Unsere Hannah, nur etwas zu klein

Unsere Hannah, nur etwas zu klein (eBook)

Tagebuch eines Frühchens

eBook EPUB
Für Bewertung bitte einloggen!

Als unsere kleine Hannah in der 26. Schwangerschaftswoche mit nur 720g plötzlich und ohne Vorwarnung in unser Leben "fiel", stand unsere Welt still. Der Kampf um das Überleben unserer Tochter begann auf einer Intensivstation... (weiter)

€ 8,49 *
Preis
inkl MwSt.

Auch erhältlich als:
Taschenbuch 10,50
  • sofort lieferbar
  • Dies ist ein Download

Details
AutorIn Dorothe Schleibach
Edition 1. Auflage
Seiten 88
EAN 9783842318076
Sprache deutsch
erschienen bei Books on Demand
Erscheinungsdatum 12.05.2011
Leseprobe Leseprobe öffnen
Weitere Informationen
Dies ist ein Downloadprodukt
Kopierschutz hard-drm
Dateigröße 0.97 MB
Veröffentlichungsjahr 2011
Rezensionen
Autorenportrait
eBook-Hilfe
Gesamtmeinung:
Ø0 | Keine Meinungen

davon Rezensionen:
Ø 0 |  Keine Rezensionen
davon Bewertungen:
Ø 0 |  Keine Bewertungen

5 Sterne
4 Sterne
3 Sterne
2 Sterne
1 Stern

Als unsere kleine Hannah in der 26. Schwangerschaftswoche mit nur 720g plötzlich und ohne Vorwarnung in unser Leben "fiel", stand unsere Welt still. Der Kampf um das Überleben unserer Tochter begann auf einer Intensivstation und nicht wie geplant in einer gemütlichen Wiege zu Hause. In dieser Zeit habe ich diese Briefe an Hannah geschrieben, um meine Ängste, Gedanken und alle Geschehnisse zu sortieren. Hannah und Mara sollten irgendwann mal wissen, welche schwere Zeit uns verbindet und wie wir es geschafft haben.

Geboren am 2.12.1970 in Hüsten. Nachdem ich meine Krankenpflegeausbildung gemacht habe, kam ich über einige Umwege nach Mönchengladbach. Während meiner Fachweiterbildung zur Anästhesie- und Intensivschwester lernte ich meinen Mann Frank kennen. Unsere beiden Mädchen kamen als Frühchen auf die Welt, und veränderten so unsere Sichtweisen und Lebenseinstellungen enorm. Heute leben wir in Alsdorf, erleben jeden Tag neu.

Sie benötigen Hilfe bezüglich eBooks und den Dateiformaten?
Besuchen Sie unsere Hilfeseite!