Verwünschung

Verwünschung (Taschenbuch)

Taschenbuch
Für Bewertung bitte einloggen!
€ 11,99 *
Preis
inkl MwSt.

  • vorbestellbar (nicht remittierbar)
  • portofreie Lieferung innerh. Deutschland
  • Geschenkverpackung möglich

Gesamtmeinung:
Ø5 | 4 Meinungen
davon Rezensionen:
Ø 5 |  2 Rezensionen
davon Bewertungen:
Ø 5 |  2 Bewertungen

5 Sterne
( 2 )
4 Sterne
3 Sterne
2 Sterne
1 Stern

Alle Bewertungen mit 5 Sternen ( alle anzeigen )
Zurück zum Artikel
Märchenhaft schön ...
»Was liest Du?«-Rezension von Smaragdeidechse, am 17.11.2019


Jenny Völker

"Verwünschung"

Abenteuer Märchen


Worum es geht, Klappentext:

Was würdest du tun, 
wenn dir mitten im Wald eine kleine Fee begegnet, 
die dringend deine Hilfe braucht?

Eine alte Liebe, die nicht sein darf. 
Ein todbringender Fluch, 
der auf seiner Familie lastet. 
Und ein unbekanntes Königreich, 
das auf keiner Landkarte existiert.
Als der Scheidungsanwalt Kai Lenz 
bei seinem morgendlichen Dauerlauf im Wald 
von einer Fee beinahe über den Haufen geflogen wird, 
traut er seinen Augen kaum. 
Sie braucht dringend seine Hilfe 
und schon bald steckt er in einem 
lebensgefährlichen Abenteuer. 
Doch was hat seine Familie mit all dem zu tun?

Ein spannender Märchenroman für Erwachsene, 
denn auch wir Großen wollen 
noch an Wunder glauben und 
einer zauberhaften Fee begegnen!


Meine Meinung :

Ganz zauberhaft !
Ein wunderschön eingängig und flüssig geschriebenes Märchen,
das nicht nur Kinder begeistern wird !

Wundervoll abenteurlich und absolut romantisch.
Einfach märchenhaft !

Jenny Völker hat mich mit ihrer Art zu erzählen 
begeistert und mitgerissen, 
ich mochte ihr Märchen sehr !

Für mich hatte es alles, was ein Märchen braucht,
Abenteuer, Liebe, Romantik und Magie ...
Sehr schön und auch sehr lesenswert !
Unbedingt zu empfehlen !!!

Märchenhafte 5 Sterne von mir !!!

Ein wunderbares Märchen, konnte mich total überzeugen...
»Was liest Du?«-Rezension von Twin_Kati, am 17.11.2019

Märchenhaft und auch optisch richtig schön find ich das Cover, der Titel ist gut gewählt und die Inhaltsangabe macht neugierig auf das Buch.

Kai ist der Hauptprotagonist hierbei und auch wenn ich ihn erst etwas anders eingeschätzt habe, fand ich ihn wirklich sympathisch und manche Handlungen von ihm sogar überraschend. Des Weiteren gibt es noch viele weitere Nebencharakter, u. a. auch Fabelwesen. Die kleine Fee Florentine hat mir besonders gut gefallen, aber es gab auch andere Charaktere die mich begeistern konnten.

Die Geschichte an sich ist richtig schön "bildhaft" erzählt, sodass man sich alles wirklich immer genau vorstellen kann. Auch an Abwechslung und Unterhaltungswert hat es nicht gefehlt. Also alle die gern mal ein Märchen lesen möchten, sind hier echt gut aufgehoben. Das Ende war anders als erwartet, es konnte mich aber echt begeistern.

Der Schreibstil ist gut und flüssig zu lesen, aber dieser war mir ja bereits aus einem Buch der Autorin bekannt.