern und alle hätten diesen Traum gemeinsam gehabt.

Die Story hatte eine gute Idee und auch interessante Personen. Auch hatte sie spannenden und witzige Momente, aber so wirklich überzeugt hat es mich nicht. Das Ende war zwar vorhersehend, aber gut geschrieben.

Dennoch bin ich besseres von Kerstin Gier gewohnt und der erste Teil hat mir nicht die Lust auf mehr gemacht.

mehr zeigen ...

mitreissend
»Was liest Du?«-Rezension von Sheynika, am 31.08.2018

Cover:Das Cover gibt schon einen kleinen Einblich in den Inhalt des Buches. Es es etwas verspielt, aber auch sehr tief gründig. Man könnte aber auch denken das es vielleicht ein Kinderbuch ist da es schon etwas verschnörkelt ist. aber wenn man dann etwas in dem Buch blättert erkennt man den Schreibstil der Autorin, etwas verspielt aber tiefgründig, wie das Cover.

Inhalt: Der inhalt wirkt am Anfang etwas eingeschlafen und man liest sich halt durch aber durch die Zeit merkt man das es einen lansam in den Bann zieht. Liv und ihre Familie zieht erneut zu einem anderen Ort, in einem anderen Staat. Was sie sich wünscht ist ein Haus mit ihrer Mutter Ann, ihrer Schwester, ihrem Kindermädchen Lottie und ihrer hündin Buttercup. Doch was sie bekommt ist eine neue Familie. alle sind am anfang nicht begeistert ausser die zwei Turteltauben Ann und Ernest Spencer ihr neuer Stiefvater. Doch auch sie findet ihre Liebe.DOCH DANN passiert etwas beim Schulball und das zerstört viele Freundschaften.

 

 

 

 

mehr zeigen ...

Alle Rezensionen ansehen

Endlich - Der erste Band der neuen phantastischen Trilogie von Kerstin Gier: Silber - Das erste Buch der Träume Geheimnisvolle Türen mit Eidechsenknäufen, sprechende Steinfiguren und ein wildgewordenes Kindermädchen mit einem Beil ... Liv Silbers Träume sind in der letzten Zeit ziemlich unheimlich. Besonders einer von ihnen beschäftigt sie sehr. In diesem Traum war sie auf einem Friedhof, bei Nacht, und hat vier Jungs bei einem düsteren magischen Ritual beobachtet. Zumindest die Jungs stellen aber eine ganz reale Verbindung zu Livs Leben dar, denn Grayson und seine drei besten Freunde gibt es wirklich. Seit kurzem geht Liv auf dieselbe Schule wie die vier. Eigentlich sind sie ganz nett. Wirklich unheimlich - noch viel unheimlicher als jeder Friedhof bei Nacht - ist jedoch, dass die Jungs Dinge über sie wissen, die sie tagsüber nie preisgegeben hat - wohl aber im Traum. Kann das wirklich sein? Wie sie das hinbekommen, ist ihr absolut rätselhaft, aber einem guten Rätsel konnte Liv noch nie widerstehen ...

Gier, Kerstin Kerstin Gier hat 1995 ihr erstes Buch veröffentlicht. Seither hat sie zahlreiche Jugend-, Frauen- und Liebesromane verfasst, die allesamt von ihren Leserinnen mit Begeisterung aufgenommen werden. Ihre phantastische Trilogie »Silber« ist ein internationaler Bestseller, genauso wie die Romane »Rubinrot«, »Saphirblau« und »Smaragdgrün« sowie »Müttermafia« und »Auf der anderen Seite ist das Gras viel grüner«. Die Autorin lebt mit ihrer Familie und zwei Katzen in der Nähe von Köln.