Wiedersehen im Café am Rande der Welt (Taschenbuch)

Eine inspirierende Reise zum eigenen Selbst

John Strelecky

Übersetzung: Bettina Lemke

Taschenbuch
Für Bewertung bitte einloggen!

Der Bestseller - jetzt im Taschenbuch! Damals war er zufällig auf das Café am Rande der Welt gestoßen. Und obwohl er sich an einem völlig anderen Ort befindet, Tausende Kilometer entfernt, sieht er es... (weiter)

€ 9,90 *
Preis
inkl MwSt.

  • sofort lieferbar
  • portofreie Lieferung innerh. Deutschland
  • Geschenkverpackung möglich

Details
AutorIn John Strelecky
Übersetzung Bettina Lemke
Seiten 282
EAN 9783423348966
Sprache deutsch
erschienen bei dtv Verlagsgesellschaft
Erscheinungsdatum 08.09.2017
Ursprungstitel The Return to the Why Cafe
Stichwörter Lebenshilfe
Lebenssinn
Lebensweisheiten
Bestseller
Hamsterrad
Rezensionen
Autorenportrait
Gesamtmeinung:
Ø4.5 | 4 Meinungen

davon Rezensionen:
Ø 4.5 |  1 Rezension
davon Bewertungen:
Ø 4.5 |  3 Bewertungen

5 Sterne
( 1 )
4 Sterne
3 Sterne
2 Sterne
1 Stern

Sehr schöne Fortsetzung
»Was liest Du?«-Rezension von Schneeweißchen, am 18.02.2019

In "Das Wiedersehen im Café am Rande der Welt" von John Strelecky ist eine tolle Fortsetzung zu seinem Buch "Das Café am Rande der Welt".

In diesem Buch kehrt John unvermittelt zurück in das Café, obwohl er sich auf Hawaii befindet. Es gibt ein herzliches Wiedersehen mit Casey und Mike und dieses Mal ist es an John seine Lebenserkenntnisse, seine Aha-Momente mit jemandem zu teilen, der genau dort steht bzw. saß, wo auch John sich vor zehn Jahren befand.

Ich mag gar nicht viel von der Story verraten, da ich sie wirklich toll fand - fast sogar besser noch, als den ersten Teil. Der Schreibstil ist genauso gut und flüssig zu lesen; die Kapitel sind relativ kurz und wechseln sich ab - einmal aus der Sicht von John und einmal aus der Sicht von Jessica, die am Anfang ihrer Reise steht.

Fazit: einfach ein tolles Buch, das einen mit gutem Gefühl zurücklässt, das Mut macht und zum (weiter) Nachdenken anregt. Unbedingt lesen!

mehr zeigen ...

Der Bestseller - jetzt im Taschenbuch! Damals war er zufällig auf das Café am Rande der Welt gestoßen. Und obwohl er sich an einem völlig anderen Ort befindet, Tausende Kilometer entfernt, sieht er es plötzlich wieder. In dem Café begegnet er Jessica, die unglücklich mit ihrem Leben ist. Eingebunden in ein stressiges Arbeitsleben, tut sie das, was andere von ihr erwarten, hat dabei aber ihre eigenen Ziele und Wünsche aus den Augen verloren. John wird zu ihrem Mentor und hilft ihr, sich auf den Sinn ihres Lebens zu besinnen. In den Gesprächen von Jessica und John findet der Leser Antworten auf die Frage, wie man dem täglichen Hamsterrad entkommt und den Sinn des eigenen Lebens wieder entdeckt.

Strelecky, John John Strelecky lebt in Orlando, Florida. Regelmäßig veranstaltet er - in Deutschland organisiert von 'John Strelecky and Friends' - Seminare und Workshops, er hält Vorträge und berät führende Unternehmen. Leeb, Root Root Leeb, geboren 1955, studierte Germanistik, Philosophie und Sozialpädagogik. Sie war zwei Jahre als Lehrerin tätig, danach arbeitete sie als Straßenbahnfahrerin in München. Heute lebt sie als freie Schriftstellerin, Illustratorin und Zeichnerin in der Nähe von Mainz. Mit ihren Bildern hat sie sich vor allem im Buch- und Kalenderbereich einen Namen gemacht. Lemke, Bettina Bettina Lemke ist freie Lektorin, Autorin, Herausgeberin und Übersetzerin. Zu ihren Veröffentlichungen gehören so erfolgreiche Titel wie 'Der kleine Taschenbuddhist' ; zuletzt ist von ihr erschienen: 'Geschenke für die Seele'. Bettina Lemke lebt im Süden Münchens und verbringt regelmäßig Auszeiten in Irland, das ihr zu einer zweiten Heimat wurde.