Die Täuschung (Taschenbuch)

Kriminalroman

Taschenbuch
Für Bewertung bitte einloggen!

Mörderische Provence ... Peter Simon, geschätzt als erfolgreicher Geschäftsmann und geliebt als fürsorglicher Ehemann und Vater, verschwindet spurlos auf einer Reise in der Provence. Als seine junge Frau... (weiter)

€ 10,99 *
Preis
inkl MwSt.

Auch erhältlich als:
eBook EPUB 9,99
  • sofort lieferbar
  • portofreie Lieferung innerh. Deutschland
  • Geschenkverpackung möglich

Details
AutorIn Charlotte Link
Seiten 496
EAN 9783442372997
Sprache deutsch
erschienen bei Blanvalet Taschenbuchverl
Erscheinungsdatum 07.2009
Rezensionen
Autorenportrait
Gesamtmeinung:
Ø4.1 | 43 Meinungen

davon Rezensionen:
Ø 3.2 |  6 Rezensionen
davon Bewertungen:
Ø 4.2 |  37 Bewertungen

5 Sterne
( 1 )
4 Sterne
( 2 )
3 Sterne
2 Sterne
( 2 )
1 Stern

Hochspannung von Anfang bis Ende
»Was liest Du?«-Rezension von Elfi, am 05.10.2017

Peter und Laura Simon sind ein vermeintlich glückliches Ehepaar und haben eine Tochter. Peter fährt ein Mal im Jahr mit einem Freund in Südfrankreich zum Segeln. Als er dieses Mal fährt, taucht er nicht wieder auf. Die verzweifelte Laura macht sich auf den Weg, um ihn zu suchen - und gerät in ihren schlimmsten Albtraum. Sie erfährt, dass er ein Verhältnis hatte und geschäftlich am Ende ist. Doch das ist noch lange nicht alles...

Frau Link hat hier einen  Psychothriller kreiert, der von Anfang an auf hohem Spannungslevel steht. Am Anfang erscheint einem die Geschichte etwas verworren - viele Charaktere tauchen auf, die erst einmal gar nichts miteinander zu tun zu haben scheinen. Doch im Laufe der Story setzen sich die einzelnen Teile zu einem gekonnt ausgetüftelten Puzzle zusammen. In diesem Buch ist alles dabei: Herzschmerz, Liebe, Mord, Trauer, Verwirrung, Enttäuschung und unerwartete Wendungen. Man kommt kaum zum Verschnaufen, da passiert schon wieder etwas. Und selbst als sich herausstellt, wer der Übeltäter ist, bleibt es spannungsgeladen, denn die Person ist ein wahrer Teufel....

Ich habe das Buch sehr schnell durchgelesen und war am Ende traurig, dass es nicht mehr weitergeht. Unbedingt lesenswert!

mehr zeigen ...

Die Täuschung
»Was liest Du?«-Rezension von nasa, am 11.04.2016

Nachdem ich nun schon so viele Bücher von Charlotte Link gelesen habe, freute ich mich auf dieses. Allerdings muss ich gleich sagen dass es nicht ihr bestes Buch ist. Die Geschichte ist vorhersehbar und dadurch nicht ganz so spannend. Sonst ist Charlotte Link sich treu geblieben. Sie bringt wieder mehrere Handlungsstränge die einem zum weiterlesen animieren. Durch ihren tollen Schreibstil ist schon von der ersten Seite an eine gewisse Spannung da, die leider hier aber nicht ganz so intensiv ist wie in anderen Werken. Frau Link hat hier versucht ein raffinierten, psychologischen Spannungsroman zu kreieren, was ihr auch teilweise gelungen ist.

Nichts ist so wie es scheint. Peter Simon ist ein liebender Ehemann und Vater und auch im Beruf hat er Erfolg. Als er nach Frankreich fährt um dort mit einem Freund eine Segeltour zu machen ist etwas anders als sonst. Seine Frau Laura bekommt nicht wie üblich einen Anruf von ihm und auch die sein Freund Christopher ist komisch am Telefon sowie ein befreundetes Paar der Simons. Irgendetwas scheint nicht zu stimmen, also begibt Laura sich auf die Suche nach ihren Mann und fördert dabei Widersprüche zu Tage und Dinge die ihren Mann in einem ganz anderen Licht dastehen lassen.

Zur gleichen Zeit treibt sich ein Mörder ganz in der Nähe von dem Ferienhaus der Simons rum. Er hat eine junge Frau und ihre 4 jährige Tochter ermordet. Hat diese Tat etwas mit Peters verschwinden zu tun?

Auch wenn es für mich nicht ein gewohnter Charlotte Link Roman war, habe ich ihn doch gerne gelesen. Allerdings sollte man nicht mit zu hohen Erwartungen an dieses Buch ran gehen, denn dann könnte man enttäuscht werden.

mehr zeigen ...

Alle Rezensionen ansehen

Mörderische Provence ... Peter Simon, geschätzt als erfolgreicher Geschäftsmann und geliebt als fürsorglicher Ehemann und Vater, verschwindet spurlos auf einer Reise in der Provence. Als seine junge Frau Laura verzweifelt vor Ort recherchiert, stößt sie nicht nur auf eigenartige Widersprüche, sondern muss schließlich erkennen, dass ihr Mann nicht der war, für den sie ihn hielt. Und dass die Wahrheit mit tödlicher Gefahr verbunden ist ...

Link, Charlotte Charlotte Link, geboren in Frankfurt/Main, ist die erfolgreichste deutsche Autorin der Gegenwart. Ihre Kriminalromane sind internationale Bestseller, auch 'Die Betrogene' und zuletzt 'Die Entscheidung' eroberten wieder auf Anhieb die SPIEGEL-Bestsellerliste. Allein in Deutschland wurden bislang 28,5 Millionen Bücher von Charlotte Link verkauft; ihre Romane sind in zahlreiche Sprachen übersetzt. Charlotte Link lebt mit ihrer Familie in der Nähe von Frankfurt/Main.