Und ewig sollst du schweigen

Und ewig sollst du schweigen (eBook)

eBook EPUB
Für Bewertung bitte einloggen!

DU BIST JUNG ... DU BIST SCHÖN ... UND AUF DICH WARTET DER TOD ... Emma Hansens fünfter Fall Ein abgelegener See in der Pfalz. Ein versenktes Auto. Auf dem Fahrersitz eine grausam entstellte Frauenleiche - die Haare... (weiter)

€ 7,99 *
Preis
inkl MwSt.

Auch erhältlich als:
Taschenbuch 13,00
  • sofort lieferbar
  • Dies ist ein Download

Details
AutorIn Jörg Böhm
EAN 9783827183576
Sprache deutsch
erschienen bei Niemeyer C.W. Buchverlage
Erscheinungsdatum 18.02.2019
Stichwörter AIDA-Kreuzfahrt-Krimi
Doppelleben
Emma Hansen
Geheimnis
Jörg Böhm
Leseprobe Leseprobe öffnen
Weitere Informationen
Dies ist ein Downloadprodukt
Kopierschutz social-drm
Dateigröße 0.91 MB
Veröffentlichungsjahr 2019
Rezensionen
Autorenportrait
eBook-Hilfe
Gesamtmeinung:
Ø4 | 2 Meinungen

davon Rezensionen:
Ø 4 |  1 Rezension
davon Bewertungen:
Ø 4 |  1 Bewertung

5 Sterne
4 Sterne
( 1 )
3 Sterne
2 Sterne
1 Stern

Spannender Reihen-Krimi
»Was liest Du?«-Rezension von Teddybaer66, am 25.04.2019

Inhalt:

 

Emma Hansens fünfter Fall 

Ein abgelegener See in der Pfalz. Ein versenktes Auto. Auf dem Fahrersitz eine grausam entstellte Frauenleiche – die Haare verbrannt, die Zähne gezogen, das Gesicht zertrümmert. Als Emma Hansen übernehmen soll, ahnt sie noch nicht, dass dieser Fall persönlich wird. Denn die Tote kümmerte sich als Kindergärtnerin auch um Emmas Sohn Luiz. Wie sich herausstellt, führte Josephine „Josy“ Neufeld ein geheimes Doppelleben. Musste sie deshalb sterben? Oder ist sie einem Serientäter in die Hände gefallen, der seinen Opfern ihre Schönheit rauben will? Schon einmal ist eine junge Frau auf grausame Weise ermordet worden. Und der Täter ist bis heute nicht gefasst ... 

 

Meine Meinung:

 

Das Buch ist der fünfte Teil einer Krimi-Reihe um die Kriminalhauptkommissarin Emma Hansen. Dies ist das erste Buch des Autors, dass ich in einer Leserunde lesen durfte.

Das Cover gefällt mir außerordentlich gut, es würde in einer Buchhandlung zum Klappentext-lesen verführen. Dieser hat mich direkt gefesselt.

Der Schreibstil ist locker und flüssig zu lesen und die Protagonisten sind sauber und lebensnah herausgearbeitet! Der Spannungsbogen ist da und nimmt zum Ende nochmal richtig Fahrt auf.

Ich bin gut in die Story reingekommen, allerdings tat ich mich im ersten Drittel etwas schwer. Dies lag an der umfangreichen Beschreibung des Umfeldes von Emma Hansen und auch an den Beschreibungen der Opfer und ihren Familien. Aber das musste sein, da sonst das Hintergrundwissen fehlen würde. Hilfreich wäre es gewesen, die Vorgängerbände zu kennen. 

Durch die unterschiedlichen Erzählstränge schafft der Autor es aber, eine Grundspannung zu schaffen, die sich bis zum Ende hin immer weiter steigert.

Beim Mitraten war ich erst auf einer falschen Fährte, hatte aber bei dem Täter von Anfang ein komisches Gefühl! Zum Schluss bewahrheitete sich dieses Gefühl und ich war nicht sonderlich überrascht. Das hat miteinander wenig gefehlt, dieser Überraschungsmoment! Aber alles in allem ein spannend geschriebener Krimi, dem ich vier von fünf Sternen gebe.

Eine klare Empfehlung für Krimifans, denen ich aber empfehle, die Reihe von Anfang an zu lesen, um auch im fünften Teil besser ins Buch eintauchen zu können.

mehr zeigen ...

DU BIST JUNG ... DU BIST SCHÖN ... UND AUF DICH WARTET DER TOD ... Emma Hansens fünfter Fall Ein abgelegener See in der Pfalz. Ein versenktes Auto. Auf dem Fahrersitz eine grausam entstellte Frauenleiche - die Haare verbrannt, die Zähne gezogen, das Gesicht zertrümmert. Als Emma Hansen übernehmen soll, ahnt sie noch nicht, dass dieser Fall persönlich wird. Denn die Tote kümmerte sich als Kindergärtnerin auch um Emmas Sohn Luiz. Wie sich herausstellt, führte Josephine "Josy" Neufeld ein geheimes Doppelleben. Musste sie deshalb sterben? Oder ist sie einem Serientäter in die Hände gefallen, der seinen Opfern ihre Schönheit rauben will? Schon einmal ist eine junge Frau auf grausame Weise ermordet worden. Und der Täter ist bis heute nicht gefasst ...

Der deutschlandweit bekannte Bestseller-Autor Jörg Böhm (*1979) war nach seinem Studium der Journalistik, Soziologie und Philosophie unter anderem Chef vom Dienst der Allgemeinen Zeitung in Windhoek/Namibia. Danach arbeitete Jörg Böhm als Kommunikationsexperte und Pressesprecher für verschiedene große deutsche Unternehmen. Seit 2014 widmet er sich nur noch seinen schriftstellerischen Tätigkeiten. Neben den beiden Kreuzfahrtkrimis "Moffenkind" und "Niemandsblut", die er exklusiv in Kooperation mit und für die Reederei AIDA Cruises geschrieben hat, sind mittlerweile fünf Krimis um seine dänisch-stämmige Kriminalhauptkommissarin Emma Hansen erschienen. Als bester Nachwuchsautor wurde er für seinen ersten Krimi "Und nie sollst du vergessen sein" mit dem Krimi-Award "Black Hat" ausgezeichnet. Mehr über Jörg Böhm und seine Aktivitäten erfahren Sie unter jörgböhm.com

Sie benötigen Hilfe bezüglich eBooks und den Dateiformaten?
Besuchen Sie unsere Hilfeseite!