Düsseldorf linksrheinisch

Düsseldorf linksrheinisch (Taschenbuch)

Geschichten von de linke Sitt

Taschenbuch
Für Bewertung bitte einloggen!

Neun Schriftstellerinnen und Schriftsteller haben sich die Stadtteile Oberkassel, Niederkassel, Heerdt und Lörick angeschaut und die Figuren ihrer insgesamt zehn fiktiven Geschichten in diesen Stadtteilen handeln lassen.... (weiter)

€ 9,99 *
Preis
inkl MwSt.

Auch erhältlich als:
eBook EPUB 2,99
  • sofort lieferbar ?
  • portofreie Lieferung innerh. Deutschland

Details
AutorIn Horst Eckert, Elisabeth Esch
Seiten 180
EAN 9783943121094
Sprache deutsch
erschienen bei Edition Oberkassel
Erscheinungsdatum 15.08.2012
Rezensionen
Autorenportrait
Gesamtmeinung:
Ø0 | Keine Meinungen

davon Rezensionen:
Ø 0 |  Keine Rezensionen
davon Bewertungen:
Ø 0 |  Keine Bewertungen

5 Sterne
4 Sterne
3 Sterne
2 Sterne
1 Stern

Neun Schriftstellerinnen und Schriftsteller haben sich die Stadtteile Oberkassel, Niederkassel, Heerdt und Lörick angeschaut und die Figuren ihrer insgesamt zehn fiktiven Geschichten in diesen Stadtteilen handeln lassen. Geschichten: Betrachtung in Niederkassel Wohin die Liebe führen kann. U 76 Rheinbahnidylle Das Kostüm Karnevalturbulenzen in Niederkassel Unerfüllte Liebe Die Spezialisten der Kriminalwache Oberkassel ermitteln Der Tod der alten Dame Hauptkommissar Brunner wird zu einer Leiche gerufen Strömungswechsel Zwei Unfälle verändern Leben und Einstellungen Wir haben Ihre Tochter Entführung aus gutem Haus Latte macchiato wenn Liebe blind macht Tibors Traum Ungewohnte Draufsichten Abgelaufen Erlebnisse eines Joggers auf den Rheinwiesen Autrinnen und Autoren: Horst Eckert, Elisabeth Esch, Astrid Hoerkens-Flitsch, Gerda Höck, Andreas Kaminski, Detlef Knut, Carsten Rösler, Barbara Steuten, Anette Strohmeyer

Horst Eckert, Journalist und ehemaliger Öffentlichkeits-Referent des DEB e.V., gilt zurecht als Eishockey-Urgestein und anerkannter Experte. 1988 gründete er in Augsburg das Museum und die Hall of Fame des Eishockeys. Er schrieb bereits zahlreiche erfolgreiche Bücher zum Thema.