Totenstille im Watt

Totenstille im Watt (eBook)

Sommerfeldt taucht auf

eBook EPUB
Für Bewertung bitte einloggen!

Sie lieben Ostfriesland, das Watt und das Meer? Sie lieben Rupert, Ann Kathrin Klaasen und die anderen aus Klaus-Peter Wolfs Ostfriesland-Kosmos? Dann lernen Sie noch jemanden kennen: Dr. Bernhard Sommerfeldt. Der neue... (weiter)

€ 9,99 *
Preis
inkl MwSt.

  • sofort lieferbar
  • Dies ist ein Download

Details
AutorIn Klaus-Peter Wolf
Edition 1. Auflage
Seiten 416
EAN 9783104902975
Sprache deutsch
erschienen bei FISCHER E-Books
Erstverkaufsdatum 22.06.2017
Serien Sommerfeldt
Stichwörter Ostfriesland
Ann Kathrin Klaasen
Wattenmeer
Hochstapler
Dr. Bernhard Sommerfeldt
Leseprobe Leseprobe öffnen
Weitere Informationen
Dies ist ein Downloadprodukt
Kopierschutz social-drm
Dateigröße 1.11 MB
Veröffentlichungsjahr 2017
Rezensionen
Autorenportrait
eBook-Hilfe
Gesamtmeinung:
Ø4 | 3 Meinungen

davon Rezensionen:
Ø 4 |  2 Rezensionen
davon Bewertungen:
Ø 4 |  1 Bewertung

5 Sterne
4 Sterne
( 2 )
3 Sterne
2 Sterne
1 Stern

Starkes Debüt für Dr. Sommerfeldt
»Was liest Du?«-Rezension von westeraccum, am 17.08.2017

Als Ostfrieslandfan muss ich natürlich alle Krimis von Klaus-Peter Wolf lesen und ich war schon sehr gespannt auf Dr. Sommerfeldt.

Wolf hat hier keinen Krimi um die Ermittlerin Ann-Kathrin Klaasen aufgebaut, sondern erzählt die Geschichte aus der Sicht des Täters. Natürlich dürfe die beaknnten Figuren nicht fehlen, aber sie kommen eher am Rande vor. 

Dr. Sommerfeldt hat sich als Hausarzt in Norddeich niedergelassen und ist sehr beliebt. Er nimmt sich Zeit für die Wehwehchen seiner Patienten, gibt auch manch guten Rat und schreibt auch mal was auf, was die Krankenkasse eigentlich nicht bezahlt. Doch Dr. Sommerfeldt gibt es eigentlich nicht, hinter dem Namen verbirgt sich ein abgebrochener Medizinstudent und gescheiterter Unternehmer. Manchmal greift er zu sehr brachialen Methoden, um die Welt "besser" zu machen und schreckt auch vor Mord nicht zurück. Er will ja nur sich und seine große Liebe Beate beschützen..

Wenn man die anderen Krimis von Klaus-Peter Wolf kennt, wird man viel Spaß an dieser anderen Art von Krimi haben. Manchmal habe ich über die skurrilen Einfälle laut gelacht, da konnte Wolf sich mal so richtig ausleben. Ich freue mich schon auf die Fortsetzung, die hoffentlich auch wieder so amüsant wird wie dieses Buch!

mehr zeigen ...

Starkes Debüt für Dr. Sommerfeldt
»Was liest Du?«-Rezension von westeraccum, am 17.08.2017

Als Ostfrieslandfan muss ich natürlich alle Krimis von Klaus-Peter Wolf lesen und ich war schon sehr gespannt auf Dr. Sommerfeldt.

Wolf hat hier keinen Krimi um die Ermittlerin Ann-Kathrin Klaasen aufgebaut, sondern erzählt die Geschichte aus der Sicht des Täters. Natürlich dürfe die beaknnten Figuren nicht fehlen, aber sie kommen eher am Rande vor. 

Dr. Sommerfeldt hat sich als Hausarzt in Norddeich niedergelassen und ist sehr beliebt. Er nimmt sich Zeit für die Wehwehchen seiner Patienten, gibt auch manch guten Rat und schreibt auch mal was auf, was die Krankenkasse eigentlich nicht bezahlt. Doch Dr. Sommerfeldt gibt es eigentlich nicht, hinter dem Namen verbirgt sich ein abgebrochener Medizinstudent und gescheiterter Unternehmer. Manchmal greift er zu sehr brachialen Methoden, um die Welt "besser" zu machen und schreckt auch vor Mord nicht zurück. Er will ja nur sich und seine große Liebe Beate beschützen..

Wenn man die anderen Krimis von Klaus-Peter Wolf kennt, wird man viel Spaß an dieser anderen Art von Krimi haben. Manchmal habe ich über die skurrilen Einfälle laut gelacht, da konnte Wolf sich mal so richtig ausleben. Ich freue mich schon auf die Fortsetzung, die hoffentlich auch wieder so amüsant wird wie dieses Buch!

mehr zeigen ...

Sie lieben Ostfriesland, das Watt und das Meer? Sie lieben Rupert, Ann Kathrin Klaasen und die anderen aus Klaus-Peter Wolfs Ostfriesland-Kosmos? Dann lernen Sie noch jemanden kennen: Dr. Bernhard Sommerfeldt. Der neue Roman von Mega-Bestsellerautor Klaus-Peter Wolf. Er ist der Arzt in Norddeich, dem die Menschen vertrauen. Ein Doktor aus Leidenschaft. Er behandelt seine Patienten umfassend. Kümmert sich rührend nicht nur um ihre Wunden, sondern nimmt sich auch ihrer alltäglichen Sorgen an. Hört ihnen zu. Entsorgt auch schon mal einen brutalen Ehemann. Verleiht Geld, das er nicht hat. Keiner weiß, dass er ein Mann mit Vergangenheit ist. Einer anderen Vergangenheit, als manche sich das vorstellen. Der jetzt mit neuer Identität ein neues Leben lebt. Wer ist dieser Dr. Sommerfeldt?

Klaus-Peter Wolf, 1954 in Gelsenkirchen geboren, lebt als freier Schriftsteller in der ostfriesischen Stadt Norden, im selben Viertel wie seine Kommissarin Ann Kathrin Klaasen. Wie sie ist er nach langen Jahren im Ruhrgebiet, im Westerwald und in Köln an die Küste gezogen und Wahl-Ostfriese geworden. Seine Bücher und Filme wurden mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet. Bislang sind seine Bücher in 24 Sprachen übersetzt und über zehn Millionen Mal verkauft worden. Mehr als 60 seiner Drehbücher wurden verfilmt, darunter viele für »Tatort« und »Polizeiruf 110«. Der Autor ist Mitglied im PEN-Zentrum Deutschland. Die Romane seiner Serie mit Hauptkommissarin Ann Kathrin Klaasen stehen regelmäßig mehrere Wochen auf Platz 1 der Spiegel-Bestsellerliste, derzeit werden einige Bücher der Serie prominent fürs ZDF verfilmt und begeistern Millionen von Zuschauern.

Sie benötigen Hilfe bezüglich eBooks und den Dateiformaten?
Besuchen Sie unsere Hilfeseite!