Trust Again (Taschenbuch)

Roman

Taschenbuch
Für Bewertung bitte einloggen!

Sie hat mit der Liebe abgeschlossen - Er weigert sich, sie aufzugeben. In dem Moment, in dem sie Spencer Cosgrove zum ersten Mal gegenübersteht, weiß Dawn, dass sie ein Problem hat. Ein großes Problem. Spencer... (weiter)

€ 12,00 *
Preis
inkl MwSt.

  • sofort lieferbar
  • portofreie Lieferung innerh. Deutschland
  • Geschenkverpackung möglich

Details
AutorIn Mona Kasten
Edition 10. Aufl. 2017
Seiten 479
EAN 9783736302495
Sprache deutsch
erschienen bei LYX
Erscheinungsdatum 12.01.2017
Serien Again-Reihe
Stichwörter After
Anna Todd
Colleen Hoover
College
Erste Liebe
Rezensionen
Autorenportrait
Gesamtmeinung:
Ø4.7 | 155 Meinungen

davon Rezensionen:
Ø 4.8 |  70 Rezensionen
davon Bewertungen:
Ø 4.7 |  85 Bewertungen

5 Sterne
( 43 )
4 Sterne
( 12 )
3 Sterne
2 Sterne
1 Stern

Traumhafter zweiter Teil der Reihe!
»Was liest Du?«-Rezension von Becci5997, am 15.10.2019

Inhalt:

„Sie hat mit der Liebe abgeschlossen – er weigert sich, sie aufzugeben.

In dem Moment, in dem sie Spencer Cosgrove zum ersten Mal gegenübersteht, weiß Dawn, dass sie ein Problem hat. Ein großes Problem. Spencer ist sexy, charmant und lustig, genau ihr Typ – und er beginnt augenblicklich mit ihr zu flirten. Doch Dawn hat sich geschworen, die Finger von Männern zu lassen. Zu tief sitzt der Schmerz, den sie empfindet, weil sie der falschen Person vertraut hat, zu groß ist die Wunde, die sein Verrat hinterlassen hat. Aber Spencer gibt nicht auf. Und als Dawn herausfindet, dass auch er ein herzzerreißendes Geheimnis verbirgt, wird ihr klar, dass sie keine Chance hat gegen die Art und Weise, wie er ihre Welt auf den Kopf stellt …“ 
Quelle: Buchrücken „Trust again“ von Mona Kasten

 

Nachdem ich den ersten Teil der „Again“-Reihe so sehr geliebt habe, konnte ich natürlich nicht widerstehen und habe direkt mit dem zweiten Teil weitergemacht. „Trust again“ handelt von Dawn Edwards und Spencer Cosgrove, die wir beide schon in „Begin again“ kennenlernen durften. Das Cover ist passend zum ersten Band der Reihe gestaltet. Man sieht wieder ein Pärchen abgebildet, allerdings diesmal auf schwarzem Hintergrund.

Dawn und Spencer haben beide ziemlich mit ihrer Vergangenheit zu kämpfen. Während Dawn eher zurückhaltend und verklemmt wirkt, ist Spencer das komplette Gegenteil – immer fröhlich und einen Scherz auf den Lippen. Schon bei ihrer ersten Begegnung spürt man die große Anziehungskraft, die die beiden aufeinander ausüben. Deutlich wird dies durch den überaus emotionalen und gefühlvollen Schreibstil von Mona Kasten.

Dawn hat ziemlich große Probleme damit, was andere von ihr denken könnten und deshalb veröffentlicht sie z.B. auch ihre erotischen Novellen, die sie selbst schreibt, unter einem Pseudonym.

Von Spencer gibt es allerdings auch nicht nur die gute Seite, denn auch er kann sich ziemlich extrem zurückziehen, da er mit einem in der Vergangenheit liegenden Ereignis zu kämpfen hat und sich selbst ziemlich große Vorwürfe macht.

Beide waren mir auf Anhieb absolut sympathisch. Das lag aber auch daran, dass sie mich an einige meiner besten Freude erinnern. Umso mehr Spaß hat mir die Geschichte zusätzlich gemacht.

Außerdem gab es ein großes Wiederstehen mit vielen Charakteren aus dem ersten Band. Abgesehen mal davon hat man aber auch einige neu kennengelernt, was mir sehr gut gefallen hat. Auch in „Trust again“ waren die Protagonisten und ihre Freunde sehr realistisch und authentisch ausgearbeitet und man konnte sich, mit Unterstützung des flüssigen und angenehmen Schreibstils, sehr gut in ihre Gedanken und Gefühle hineinversetzen.

Die Wiederkehr nach Woodshill hat mir mindestens genauso gut gefallen, wie mein erster Besuch dort. Die familiäre Atmosphäre hatte mich sofort wieder gepackt und so habe ich gedanklich eine wundervolle entspannte Reise unternommen. Ich kann es nur immer wieder sagen – lest diese Reihe unbedingt! Sie ist wundervoll!

mehr zeigen ...

Unterhaltsam, viele Emotionen, viel Gefühl
»Was liest Du?«-Rezension von cbee, am 22.09.2019

Inhalt:

Dawn wurde das Herz gebrochen. Sie war mit dem falschen Mann zusammen, hat ihm vertraut und dieses Vertrauen wurde verraten. Deshalb hat sie beschlossen, zu studieren und keine Männer mehr in ihr Herz zu lassen. Allerdings wird ihr dieses Vorhaben erschwert, als sie Spencer kennenlernt. Er ist sexy, charmant und lustig, sieht gut aus, ist genau ihr Typ. Doch Dawn versucht alles, ihn nicht an sie heranzulassen. Erst als sie herausfindet, dass auch er ein schwerwiegendes Geheimnis verbirgt, kann sie sich nicht mehr dagegen wehren, dass er ihre Welt auf den Kopf stellt.

Meinung:

Nachdem mir der erste Teil der Again Reihe so gut gefallen hat, habe ich nun den zweiten Teil (wieder als Hörbuch) gehört. Auch der zweite Teil hat mich verzaubert und ich habe das Hörbuch an nur einem Tag fertig gehört. Die Sprecherin hat es auch hier wieder geschafft, durch ihre Stimme und deren Modulation Spannung zu erschaffen, Gefühle zu vermitteln und der Geschichte den letzten Schliff zu geben.

Dawn ist eine junge Frau, deren Herz gebrochen wurde. Sie spricht aber nicht darüber, nicht einmal ihre beste Freundin weiß alles darüber. Mit Spencer versteht Dawn sich sehr gut, sie mag seine Gesellschaft. Trotzdem stößt sie ihn jedesmal zurück, wenn er Annäherungsversuche macht. Im Laufe der Geschichte gibt es aber mehrere Situationen, wo die beiden für einander da sind, sich gegenseitig helfen. Beide haben ein Geheimnis, das sie bedrückt und das sie niemandem offenbaren wollen. Langsam erfahren sie voneinander mehr und mehr und Dawn lässt sich immer mehr auf Spencer ein, stößt ihn dann aber doch jedesmal wieder zurück.

Ich konnte Dawn gut verstehen. Sie hat Angst, dass ihr wieder jemand weh tut, dass ihr wieder das Herz gebrochen wird. Gleichzeitig spürt sie aber diese Anziehung zu Spencer. Da ist ihr Gefühlschaos nur allzu verständlich. Trotzdem war das ganze Hin- und Her etwas nervig, es wurde einfach zu oft wiederholt.

Fazit:
Mir hat das Hörbuch wieder sehr gut gefallen, auch wenn ich den ersten Teil besser fand. Es war sehr unterhaltsam, es gab viele Emotionen, viel Gefühl und war einfach wieder total schön.

mehr zeigen ...

Alle Rezensionen ansehen

Sie hat mit der Liebe abgeschlossen - Er weigert sich, sie aufzugeben. In dem Moment, in dem sie Spencer Cosgrove zum ersten Mal gegenübersteht, weiß Dawn, dass sie ein Problem hat. Ein großes Problem. Spencer ist sexy, charmant und lustig, genau ihr Typ - und er beginnt augenblicklich mit ihr zu flirten. Doch Dawn hat sich geschworen, die Finger von Männern zu lassen. Zu tief sitzt der Schmerz, den sie empfindet, weil sie der falschen Person vertraut hat, zu groß ist die Wunde, die sein Verrat hinterlassen hat. Aber Spencer gibt nicht auf. Und als Dawn herausfindet, dass auch er ein herzzerreißendes Geheimnis verbirgt, wird ihr klar, dass sie keine Chance hat gegen die Art und Weise, wie er ihre Welt auf den Kopf stellt ... "Lache, weine und verliebe dich. Mona Kasten hat ein Buch geschrieben, das man nicht aus der Hand legen kann!" ANNA TODD über "Begin Again" Band 2 der Erfolgsreihe von Platz-1-SPIEGEL-Bestseller-Autorin Mona Kasten

Mona Kasten, geboren 1992, lebt mit ihrem Mann und zwei Katzen im Norden Deutschlands. Ihre Vorliebe für Kaffee und Schokolade ist mindestens so groß wie ihre Faszination für Worte, die sich bereits im Kindesalter tief in ihr verankert hat. Wenn sie nicht gerade schreibt oder liest, vloggt sie über Bücher, Filme und alles, was sonst noch Lebensfreude macht.