Warum heißt Norderney nicht Nordernspiegelei? Das Matterhorn nicht Matterharn? Und Baden-Baden nicht Duschen-Duschen?

Warum heißt Norderney nicht Nordernspiegelei? Das Matterhorn nicht Matterharn? Und Baden-Baden nicht Duschen-Duschen? (Taschenbuch)

Der große Spaß mit klugen, absurden, skurrilen, schrägen, bekloppten und total idiotischen Aussagen [Mündlich noch 1000-fach selbstkreativ weiterzuspielen von jedermann und jederfrau]

Taschenbuch
Für Bewertung bitte einloggen!

Dieses Buch bringt man denen mit, die gerne lachen oder die gerne mal rumspinnen. Zum Geburtstag oder anlässlich einer Reise. Auch zur Party. Oder zum Grillen. Die Behauptungen (im Norderney-Nordernspiegelei-Buch) sind... (weiter)

€ 12,00 *
Preis
inkl MwSt.

Auch erhältlich als:
eBook EPUB 4,99
  • sofort lieferbar
  • portofreie Lieferung innerh. Deutschland
  • Geschenkverpackung möglich

Details
AutorIn Herbert Kammlader
Seiten 164
EAN 9783962900083
Sprache deutsch
erschienen bei KUUUK Verlag
Erscheinungsdatum 09.2019
Stichwörter Antwort
Beschreibung
Definition
Erklärung
Fluss
Altersfreigabe ab 9 Jahren
Rezensionen
Autorenportrait
Gesamtmeinung:
Ø0 | 1 Meinung

davon Rezensionen:
Ø 0 |  1 Rezension
davon Bewertungen:
Ø 0 |  Keine Bewertungen

5 Sterne
4 Sterne
3 Sterne
2 Sterne
1 Stern

Sehr witzig, sehr unterhaltsam
»Was liest Du?«-Rezension von der_kaster, am 04.09.2019

Bei dem Buch von Herbert Kammalder geht es um eine Grundidee. Diese ist folgende: Eine Stadt hat einen Namen. Nun gut. Aber sie könnte doch auch einen anderen Namen haben. Warum hat sie denn denn nun nicht? Und schon wird ein anderer Name ins Spielfeld "geworfen", BEISPIEL: Nordernspiegelei. Tja, wieso "ey" und nicht "spiegelei" am "Nordern" dran? Und dann kommt eine wirre, seltsame, kuriose, blöde, schräge, unglaubliche Erklärung. Das besondere ist also sich daran zu erfreuen, was da so alles behauptet wird. Es spielt eine gewisse Sinnlosigkeit mit, manchmal grenzt es an Schwachsinn, oft ist es zudem klug und pfiffig. Aber genau das macht das Buch so unterhaltsam. Man fühlt sich an Sanges-Barden wie Insterburg & Co erinnert. Oder an Comedians wie Kurt Krömer. Und so geht es weiter und weiter, mit Bergen, Flüssen, kleinen Orten, Ländern, immer die Namen und die möglichen Nicht-Namen.

mehr zeigen ...

Dieses Buch bringt man denen mit, die gerne lachen oder die gerne mal rumspinnen. Zum Geburtstag oder anlässlich einer Reise. Auch zur Party. Oder zum Grillen. Die Behauptungen (im Norderney-Nordernspiegelei-Buch) sind schon ziemlich seltsam, ziemlich kurios, ja, auch recht schräg ... und sicherlich skurril. Nehmen Sie gern alle möglichen Worte, die Ihnen noch einfallen. Es geht um Namen von Städten, Inseln, Flüssen, Bergen, Ländern, Ortschaften, also um geografische Namen und vieles andere ... und warum diese alle genau so heißen ... und nicht anders. Warum heißt Norderney Norderney und nicht Nordernspiegelei? Wäre so eine Frage! Oder: Warum heißt Bolivien Bolivien und nicht Bolivienöl? Warum heißt der Friese Friese und nicht Fresse? Warum heißt Gießen Gießen und nicht Schütten? Ungarn nicht Unnähgarn? Warum heißt der Inn Inn und nicht Out? Warum Salzgitter nicht Salzstange? Auf diese Hammer-Fragen kommen nun die klugen, absurden, skurrilen, schrägen, bekloppten Antworten. Das Buch ist sich zu nichts zu schade. Es wird munter auf alles geantwortet. So also geht das Spiel dieses Buches. Abstruse Frage, dann wunderliche Antwort. Eine volle Ladung Phantasie. Und Sie können es nach dem Lesen 1000-fach weiterspielen, mit Ihren ureigenen Definitionen. Idiotisch, aber schön.

Kammlader, Herbert Herbert Kammlader wurde 1966 in Melsungen geboren. Nach einer Ausbildung zum Arzt für Innere Medizin arbeitete er 17 Jahre in einem Krankenhaus im Sauerland, bevor er sich dann mit einer eigenen Praxis selbstständig im Ruhrgebiet niederließ. Er schrieb schon mit an den Schräg-Arzt-Witzen.