Idol - Gib mir die Welt (Taschenbuch)

Roman

Kristen Callihan

Übersetzung: Anika Klüver

Taschenbuch
Für Bewertung bitte einloggen!

Er ist ein Rockstar. Die Welt liegt ihm zu Füßen. Doch er will nur sie. Ruhig, unaufgeregt, zurückgezogen - so würde Libby Bell ihr Leben beschreiben. Doch das ändert sich, als sie eines Morgens einen... (weiter)

€ 12,90 *
Preis
inkl MwSt.

  • sofort lieferbar
  • portofreie Lieferung innerh. Deutschland
  • Geschenkverpackung möglich

Details
AutorIn Kristen Callihan
Übersetzung Anika Klüver
Edition 4. Aufl. 2018
Seiten 432
EAN 9783736306967
Sprache deutsch
erschienen bei LYX
Erscheinungsdatum 27.07.2018
Ursprungstitel Idol
Stichwörter 20. - 21. Jahrhundert
USA
Liebesroman (modern)
Liebe / Beziehung
Romantik
Rezensionen
Autorenportrait
Gesamtmeinung:
Ø4 | 47 Meinungen

davon Rezensionen:
Ø 4 |  21 Rezensionen
davon Bewertungen:
Ø 4 |  26 Bewertungen

5 Sterne
( 6 )
4 Sterne
( 10 )
3 Sterne
2 Sterne
( 3 )
1 Stern

Ein vielversprechender erster Band
»Was liest Du?«-Rezension von bluetenzeilen, am 16.07.2019

Titel: “Idol- Gib mir die Welt” 

Autor: 

Verlag: 

Preis: 12,90 Euro 

 

Zum Inhalt: 

 

Libby Bell ist ruhig, zurückgezogen und bodenständig.

Doch das ändert sich schneller als ihr lieb ist. Denn eines Morgens taucht ein Fremder in ihrem Garten auf. Killian ist charmant, aufregend und Libbys neuer Nachbar auf Zeit.

Libby hat sich nach dem Tod ihrer Eltern geschworen niemanden zu sehr an ihr Herz zu lassen. Killian schafft es, sich mit seiner Art einen Platz in Libbys Herz zu sichern. Doch Libby weiß, dass sie sich nicht verlieben sollte. Erst recht nicht in den Leadsänger der erfolgreichsten Rockband aller Zeiten.

 

Können die beiden es schaffen den Rockhimmel zu erobern? 

 

Fazit: 

 

Ehrlicherweise fand ich das Cover in Ordnung, jedoch auch nicht wunderschön. Jedoch konnte mich der Inhalt begeistern. 

Man findet sehr schnell in das Buch und auch der Anfang hat mir wirklich gut gefallen. Viele kleine Szenen haben das Buch besonders gemacht und damit einen tollen Leseeindruck vermittelt. Libby konnte mit ihrer ungezwungenen und doch zurückhaltende Art überzeugen. Killian hingegen war derjenige, der dem klassischen Klischee entsprach, doch aber sich zum positiven entwickelt hat. Zusammen haben sie einen Weg gefunden stark zu sein. 

 

Insgesamt hat mir die Geschichte gut gefallen, aber ich würde den Stimmen zustimmen, die sagen, dass die anderen Teile stärker sind. 

 

mehr zeigen ...

Rockstarromanze
»Was liest Du?«-Rezension von Blintschik, am 27.03.2019
Libby lebt allein und zurückgezogen. Eines Tages findet sie einen betrunkenen Typen in ihrem Garten - ihren neuen Nachbarn. Und es ist ausgerechnet der berühmte Killian aus der Band Kill John. Doch da ahnt sie noch nicht wie wichtig er für sie sein wird. Der Schreibstil macht es sehr einfach schnell und leicht durch die Geschichte zu kommen. Auch der Humor hat mir echt gut gefallen und sorgt für gute Laune beim Lesen. Die Geschichte an sich ist jedoch etwas klischeehaft. Das Rockstarleben wird etwas überzogen dargestellt und so ziemlich alles wird zweideutig beschrieben, was es sehr albern wirken lässt. Dennoch finde ich gut, dass die Autorin versucht hat der Geschichte eine gewisse Tiefe zu verleihen, auch wenn sie immer noch sehr oberflächig ist. Trotzdem lässt die Geschichte der Charaktere alles etwas ernster wirken. Was die Charaktere angeht, so sind sie wirklich sympathisch und ich mochte ihre ganz eigenen Persönlichkeiten. Im Laufe der Geschichte lernt man jeden mehr kennen, was sie lebendig wirken lässt. Alles in allem in das Buch nichts neues. Es ist eine normale Rockstarlovestory wie jede andere auch mit vielen Klischees, und locker für zwischendurch, aber wie so oft mit viel zu wenig Musik in der Geschichte . Besonders umhauen konnte sie mich nicht, aber dennoch sorgt sie für gute Laune.
mehr zeigen ...

Alle Rezensionen ansehen

Er ist ein Rockstar. Die Welt liegt ihm zu Füßen. Doch er will nur sie. Ruhig, unaufgeregt, zurückgezogen - so würde Libby Bell ihr Leben beschreiben. Doch das ändert sich, als sie eines Morgens einen fremden Typ in ihrem Vorgarten findet. Killian ist sexy und charmant - und ihr neuer Nachbar. Obwohl Libby sich nach dem Tod ihrer Eltern geschworen hat, niemanden mehr an sich heranzulassen, berührt Killian ihr Herz auf eine ganz besondere Art und Weise. Was Libby nicht weiß: Sie ist drauf und dran, sich in niemand anders als Killian James zu verlieben - Leadsänger und Gitarrist der erfolgreichsten Rockband der Welt ... "Dieses Buch ist fantastisch! Die ultimative Rockstar Romance!" Aestas Book Blog Band 1 der VIP-Reihe von New-York-Times-Bestseller-Autorin Kristen Callihan

Kristen Callihan ist ein Kind der 80er Jahre, was bedeutet, dass sie schon mal Neonröcke, schwarze Spitzenhandschuhe und Springerstiefel getragen hat (wenn auch nie alles zur gleichen Zeit). Sie war schon immer eine Tagträumerin und hat irgendwann beschlossen, den Figuren in ihrem Kopf ein richtiges Zuhause zu geben - und mit dem Schreiben begonnen. Sie lebt mit ihrem Mann und ihren beiden Söhnen in der Nähe von Washington D. C.