Solange du atmest (Audio-CD)

MP3 Format, Lesung. Gekürzte Ausgabe

Joy Fielding

Übersetzung: Kristian Lutze

Audio-CD
Für Bewertung bitte einloggen!

"Spitzenspannung von der Meisterin." BRIGITTE Robin, die jahrelang keinen Kontakt mehr zu ihrer ziemlich kaputten Familie hatte, erfährt, dass jemand auf ihren Vater, seine neue Frau Tara und deren Tochter Cassidy... (weiter)

€ 9,99 *
Preis
inkl MwSt.

  • sofort lieferbar
  • portofreie Lieferung innerh. Deutschland
  • Geschenkverpackung möglich

Details
AutorIn Joy Fielding
Übersetzung Kristian Lutze
Edition Gekürzte Lesung
EAN 9783844532548
Sprache deutsch
erschienen bei Hoerverlag DHV Der
Erscheinungsdatum 13.05.2019
Stichwörter Psychologin
Familienprobleme
Schießerei
Los Angeles
Die Schwester
Rezensionen
Autorenportrait
Gesamtmeinung:
Ø0 | Keine Meinungen

davon Rezensionen:
Ø 0 |  Keine Rezensionen
davon Bewertungen:
Ø 0 |  Keine Bewertungen

5 Sterne
4 Sterne
3 Sterne
2 Sterne
1 Stern

"Spitzenspannung von der Meisterin." BRIGITTE Robin, die jahrelang keinen Kontakt mehr zu ihrer ziemlich kaputten Familie hatte, erfährt, dass jemand auf ihren Vater, seine neue Frau Tara und deren Tochter Cassidy geschossen hat. Tara erliegt kurz darauf ihren Verletzungen. Als Cassidy im Krankenhaus zu Bewusstsein kommt, wendet diese sich sofort an Robin - so wie ihre Mutter eindringlich geraten hatte. Robin ist klar, dass es viele Menschen gibt, die einen Grund hätten, ihren Vater zu hassen, oder war es wirklich jemand aus der Familie? Und was für ein Monster schießt auf eine Zwölfjährige? Gelesen von Petra Schmidt-Schaller. (1 mp3-CD, Laufzeit: 9h 12)

Fielding, Joy Joy Fielding gehört zu den unumstrittenen Spitzenautorinnen Amerikas. Seit ihrem Psychothriller Lauf, Jane, lauf waren alle ihre Bücher internationale Bestseller. Joy Fielding lebt mit ihrem Mann und zwei Töchtern in Toronto, Kanada, und in Palm Beach, Florida. Schmidt-Schaller, Petra Petra Schmidt-Schaller, geboren 1980, ist freischaffende Schauspielerin. Sie ist vor allem aus Film- und Fernsehen bekannt, doch auch am Theater spielte sie bereits bedeutende Rollen, wie beispielsweise am Deutschen Nationaltheater Weimar die Titelrolle in "Romeo und Julia". Im Kino war sie z. B. 2011 als Hauptdarstellerin in Marcus H. Rosenmüllers "Sommer in Orange" sowie 2014 in dem Psychothriller "Stereo" zu sehen. Im Fernsehen ist sie insbesondere als Juristin Katharina Lorenz aus dem NDR-"Tatort" bekannt, zu dessen Team sie von 2013 bis 2015 gehörte. Für ihre schauspielerischen Leistungen wurde sie u. a. bereits mit dem Deutschen Schauspielpreis (2012 für die Hauptrolle in "Das geteilte Glück") und dem Deutschen Fernsehkrimipreis (2016 für ihre Rolle in der "Tatort"-Folge "Verbrannt") ausgezeichnet.