Idol - Gib mir die Welt (Taschenbuch)

Roman

Kristen Callihan

Übersetzung: Anika Klüver

Taschenbuch
Für Bewertung bitte einloggen!

Er ist ein Rockstar. Die Welt liegt ihm zu Füßen. Doch er will nur sie. Ruhig, unaufgeregt, zurückgezogen - so würde Libby Bell ihr Leben beschreiben. Doch das ändert sich, als sie eines Morgens einen... (weiter)

€ 12,90 *
Preis
inkl MwSt.

  • sofort lieferbar
  • portofreie Lieferung innerh. Deutschland
  • Geschenkverpackung möglich

Details
AutorIn Kristen Callihan
Übersetzung Anika Klüver
Edition 4. Aufl. 2018
Seiten 432
EAN 9783736306967
Sprache deutsch
erschienen bei LYX
Erscheinungsdatum 27.07.2018
Ursprungstitel Idol
Serien Heroes & Heartbreakers
Stichwörter 20. - 21. Jahrhundert
USA
Liebesroman (modern)
Liebe / Beziehung
Romantik
Rezensionen
Autorenportrait
Gesamtmeinung:
Ø4 | 52 Meinungen

davon Rezensionen:
Ø 4 |  23 Rezensionen
davon Bewertungen:
Ø 4 |  29 Bewertungen

5 Sterne
( 7 )
4 Sterne
( 11 )
3 Sterne
2 Sterne
( 3 )
1 Stern

...erstaunlich, , voller Emotionen und so kreativer Ereignisse bis hin zur Liebe...
»Was liest Du?«-Rezension von Buch Versum, am 01.10.2019

Wenn man Abstand von den wichtigsten Personen nehmen will, weil ein Alptraum einen verbindet. Jax hat durch seinen Versuch alle in der Band von einander entfernt, jetzt versucht auch Killian wieder zu sich und seiner Musik zu finden.
Die Einöde soll ihn dabei helfen, ein Ausweg sein, aber dabei stolpert er mitten in das Leben von Lieberty Bell.

Ein sehr amüsante und heitere Geschichte beginnt, die doch voller Schmerz und Traumata steckt, die einen auf den ersten Blick kaum möglich erscheinen.

Das Buch zieht mit dem ersten Zusammenstoß in seinen Bann. Die Kombination von den Charakteren ist erstaunlich.
Liberty mit ihren sehr liebevollen und fürsorglichen Gemüt und Killian mit seinem aufgeweckten und doch auch sehr anziehenden Charakter.

Die geniale Geschichte zeigt nicht nur einen Weg zur Selbstfindung sondern auch ein kreatives, musikalisches Zueinanderfinden.
Besonders die Anziehung und Zuneigung beider erzeugt ein knistern und eine Leidenschaft, die nicht nur in erotischen Akt sondern auch in der Musik wieder zu finden sind.
Erstaunliche und ergreifende Lieder, die voller Magie, Rock und Gefühle entstehen und mit jeder Strophe einen ergreifen.

Ich habe das Buch in einem Rutsch verschlungen, habe mich in die komplette Band als auch Scottie verliebt und war voll und ganz in der Story versunken.
Die Dynamik der Charaktere ist erstaunlich, sie harmonisieren perfekt mit einander, lassen aber auch nichts ungesagt und zeigen was am Ende für unausgesprochenes Band zwischen ihnen besteht.

Ein beeindruckendes und intensives Leseerlebnis wird geboten und erzeugt Neugierde auf mehr von den Musikern, Scottie und der Musikszene, die auch Schattenseiten beinhaltet.

Ich bleibe vollkommen zufrieden, ergriffen von dem humorvollen als einnehmenden Rockstars, ihren Zusammenhalt als auch ihren kreativ Liedern beeindruckt zurück, so dass ich voller Vorfreude auf mehr von der Band lesen möchte.

Als Schlussanmerkung muss ich definitiv mein Sahnehäubchen schlecht hin erwähnen. Scottie, der Manager der Band hat es mir sofort angetan und ich bin sehr gespannt auf seine eigene Geschiche.

#Idol
#GibmirdieWelt
#KristenCallihan
#Lyx #BasteiLuebbe
#Werbung

mehr zeigen ...

Schöner Einstieg mit tollen Charakteren
»Was liest Du?«-Rezension von Aprikosa, am 04.08.2019
Killian's Band nimmt sich eine kurze Auszeit und er lässt sich in einem kleinen Ort nieder. Dort trifft er auf eine ungewöhnliche Weise seine Nachbarin Libby. Diese ist erstmal nicht sonderflich erfreut über den Betrunkenen mit dem Mottorad in ihrem Garten. Libby lebt sehr einsam und hat sich nach einem tragischen Ereignis sehr von der Außenwelt zurückgezogen. Beide Protagonisten haben ihre Probleme, die sie verarbeiten müssen. Kilian lässt nicht locker und so verbringen die beiden sehr viel Zeit miteinander. Aber es ist klar, dass Killian irgendwann zu seiner Band zurückkehren muss. Libby ist sehr verschlossen und es ist schön zu sehen wie die beiden sich näher kommen und Libby langsam zurück ins Leben findet. Der Schreibstil von Kristen Callihan war natürlich wieder super. Die Bandkollegen waren auch sehr sympathisch und authentisch. Besonders wie sie miteinander umgegangen sind, hat mir sehr gefallen. Da freue ich mich schon auf die nächsten Teile.
mehr zeigen ...

Alle Rezensionen ansehen

Er ist ein Rockstar. Die Welt liegt ihm zu Füßen. Doch er will nur sie. Ruhig, unaufgeregt, zurückgezogen - so würde Libby Bell ihr Leben beschreiben. Doch das ändert sich, als sie eines Morgens einen fremden Typ in ihrem Vorgarten findet. Killian ist sexy und charmant - und ihr neuer Nachbar. Obwohl Libby sich nach dem Tod ihrer Eltern geschworen hat, niemanden mehr an sich heranzulassen, berührt Killian ihr Herz auf eine ganz besondere Art und Weise. Was Libby nicht weiß: Sie ist drauf und dran, sich in niemand anders als Killian James zu verlieben - Leadsänger und Gitarrist der erfolgreichsten Rockband der Welt ... "Dieses Buch ist fantastisch! Die ultimative Rockstar Romance!" Aestas Book Blog Band 1 der VIP-Reihe von New-York-Times-Bestseller-Autorin Kristen Callihan

Kristen Callihan ist ein Kind der 80er Jahre, was bedeutet, dass sie schon mal Neonröcke, schwarze Spitzenhandschuhe und Springerstiefel getragen hat (wenn auch nie alles zur gleichen Zeit). Sie war schon immer eine Tagträumerin und hat irgendwann beschlossen, den Figuren in ihrem Kopf ein richtiges Zuhause zu geben - und mit dem Schreiben begonnen. Sie lebt mit ihrem Mann und ihren beiden Söhnen in der Nähe von Washington D. C.