Save Us (Taschenbuch)

Roman

Taschenbuch
Für Bewertung bitte einloggen!

Können sie sich retten? Oder werden sie sich gegenseitig zerstören? Ruby steht unter Schock: Sie wurde vom Maxton-Hall-College suspendiert. Und das Schlimmste: Alles deutet darauf hin, dass niemand anders als James... (weiter)

€ 12,90 *
Preis
inkl MwSt.

Auch erhältlich als:
eBook EPUB 9,99
  • sofort lieferbar
  • portofreie Lieferung innerh. Deutschland
  • Geschenkverpackung möglich

Details
AutorIn Mona Kasten
Edition 9. Aufl. 2018
Seiten 384
EAN 9783736306714
Sprache deutsch
erschienen bei LYX
Erscheinungsdatum 31.08.2018
Serien Maxton Hall Reihe
Stichwörter 20. - 21. Jahrhundert
England / Großbritannien
Liebesroman (modern)
Liebe / Beziehung
Liebe
Altersfreigabe ab 14 Jahren
Rezensionen
Autorenportrait
Gesamtmeinung:
Ø3.9 | 50 Meinungen

davon Rezensionen:
Ø 4.1 |  20 Rezensionen
davon Bewertungen:
Ø 3.8 |  30 Bewertungen

5 Sterne
( 8 )
4 Sterne
( 7 )
3 Sterne
( 2 )
2 Sterne
( 1 )
1 Stern

Eine Reihe, die man gelesen haben muss
»Was liest Du?«-Rezension von bluetenzeilen, am 14.07.2019

Können sie sich retten? Oder werden sie sich gegenseitig zerstören? 

Ruby ist geschockt, als sie erfährt, dass sie von dem Maxton-Hall-College suspendiert wurde. 
Doch was passiert als nächstes? 
Denn als sie erfährt, dass James die einzige Person sein kann, die an ihrem Dilemma Schuld trägt, bricht für sie eine Welt zusammen. 
James- derjenige, der sie zum Lachen brachte und ihr Herz mit einem Blick höher schlagen ließ. Ruby versucht tapfer ihren Schulabschluss weiterhin machen zu können, während James unter der Last seiner Familie zusammen zu brechen droht. 
Doch sind ihre Welten nicht zu verschieden? 

Fazit: 

Eine wirklich richtig gute Reihe. 
Das Cover ist auch bei diesem Buch einfach nur wunderschön und sehr ansprechend gestaltet worden. 
Außerdem ist der Schreibstil von Mona Kasten immer sehr toll, da er locker, luftig und doch direkt an der Zeit liegt. 
Der letzte Band hatte jedoch auch viele Charakterwechsel, was auf der einen Seite sehr positiv war, weil man viel viel mehr über Nebencharaktere erfahren hat, jedoch auch schnell verwirrt hat und von der “Grund Story” abgewichen ist. 
James und Ruby haben sich im Verlauf des Buches unglaublich entwickelt, was ich sehr wichtig und wirklich gut fand. 

Alles in allem eine wunderbare Reihe, die man als Fans von der Autorin auf jeden Fall gelesen haben muss!

mehr zeigen ...

Versöhnlicher Abschluss
»Was liest Du?«-Rezension von Athene1989, am 14.06.2019

Nachdem mich der zweite Teil der Save-Reihe durchaus enttäuscht hatte (lediglich zwei Sterne), konnte mich der Abschluss durchaus wieder versöhnen. Sicherlich finde ich immernoch, dass zu viele verschiedene Handlungsstränge hineingequetscht wurden, die eher eine eigene Reihe oder zumindestens ein eigenes Buch verdient hätten, wie zum Beispiel Alistair und Kesh, aber hier wurde es besser hineingeflochten und kam natürlicher rüber als beim Vorgänger. Vor allem wäre es nun sehr komisch gewesen, wenn die Storys nicht richtig abgeschlossen worden wären, nachdem nun so viel mit reingepackt wurde.
Dennoch gibt es nach wie vor ein Manko: dass alles zu perfekt wurde... Sicherlich ist es ein Jugendbuch und es war zu erwarten gewesen, dass es das eine oder andere Happy End für die unterschiedlichsten Charaktere gibt. Ich hatte durch den zweiten Band und dem gekünstelten Einfädeln der anderen Storylines schon erwartet, dass man auch künstlich für jeden Charakter ein Happy End erzeugen möchte und leider hatte ich recht. Es ist ja schön, dass sich am Ende jeder lieb hat und jeder seine Liebe findet, aber es ist eben nach wie vor dieser Beigeschmack dabei, dass es nur künstlich erzeugt wurde, dass es zu gewollt wirkt... Dennoch ist dieser Teil deutlich besser als der zweite Band. Vielleicht hätte Mona Kasten sich dazu entschließen sollen nur einen Zweiteiler zu schreiben, der nicht so viel erzwungenes Drama und zu viele Nebenstorys bietet, wie nun alle drei zusammen. Das hätte mir durchaus besser gefallen. Aber zum Glück konnte dieser Band mich soweit zufrieden stellen, dass ich versöhnt bin, sodass ich 3,5 Sterne vergebe, die ich, auf Seiten bei denen es keine halben Sterne gibt, auf vier aufrunde.

mehr zeigen ...

Alle Rezensionen ansehen

Können sie sich retten? Oder werden sie sich gegenseitig zerstören? Ruby steht unter Schock: Sie wurde vom Maxton-Hall-College suspendiert. Und das Schlimmste: Alles deutet darauf hin, dass niemand anders als James dafür verantwortlich ist. Ruby kann es nicht glauben - nicht nach allem, was sie gemeinsam durchgestanden haben. Sie dachte, dass sie den wahren James kennengelernt hat: den, der Träume hat, den, der sie zum Lachen bringt und ihr Herz mit einem einzigen Blick schneller schlagen lässt. Doch während Ruby dafür kämpft, trotz allem ihren Abschluss machen zu können, droht James einmal mehr unter den Verpflichtungen gegenüber seiner Familie zu zerbrechen. Und die beiden müssen sich fragen, ob die Welten, in denen sie leben, nicht vielleicht doch zu verschieden sind ... "Save Me hat all das, was ich an Büchern liebe, und noch viel mehr." Sarah-liest "Gefühlvoll, mitreißend, voller Liebe." Nichtohnebuch Das große Finale der mitreißenden Liebesgeschichte von Ruby und James!

Mona Kasten wurde 1992 in Norddeutschland geboren und studierte Bibliotheks- und Informationsmanagement, bevor sie sich dem Schreiben widmete. Sie lebt gemeinsam mit ihrem Mann und ihren Katzen sowie unendlich vielen Büchern, liebt Koffein in jeglicher Form, lange Waldspaziergänge und Tage, an denen sie nur schreiben kann.