Nur in dich verliebt (Taschenbuch)

Roman

Paige Toon

Übersetzung: Stefanie Schäfer

Taschenbuch
Für Bewertung bitte einloggen!

Der zehnte Roman von Bestseller-Autorin Paige Toon - aufwühlend, mitreißend und romantisch Phoebe, Rose und Eliza sind Drillinge. Als Angus in das Nachbarhaus der Mädchen zieht, sind die drei sofort Feuer und... (weiter)

€ 14,99 *
Preis
inkl MwSt.

Auch erhältlich als:
eBook EPUB 12,99
  • sofort lieferbar
  • portofreie Lieferung innerh. Deutschland
  • Geschenkverpackung möglich

Details
AutorIn Paige Toon
Übersetzung Stefanie Schäfer
Seiten 428
EAN 9783810530516
Sprache deutsch
erschienen bei FISCHER Krüger
Erscheinungsdatum 26.06.2019
Ursprungstitel The One We Fell in Love With
Stichwörter Reisen
Sonnenaufgang
Ferienlektüre
Gipfel
Bergsteigen
Rezensionen
Autorenportrait
Gesamtmeinung:
Ø4.2 | 16 Meinungen

davon Rezensionen:
Ø 4.1 |  7 Rezensionen
davon Bewertungen:
Ø 4.2 |  9 Bewertungen

5 Sterne
( 2 )
4 Sterne
( 4 )
3 Sterne
( 1 )
2 Sterne
1 Stern

Wen liebst du - eine romantische Geschichte mit Tiefgang
»Was liest Du?«-Rezension von Marakkaram, am 08.07.2019


** Eines von Dads Lieblingszitaten ist mir gerade in den Sinn gekommen: "Das Leben muss rückwärts verstanden, aber vorwärts gelebt werden." **
Phoeby, Rose und Eliza sind Drillinge - äusserlich gleichen sie sich wie ein Ei dem anderen, aber vom Charakter könnten sie unterschiedlicher nicht sein. Phoebe ist abenteuerlustig und eine Draufgängerin, Eliza eher störrisch-introvertiert und lebt für ihre Musik, während Rose irgendwie immer im Hintergrund steht und die Fürsorgliche ist. Als damals der gleichaltrige Angus ins Nachbarhaus zog, war jede von ihnen sofort verknallt. Allerdings hatte Phoebe ihn zuerst gesehen und gleich Nägel mit Köpfen gemacht. Doch selbst sie stellt sich nach 15 Jahren manchmal noch die Frage: Was, wenn Eliza ihn zuerst getroffen hätte... Kurz vor ihrer Hochzeit reist sie deswegen zurück in die französischen Alpen, wo sie sich damals Hals über Kopf in Remy verliebt hat....
Der mittlerweile 10. romantische Liebesroman aus der Feder von Paige Toon ist mir unter die Haut gekrochen und hat mich emotional eiskalt erwischt.

Erwartet hatte ich eine Liebesgeschichte mit drei rivalisierenden Schwestern, witzig, romantisch, mit ein paar Verwechselspielchen...aber der Roman ist so viel mehr. Die Herangehensweise an das Thema ist unheimlich interessant, mit überraschender Wendung und Tiefgang und hat damit meine recht hohen Erwartungen noch übertroffen.

Paige Toon lässt die Schwestern abwechselnd zu Wort kommen und springt dabei locker zwischen Vergangenheit und Gegenwart hin und her. Ohne Zeitangabe ist das zwar erst ein wenig gewöhnungsbedürftig, aber trotzdem recht einfach zu folgen.

Die drei werden gleich zu Anfang sehr treffend charakterisiert, so dass man sie problemlos auseinanderhalten kann. Sie sind sympathisch, eigen, gehen ihren Weg und bleiben dabei immer authentisch. Mir haben besonders die Gedanken über die anderen Schwestern, die Beziehung zu den Eltern, Freunden usw. sehr gefallen. Und auch ihre Entwicklung, die man als Leser hautnah mitbekommt, ging mir nahe.

"Nur in dich verliebt" ist eine emotionale Achterbahnfahrt, aufwühlend, romantisch, melancholisch, witzig und einfach wunderschön. Eine facettenreiche und überraschende Geschichte, mit einem unterhaltsamen Schreibstil. Paige Toon versteht ihr Handwerk und ich liebe ihre Bücher.

Fazit: Wer Liebesgeschichten mit Tiefgang mag, die auch mal vom erwarteten Pfad abweichen (aber trotzdem ihr Happy End finden), dem kann ich "Nur in dich verliebt" ans Herz legen. Für mich war es ein absolutes Lesehighlight!

mehr zeigen ...

Drei Schwestern
»Was liest Du?«-Rezension von nele22, am 04.07.2019

Das neue Buch „Nur in dich verliebt“ von Paige Toon erzählt vom Leben der Schwestern Phoebe, Rosa und Eliza. Sie sind Drillingsschwestern und alle waren mal, mehr oder weniger in Angus, dem Nachbarsjungen verliebt. Er hat sich später für Phoebe entschieden und die Hochzeit steht kurz bevor. Die Geschichte wird in der Ich-Perspektive der jeweiligen Schwestern geschrieben, sowie zu verschiedenen Zeiten. Das Zurechtfinden war für mich manchmal etwas schwierig, da man nicht immer sofort wusste, in welcher Zeit gerade erzählt wird. Sehr gut hat mir die überraschende aber auch tragische Wendung im Mittelteil gefallen. Die Geschichte wird sehr emotional und einfühlsam erzählt, so wie man es von der Autorin in vorherigen Werken kennt. Der Schreibstil ist sehr flüssig und liest sich gut. Das Cover gefällt mir sehr gut, dagegen sagt mir der Titel gar nicht zu, klingt mir zu sehr nach Liebesschnulze, welches es ja absolut nicht war. Es war ein Buch, welches mich sehr gut unterhalten hat, mit sympathischen Protagonisten mit interessanten Charakteren. Ich kann das Buch auf alle Fälle zum Lesen weiter empfehlen.

mehr zeigen ...

Alle Rezensionen ansehen

Der zehnte Roman von Bestseller-Autorin Paige Toon - aufwühlend, mitreißend und romantisch Phoebe, Rose und Eliza sind Drillinge. Als Angus in das Nachbarhaus der Mädchen zieht, sind die drei sofort Feuer und Flamme für den hübschen Jungen mit den strahlend grünen Augen. 15 Jahre später sind Phoebe und Angus verlobt. Vor der Hochzeit reist Phoebe noch einmal nach Frankreich, wo sie sich vor vielen Jahren verliebt hat. Rose hat Job und Affäre beendet, um ihr Leben zu ordnen. Und Eliza will mit ihrer Musik endlich erfolgreich sein. Nur selten denkt sie an den Mann, dem sie vor vielen Jahren ihr Herz geschenkt hat. Doch dann steht er plötzlich wieder vor ihr... Manchmal kommt man in der Liebe einen Moment zu spät. Und manchmal ist dieser Moment genau richtig. Weitere Titel von Paige Toon: "Lucy in the Sky", "Du bist mein Stern", "Einmal rund ums Glück", "Immer wieder du", "Diesmal für immer", "Ohne dich fehlt mir was", "Sommer für immer", "Endlich dein" sowie "Wer, wenn nicht du?"

Toon, Paige Als Tochter eines australischen Rennfahrers wuchs Paige Toon in Australien, England und Amerika auf. Nach ihrem Studium arbeitete sie zuerst bei verschiedenen Zeitschriften und anschließend sieben Jahre lang als Redakteurin beim Magazin »Heat«. Paige Toon schreibt inzwischen hauptberuflich und lebt mit ihrer Familie - sie ist verheiratet und hat zwei Kinder - in Cambridgeshire.