Wolfskrieg

Wolfskrieg (Taschenbuch)

Historischer Roman

Bernard Cornwell

Übersetzung: Karolina Fell

Taschenbuch
Für Bewertung bitte einloggen!

Ich werde Feuer und Schwert durchs Land tragen, und Rache wird mein einziger Trost sein Ein Hilferuf aus Mercien erreicht den Krieger Uhtred. Er soll einer belagerten Stadt zur Hilfe kommen. Doch der Notruf war nur eine List,... (weiter)

€ 10,99 *
Preis
inkl MwSt.

Auch erhältlich als:
eBook EPUB 9,99
  • sofort lieferbar
  • portofreie Lieferung innerh. Deutschland
  • Geschenkverpackung möglich

Details
AutorIn Bernard Cornwell
Übersetzung Karolina Fell
Seiten 544
EAN 9783499276521
Sprache deutsch
erschienen bei Rowohlt Taschenbuch
Erscheinungsdatum 16.04.2019
Ursprungstitel War of the Wolf
Serien Die Uhtred-Saga
Stichwörter Last Kingdom
Wikinger Romane Historisch
Abenteuer
Mittelalter
Wikinger
Rezensionen
Autorenportrait
Gesamtmeinung:
Ø4.7 | 4 Meinungen

davon Rezensionen:
Ø 5 |  2 Rezensionen
davon Bewertungen:
Ø 4.5 |  2 Bewertungen

5 Sterne
( 1 )
4 Sterne
3 Sterne
2 Sterne
1 Stern

Gelungen!
»Was liest Du?«-Rezension von tigerbea, am 09.09.2019
Uthred erreicht ein Hilferuf aus Mercien. Trotz seines Alters und eigentlichen Ruhestandes reist er in Englands Süden. Doch dort angekommen, stellt er fest, daß er auf eine List hereingefallen ist. Während seiner Reise fiel der Nordmann Grimmarson in seine Länder ein und raubte ihm sein Liebstes. Uthred weiß, daß er sich nicht von Wut und Verzweiflung leiten lassen darf, wenn er auch diesen Kampf gewinnen will. "Wolfskrieg" von Bernard Cornwell ist bereits der 11. Band der Serie. Dies fand ich erstaunlich - denn ich habe es nicht bemerkt. Da hat der Autor wirklich eine gute Arbeit geleistet! Uthred wurde mir wunderbar nahe gebracht. Es hat mich berührt, wie dieser ältere Krieger merkt, daß er körperlich nicht mehr mithalten kann und über sein Leben nachdenkt. Er versteht, daß er körperliche Kraft durch sein Wissen und geistige Fähigkeit ersetzen muß. Bernard Cornwell schreibt imposant. Er vermittelt Wissen rund um die Zeit und läßt nichts aus. Sowohl die schönen Seiten, als auch die Brutalität werden hier sehr detailreich beschrieben. Man lernt und erlebt dabei hautnah dir Differenzen zwischen Arm und reich und vor allem die Historie Englands. Hier merkt man deutlich, wie intensiv der Autor recherchiert hat. Man nimmt man wirklich Wissen mit!
mehr zeigen ...

Mayersche-Rezension von Franz-Josef , am 02.09.2019

Wolfskrieg von Bernard Cornwell, Langweilig und unüberschaubar, nicht mehr weitergelesen

mehr zeigen ...

Ich werde Feuer und Schwert durchs Land tragen, und Rache wird mein einziger Trost sein Ein Hilferuf aus Mercien erreicht den Krieger Uhtred. Er soll einer belagerten Stadt zur Hilfe kommen. Doch der Notruf war nur eine List, um ihn aus Northumbrien fortzulocken. Dort fällt in Uhtreds Abwesenheit ein furchtbarer Gegner ein: der Nordmann Sköll Grimmarson, an seiner Seite ein gefürchteter Zauber und sein Heer von Úlfhéðnar, Wolfskriegern, die vor nichts zurückschrecken. Der Feind nimmt Uhtred das Liebste, was er hat, und der Schmerz bringt ihn fast um. Doch wer Rache will, muss kühl und klug sein...

Cornwell, Bernard Bernard Cornwell, geboren 1944 in London und aufgewachsen in Essex, arbeitete nach seinem Geschichtsstudium an der University of London lange als Journalist bei der BBC, wo er das Handwerk der gründlichen Recherche lernte (zuletzt als «Head of Current Affairs» in Nordirland). 1980 heiratete er eine Amerikanerin und lebt seither in Cape Cod und in Charleston/South Carolina. Weil er in den USA zunächst keine Arbeitserlaubnis erhielt, begann er Romane zu schreiben. Im englischen Sprachraum gilt er als unangefochtener König des historischen Abenteuerromans. Seine Werke wurden in über 20 Sprachen übersetzt - Gesamtauflage: mehr als 30 Millionen Exemplare. Die Queen zeichnete ihn mit dem «Order of the British Empire» aus. Fell, Karolina Karolina Fell hat schon viele große Autoren ins Deutsche übertragen, u.a. Jojo Moyes, Bernard Cornwell und Kristin Hannah.