Someone Else

Someone Else (eBook)

eBook EPUB
Für Bewertung bitte einloggen!

Ist ein Moment des Glücks wirklich den Preis unserer Freundschaft wert? Eigentlich könnten Cassie und Auri das perfekte Paar sein: Sie sind beste Freunde, wohnen zusammen und teilen ihr größtes Hobby - die... (weiter)

€ 9,99 *
Preis
inkl MwSt.

  • sofort lieferbar
  • Dies ist ein Download

Gesamtmeinung:
Ø4.1 | 10 Meinungen
davon Rezensionen:
Ø 4.1 |  5 Rezensionen
davon Bewertungen:
Ø 4.1 |  5 Bewertungen

5 Sterne
( 1 )
4 Sterne
( 3 )
3 Sterne
2 Sterne
1 Stern

Alle Bewertungen mit 5 Sternen ( alle anzeigen )
Zurück zum Artikel
Liebe um jeden Preis?
»Was liest Du?«-Rezension von MiraxD, am 07.02.2020

Someone Else ist der zweite Teil der Someone-Reihe aus der Feder von Laura Kneidl. Nachdem Someone New so gehypt wurde und mich neugierig gemacht hatte, habe ich den ersten Teil gelesen und er hat mir bis auf ein paar Kleinigkeiten wirklich gut gefallen und vor allem überrascht, weshalb ich mich gefreut habe in die Welt und zur Clique zurückzukehren, vor allem, da ich die beiden Hauptprotagonisten des zweiten Teils bereits im ersten sehr mochte.

Das Cover finde ich richtig, richtig toll. Klar, man kennt es bereits von Someone New, aber ich bin sehr froh, dass das Format beibehalten wurde, denn die Rauchschwaden in den verschiedenen Farben fand ich schon beim ersten Teil sehr hübsch, aber hier passt es durch die Farbgebung noch besser. Ich mag die Kombination von Hellbraun/Grau und Rosa sehr, sie hat etwas Warmes und Schönes und ich musste sofort an Auri und Cassie, um die es ja hier geht, denken. So habe ich mich also mehrfach ertappt, wie ich das Cover lächelnd betrachtet habe, es ist wirklich wahnsinnig schön im Regal.

Cassandra und Maurice sind die besten Freunde,
seitdem sie sich zum ersten Mal vor zwei Jahren begegnet sind und zusammen in einer WG leben. Doch Cassie weiß, dass es ihrerseits nicht nur pure Freundschaft ist. Auri ist die Person, die sie am besten kennt und mit der sie am liebsten zusammen ist. Sie teilen sich vieles, wie ihre Liebe zu Fantasybüchern und nun auch ihre gemeinsame Leidenschaft für Cosplay und LARP.
Jedoch scheinen sie auch Welten zu trennen, denn während Cassie lieber einen engen Freundeskreis pflegt und lieber alleine ist, als auf Parties zu gehen, ist Auri ein begnadeter Footballspieler samt Parties, Alkohol und Beliebtheit. Wie können sie also jemals eine Beziehung führen können? Fest entschlossen ihre Freundschaft zu erhalten, die Cassie alles bedeutet, versucht sie ihre Gefühle zu verbergen, doch je länger sie mit Auri Zeit verbringt, desto stärker wird ihre Liebe zu Auri. Aber kann sie die Liebe wählen, um jeden Preis? ...

Der Schreibstil der Autorin ist mir bereits durch einige Bücher von ihr bekannt, jedoch war ich wieder einmal überrascht, wie gut er ist! Ich bin nur so durch die Seiten geflogen, er war gefühlvoll , locker leicht und sehr flüssig, sodass ich es kaum erwarten konnte weiterzulesen und das Buch schon in kürzester Zeit beendet habe. Gerade die Welt und die Personen, die einem schon so vertraut sind aus dem ersten Teil und die Dynamik hat mir einfach eine wunderbare Zeit mit dem Buch bereitet.

Dann kommen wir schon zu den Charakteren, denn die sind eindeutig die Stärken dieses Buches und auch dieser Reihe. Ich habe mich sehr gefreut Cassie und Auri kennenzulernen, die ich bereits in Someone New total gemocht und auch geshippt habe. Und auch hier hat man wieder einmal gesehen, was für eine tolle Chemie sie haben und wie gut sie zusammenpassen. Aber auch Micah und Julian sieht man wieder und erfährt, wie es mit den beiden weitergeht. Und natürlich lernt man auch ein paar Charaktere noch näher kennen, ich fand es toll, dass man bereits hier mehr über Lucien und Aliza erfährt, die es ja im nächsten Band gehen soll. Eine unglaublich liebenswürdige Clique, die ich sehr gerne begleitet habe!

Ich muss gestehen, dass mir Someone Else sogar noch besser gefallen hat als Someone New, einfach weil mir die Charaktere nun vertraut waren und ich mich total gut mit Cassie identifizieren konnte. Die Chemie zwischen Auri und Cassie hat einfach gestimmt und mir hat die Atmosphäre einfach total gut gefallen. Für ganze 5 Sterne reicht es mir jedoch nicht, da ich mir noch etwas mehr Handlung und Drama gewünscht hätte. Nichtsdestotrotz war es ein wahrer Genuss für mich und ich vergebe gute 4,5**** für Cassie und Auri und freue mich schon die Charaktere aus Mayfield im dritten Band wiederzusehen, wenn wir Aliza und Lucien begleiten dürfen! :)