Calendar Girl 01 - Verführt (Taschenbuch)

Januar/Februar/März. Deutsche Erstausgabe

Audrey Carlan

Übersetzung: Friederike Ails, Graziella Stern, Christiane Sipeer

Taschenbuch
Für Bewertung bitte einloggen!

Der Mega-Bestseller aus den USA: Millionen Leserinnen folgen Mia durch ein Jahr voller Abenteuer und Leidenschaft ... Mia Saunders braucht Geld. Viel Geld. Eine Million Dollar, um ihren Vater zu retten. Er liegt im... (weiter)

€ 12,99 *
Preis
inkl MwSt.

Auch erhältlich als:
eBook EPUB 8,99
  • sofort lieferbar
  • portofreie Lieferung innerh. Deutschland
  • Geschenkverpackung möglich

Details
AutorIn Audrey Carlan
Übersetzung Friederike Ails, Graziella Stern, Christiane Sipeer
Seiten 368
EAN 9783548288840
Sprache deutsch
erschienen bei Ullstein Taschenbuchvlg.
Erscheinungsdatum 07.2016
Stichwörter Liebe
Love Story
Pretty Woman
Anna Todd
Royal Passion
Rezensionen
Autorenportrait
Gesamtmeinung:
Ø3.6 | 201 Meinungen

davon Rezensionen:
Ø 3.7 |  86 Rezensionen
davon Bewertungen:
Ø 3.5 |  115 Bewertungen

5 Sterne
( 18 )
4 Sterne
( 28 )
3 Sterne
( 17 )
2 Sterne
( 6 )
1 Stern
( 2 )

Heiß wie nichts zuvor
»Was liest Du?«-Rezension von lefra, am 05.07.2019

Audrey Carlan schafft es mit der Geschichte um die junge Mia, Gefühle einer ganz anderen Art zu wecken.

So richtig angekommen ist Mia nicht im Leben. Nachdem sie ihre Kindheit und ihre bisherige Zeit als Erwachsene damit verbracht hat sich und ihre Schwester mit mies bezahlten Jobs über Wasser zu halten, droht ihr jetzt auch noch einer der berüchtigsten Männer in ganz Vegas. Mia soll eine Millionen Dollar zahlen um die Spielschulden ihres Vaters zu begleichen. Und so beginnt ihre Reise als Callgirl. 12 Monate. 12 Männer. Von jedem 100.000 Dollar. Doch wer hätte ahnen können, dass bereits Mister Januar so eine Versuchung ist?

Für mich eine sehr heiße Lektüre für zwischendurch. Die Handlung ist nicht wirklich umfangreich, vorhersehbar und vollkommen unrealistisch, die Probleme eher klischeehaft, aber wenn jemand weiß, wie man erotische Szenen verpackt, dann Audrey Carlan.
Die Figuren sind sehr anschaulich und detailliert beschrieben, sodass es nicht schwer fällt sofort eine Beziehung zu ihnen aufzubauen und obwohl es meiner Meinung nach keinen wirklichen Spannungsbogen gibt, war das Buch niemals langweilig.
Wenn man auf Sex in Buchform steht, sollte man die Reihe auf jeden Fall lesen. Autoren wie E.L. James, Sylivia Day und so weiter können Audrey Carlan nach meinem Empfinden nicht das Wasser reichen.

Aber: Für mich war Band 1 mit Abstand der beste der Reihe, der Rest ist ganz nett, aber nicht weltbewegend.

mehr zeigen ...

Sex and the City zum Lesen
»Was liest Du?«-Rezension von milkahase, am 03.09.2018

Die Idee dieses Buches fand ich sehr interessant und ich muss sagen, es ist Audrey Carlan wirklich gut gelungen, den richtigen Spagat zwischen erotischer Literatur und Liebesroman zu finden. Die Sexszenen wirken nicht billig oder klischeehaft, sondern authentisch und ästethisch. Und auch die Gefühle der Hauptperson sind total nachvollziehbar und überzeugend dargestellt. Jeder Monat ist von der Handlung und den Personen wirklich komplett anders, was das Buch sehr abwechslungsreich macht. Es liest sich sehr gut und wenn man einmal angefangen hat, kann man es kaum wieder weg legen.

Die Geschichte ist interessant und insgesamt ist es ein guter Auftakt der Buchreihe, der Lust auf mehr macht.

mehr zeigen ...

Alle Rezensionen ansehen

Der Mega-Bestseller aus den USA: Millionen Leserinnen folgen Mia durch ein Jahr voller Abenteuer und Leidenschaft ... Mia Saunders braucht Geld. Viel Geld. Eine Million Dollar, um ihren Vater zu retten. Er liegt im Krankenhaus, weil er seine Spielschulden nicht begleichen konnte. Um die Summe aufzutreiben, heuert Mia bei einer Agentur an und lässt sich als Begleitung buchen. Ihre Gesellschaft kostet 100.000 Dollar pro Monat. Sex ist ausdrücklich nicht Teil des Deals - leicht verdientes Geld! Und der Liebe hat Mia sowieso abgeschworen. Als sie ihrem ersten Kunden, dem Hollywood-Autor Wes Channing, gegenübersteht, ist schnell klar: Zwischen den beiden knistert es gewaltig. Vor ihnen liegt ein Monat voll heißer Leidenschaft. Doch Mia darf sich nicht verlieben. Denn Wes ist nur Mr Januar... Entdecken Sie auch TRINITY von Audrey Carlan - super sexy, wahnsinnig spannend!

Audrey Carlan schreibt mit Leidenschaft heiße Unterhaltung. Ihre Romane veröffentlichte sie zunächst als Selfpublisherin und begeisterte damit eine immer größere Fangemeinde, bis Waterhouse Press sie unter Vertrag nahm. Ihre Serie Calendar Girl stürmte die Bestsellerlisten von USA Today und der New York Times und wird als das neue Shades of Grey gehandelt. Die Autorin lebt mit ihrem Mann und zwei Kindern in Kalifornien.