Der kleine Ritter Trenk 1-3. Die Box

Der kleine Ritter Trenk 1-3. Die Box (Audio-CD)

1. Staffel, TV-Episode 1-7 (CD 1-3)

Audio-CD
Für Bewertung bitte einloggen!

Der Bauernjunge Trenk Tausendschlag flieht mit seinem kleinen Ferkelchen vor der Leibeigenschaft in die große Stadt. Dort will er sein Glück versuchen. Doch der böse Ritter Wertolt und seine Männer sind... (weiter)

€ 19,99 *
Preis
inkl MwSt.

  • sofort lieferbar ?
  • portofreie Lieferung innerh. Deutschland
  • Geschenkverpackung möglich

Details
AutorIn Kirsten Boie
EAN 9783833729232
Sprache deutsch
erschienen bei Jumbo Neue Medien + Verla
Erscheinungsdatum 08.02.2012
Altersfreigabe ab 5 Jahren
Rezensionen
Autorenportrait
Gesamtmeinung:
Ø0 | Keine Meinungen

davon Rezensionen:
Ø 0 |  Keine Rezensionen
davon Bewertungen:
Ø 0 |  Keine Bewertungen

5 Sterne
4 Sterne
3 Sterne
2 Sterne
1 Stern

Der Bauernjunge Trenk Tausendschlag flieht mit seinem kleinen Ferkelchen vor der Leibeigenschaft in die große Stadt. Dort will er sein Glück versuchen. Doch der böse Ritter Wertolt und seine Männer sind Trenk und Ferkelchen immer dicht auf den Fersen. Zum Glück findet Trenk in Momme Mumm und den Gauklern wunderbare neue Freunde. Wie Trenk zum Pagen auf Burg Hohenlob wird, wie er Freundschaft mit dem Burgfräulein Thekla schließt und was dem kleinen Ritter Trenk bis zur 100-Jahr-Feier von Burg Hohenlob alles passiert, das erfahren die Zuhörer in sieben Folgen. Die Original-Hörspiele mit den Stimmen, der Atmosphäre und der Musik der ZDF-Serie sowie Karl Menrad als Erzähler lassen das Mittelalter lebendig werden. CD 1: Der kleine Ritter Trenk 1. Aufbruch in der Nacht. Der Ferkeltrick. Überfall auf die Burg CD 2: Der kleine Ritter Trenk 2. Die Räuberfalle. Das Heiratsversprechen CD 3: Der kleine Ritter Trenk 3. Diebesjagd. Gauklerspiele Die TV-Serie nach dem Roman von Kirsten Boie ist eine Produktion von blue eyes Fiction und WunderWerk in Zusammenarbeit mit ZDF tivi.

Kirsten Boie, eine der renommiertesten deutschen Autorinnen des modernen Kinder- und Jugendromans, wurde 1950 in Hamburg geboren, wo sie noch heute mit ihrer Familie lebt. Sie promovierte in Literaturwissenschaft und arbeitete als Lehrerin. 1985 erschien ihr erstes Buch und wurde ein beispielloser Erfolg. Inzwischen sind von Kirsten Boie zahlreiche Bücher erschienen und in viele Sprachen übersetzt worden. Neben Kinder- und Jugendbüchern schreibt sie auch kleinere Drehbücher fürs Kinderfernsehen, Vorträge und Aufsätze zu verschienen Aspekten der Kinder- und Jugendliteratur und sie bereist im Auftrag des Goethe-Institutes das europäische und nicht-europäische Ausland. 2007 erhielt Kirsten Boie den Deutschen Jugendliteraturpreis für ihr Lebenswerk sowie 2008 den "Goßen Preis" der Bayerischen Sparkassenstiftung. 2011 wurde Kirsten Boie mit dem Bundesverdienstkreuz 1. Klasse ausgezeichnet.