Unsere Geschäftsleitung


Hartmut Falter

Hartmut Falter, Geschäftsführender Gesellschafter

Herr Dr. Hartmut Falter wurde 1964 in Aachen geboren. Sein Abitur absolvierte er 1983 am Pius Gymnasium. Danach studierte er an der Hochschule in Aachen sowie in St. Gallen.
Seine Promotion legte er an der Universität Genf ab. Nach Auslandsaufenthalten in Frankreich, Japan und den USA war er als Unternehmensberater in München tätig.
Seit 1992 ist er geschäftsführender Gesellschafter der Mayerschen Buchhandlung KG. Zu seinen ehrenamtlichen Tätigkeiten zählen unter anderem seine Arbeit im Vorstand des „Sozialwerks Aachener Christen“ seit 1994 ebenso wie sein Engagement im Sortimenterausschuss des Börsenvereins in Frankfurt seit 2004.

Auf die Frage welches Buch er denn als Kind besonders gerne gelesen habe, nennt Dr. Hartmut Falter „Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer“, - heute noch ein absoluter Klassiker in der Kinderbuchliteratur.

Heute liest er gerne zeitgenössische Romane und beschäftigt sich mit Literatur über Lebensphilosophie, wenn diese nicht zu esoterisch ist. Zu seinen weiteren Interessen gehört Managementliteratur, die nicht zu amerikanisch ist und abseits des Mainstreams liegt.



Petra Blasius

Petra Blasius, kaufmännische Leitung, Prokuristin

Frau Petra Blasius wurde 1961 in Aachen geboren, machte nach Abitur und Ausbildung zur Industriekauffrau eine Weiterbildung zur Bilanzbuchhalterin. Nach 18 Jahren als Leitung Rechnungswesen in einem Produktionsbetrieb wechselte sie im März 2000 zur Mayerschen Buchhandlung und ist seit 2010 Mitglied der Geschäftsleitung. Sie engagiert sich ehrenamtlich in Vereinen. In ihrer Freizeit reist sie viel und hat daher überwiegend eBooks im Reisegepäck. Ihr erstes Buch, welches Frau Blasius mit Leidenschaft gelesen hat, war "Der Trotzkopf" von Emily von Roden. Ihr Lieblingsbuch ist "Der Name der Rose" von Umberto Eco. Am liebsten liest Frau Blasius Krimis.






Wolfgang Bertrams

Wolfgang Bertrams, Unternehmenssteuerung und Controlling

Herr Wolfgang Bertrams, geboren 1965 in Jülich, absolvierte nach Abitur und seiner Zeit als Ausbilder bei der Bundeswehr zunächst eine Ausbildung zum Datenverarbeitungskaufmann. Bereits während seines anschließenden BWL-Studiums an der Technischen Hochschule in Aachen befasste er sich als selbständiger Berater mit kaufmännischen und organisatorischen Themen im Maschinenbau und etablierte er sich bis 2003 als Interim Manager mit Schwerpunkt Reorganisation und Sanierung bei Unternehmen verschiedener Branchen. Ab 1999 begann seine Beratertätigkeit im Buchhandel bei der Mayerschen und führte ihn dort von 2004 bis 2010 in die Geschäftsführung. 2011 wechselte er als Geschäftsführer für die Bereiche Logistik, IT und Personal zu einem Buchgroßhändler nach Darmstadt und übt seither am Mediacampus Frankfurt eine Lehrtätigkeit aus. In seiner heutigen Position in der Geschäftsleitung der Mayerschen übernahm er im Mai 2016 für die Mayersche-Familie die Stabsfunktion der Unternehmenssteuerung / Controlling.
Am liebsten liest Herr Bertrams Wissenschaftliches – wenn es nicht zu theoretisch ist. Ein Lieblingsbuch hat er nicht, aber „Last Lecture“ von Randy Pausch findet er empfehlenswert.



Pia Weingartz

Pia Weingartz, Leitung Immobilien/Expansion, Kaffeefleck, Prokuristin

Frau Pia Weingartz wurde 1967 in Viersen geboren. Ihr Abitur machte sie 1987 am Erasmus-von-Rotterdam-Gymnasium in Viersen. Sie absolvierte ihre Ausbildung zur Buchhändlerin in der Braun‘schen Buchhandlung in Duisburg.
1989 begann sie als Fachbuchhändlerin in der Mayerschen Buchhandlung in Aachen und leitete später sowohl kleine, als auch größere Häuser in unterschiedlichen Städten. Seit 2011 ist sie Mitglied der Geschäftsleitung und verantwortlich für die Bereiche Immobilien/ Expansion und Kaffeefleck GmbH.
Das erste selbstgelesene Kinderbuch, das sie faszinierte, war von Dick Laan „Pünkelchen auf dem Mond“. Heute liest sie gerne Biographien, Sachbücher und gerne auch eher unbekannte Romane abseits der Bestsellerlisten.