Findus zieht um / Pettersson kriegt Weihnachtsbesuch, 1 Audio-CD

Findus zieht um / Pettersson kriegt Weihnachtsbesuch, 1 Audio-CD (Audio-CD)

Ungekürzte Lesung

Sven Nordqvist

Übersetzung: Maike Dörries, Angelika Kutsch

Audio-CD
Für Bewertung bitte einloggen!

Vier Uhr morgens und Findus hüpft schon wieder? Das nervt, findet Pettersson. Und so zieht der freche Kater kurzerhand ins alte Plumpsklo. Doch nachts ist es dort ziemlich gruselig! Brrr. Seit Tagen ist es so kalt, dass... (weiter)

€ 9,99 *
Preis
inkl MwSt.

  • nicht lieferbar ?
  • portofreie Lieferung innerh. Deutschland

Details
AutorIn Sven Nordqvist
Übersetzung Maike Dörries, Angelika Kutsch
EAN 9783837307924
Sprache deutsch
erschienen bei Oetinger Media
Erscheinungsdatum 15.08.2014
Stichwörter PetterssonUndFindus
Weihnachten
Altersfreigabe ab 4 Jahren
Rezensionen
Autorenportrait
Gesamtmeinung:
Ø5 | 4 Meinungen

davon Rezensionen:
Ø 0 |  Keine Rezensionen
davon Bewertungen:
Ø 5 |  4 Bewertungen

5 Sterne
4 Sterne
3 Sterne
2 Sterne
1 Stern

Vier Uhr morgens und Findus hüpft schon wieder? Das nervt, findet Pettersson. Und so zieht der freche Kater kurzerhand ins alte Plumpsklo. Doch nachts ist es dort ziemlich gruselig! Brrr. Seit Tagen ist es so kalt, dass keiner vor die Tür geht. Als es endlich wärmer wird, verstaucht sich Pettersson den Fuß. Woher kommen jetzt bloß der Weihnachtsbaum und all die leckeren Pfefferkuchen?

Ulrich Noethen, 1959 in München geboren, Absolvent der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst in Stuttgart, begann seine Schauspielkarriere 1985 am Freiburger Theater. Nach zwei Jahren im dortigen Ensemble arbeitete er unter anderem am Schauspiel Köln, an der Staatlichen Schauspielbühne Berlin und am Staatstheater Stuttgart. Anfang der 90er Jahre wechselte er zum Fernsehen und spielte u. a. in "Tatort". Seitdem war er in Kinofilmen sowie in unzähligen TV-Produktionen zu sehen. Er wurde mit dem Goldenen Löwen, der Goldenen Kamera, dem Bayerischen Filmpreis, dem Bundesfilmpreis und dem Preis der deutschen Filmkritik ausgezeichnet. Dieter Faber studierte klassische Gitarre und Klavier am Konservatorium in Hamburg und spielte als Studiogitarrist auf zahlreichen Produktionen für Tonträger, Film- und Werbemusiken. Als Arrangeur und Produzent arbeitet er für viele namhafte Künstler, für Kinder- und Jugendproduktionen sowie Hörspiel- und Fernsehproduktionen (u.a. Pettersson & Findus , Löwenzahn , Astrid Lindgren- Lieder u.v.m.). Angelika Kutsch, geb. 1941 in Bremerhaven, ist Autorin mehrerer Kinder- und Jugendbücher und Übersetzerin aus dem Schwedischen. Für beides wurde sie mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet. Angelika Kutsch lebt in Hamburg und Schweden. Sven Nordqvist, 1946 in Helsingborg geboren und in Halmstad aufgewachsen, studierte in Lund Architektur. Eigentlich wollte er schon damals Zeichner werden, doch er wurde von mehreren Kunsthochschulen abgelehnt. Nach dem Studium arbeitete Nordqvist zunächst als Architekt und Dozent an der Hochschule für Architektur in Lund. Nach einigen Jahren versuchte er trotzdem, seinen Lebensunterhalt als Zeichner zu verdienen, zunächst in einer kleinen Werbefirma, später mit der Illustration von Schulbüchern und Romanen, Plakaten und Gratulationskarten und auch Bilderbüchern. Nebenher nahm er an einem Fernkurs in Zeichnen teil. Seit Nordqvist 1983 bei einem Kinderbuch-Wettbewerb den ersten Preis gewann, zeichnet er nur noch das, was er wollte, nämlich Kinderbücher. Für sein Gesamtwerk wurde er mit dem Elsa-Beskow-Preis und dem Ann-Marie-Lunds-Encyklopädiepreis ausgezeichnet.