Lotus House - Lustvolles Erwachen (Taschenbuch)

Roman

Audrey Carlan

Übersetzung: Ulrike Peters-Kania

Taschenbuch
Für Bewertung bitte einloggen!

Die prickelnde Lotus House-Serie: Liebe, Leidenschaft und Yoga unter der Sonne Kaliforniens! Die Yoga-Lehrerin Genevieve Harper findet nach dem tragischen Unfall ihrer Eltern Halt und Kraft im Lotus House. Als der attraktive... (weiter)

€ 12,99 *
Preis
inkl MwSt.

Auch erhältlich als:
eBook EPUB 9,99
  • sofort lieferbar
  • portofreie Lieferung innerh. Deutschland
  • Geschenkverpackung möglich

Details
AutorIn Audrey Carlan
Übersetzung Ulrike Peters-Kania
Seiten 345
EAN 9783548291109
Sprache deutsch
erschienen bei Ullstein Taschenbuchvlg.
Erscheinungsdatum 02.05.2019
Ursprungstitel Resisting Roots
Stichwörter Liebe
Erotik
Yoga
Spiritualität
Chakra
Kategorie Erwachsene
Rezensionen
Autorenportrait
Gesamtmeinung:
Ø3.5 | 81 Meinungen

davon Rezensionen:
Ø 3.5 |  39 Rezensionen
davon Bewertungen:
Ø 3.4 |  42 Bewertungen

5 Sterne
( 9 )
4 Sterne
( 12 )
3 Sterne
( 5 )
2 Sterne
( 7 )
1 Stern
( 1 )

Mayersche-Rezension von Natalie, am 23.07.2019

Rezension zum Buch Lotus House - Lustvolles Erwachen von Audrey Carlan Meine Meinung zum Buch: Im ersten Band der Lotus House Reihe führt die Autorin den Leser in eine Welt, voller Hingabe, Leidenschaft, erotischen und prickelnden Momenten. Doch wer nun glaubt er habe ein reines Sex Buch in der Hand der irrt gewaltig. Denn Audrey Carlan zeigt dem Leser, speziell in Band 1, was es bedeutet Familie zu haben. Damit vermittelt sie neben der Sinnlichkeit des Buches auch eine tiefergehende Botschaft die unbedingt verstanden werden sollte, fernab des Grund Themas. Audrey Carlan schreibt voller Gefühl und Hingabe sodass der Leser genannt an den Worten und Seiten hängt. Ihre Ausdrucksweise ist direkt und nicht geschönt, jedoch weder vulgär noch unangemessen. Es ist pure sinnliche Leidenschaft die man in diesen Zeilen findet. Die Protagonisten verkörpern Tag und Nacht und doch stimmt die Chemie zwischen Ihnen. Ihre Persönlichkeit sind natürlich, real und authentisch. Des Öfteren musste ich über Trents Gedanken schmunzeln doch das gehört eben zum Genre dazu. Jedoch finden sich in den Charakteren auch Tiefgründigkeit und Wesenszüge die eben nicht dem klassischen Klischee dieses Genres entsprechen. Stärke, Mut, Verantwortung, Herzlichkeit und den Hang zu netten Spitznamen (wer das Buch liest der versteht). Zudem erfährt der Leser auch etwas über das Thema Yoga welches die zweite tragende Rolle des Buches ist. Dinge die selbst für mich als Sportmuffel interessant waren. Die Geschichte des Buches bietet dem Leser ein vielfältige und breite Palette. Von Spannung bis Leidenschaft, von Sinnlichkeit bis erotischen Momenten, von Freude und lachen bis zu wow Momenten und Nachdenklichkeit. Mein Fazit zum Buch: Der Auftakt aus Audrey Carlans Lotus House Reihe verführt den Leser und überzeugt durch eine leidenschaftliche Geschichte die ihren eigenen Zauber wirken lässt. Einzigartige Persönlichkeiten und eine Botschaft zum Thema Familie machen den ersten Band der Reihe zu einem Lese Genuss. Audrey Carlan weiß den Leser zu verführen und vermittelt neben den erotischen Momenten auch noch tiefergehende Werte. Ein Buch das nicht bloß Klischees bedient sondern ebenso zum nachdenken anregt. Meine Bewertung für dieses Buch: 5/5 Sterne

mehr zeigen ...

Long Dong & Abspritzsahne sagt alles
»Was liest Du?«-Rezension von Naddisblog, am 03.07.2019

Cover:
Das Cover ist wirklich wunderschön und passt genau zum Titel des Buches. Was man von ihr auch kennt.

Meine Meinung:
Dies ist der erste Band der neuen Reihe von Audrey Carlan. Dies ist nicht mein erstes Buch der Autorin. Vorher habe ich ihre Dream Maker Reihe gelesen, von der ich nicht so begeistert war und war guter Dinge, dass sich das nun ändert.

Puh ich weiß gar nicht wo ich so wirklich anfangen soll. Beide Charaktere fand ich an sich sympathisch, obwohl sie nur vor Klischees Triften… Genevieve wurde als so eine Art Sex auf 2 Beinen beschrieben. Toller Hintern und großer Busen, was mich wirklich störte, dass man eine Frau darauf reduzierte. Sie selber fand ich aber total nett, obwohl ich manchmal dachte, wo hat die Frau ihr Hirn gelassen und Trent.. Himmel der Typ war sowas von sexistisch. Seine Vorstellungen waren total unrealistisch. Hier wurden echt falsche Werte vermittelt über Mann und Frau.

Aber was mich wirklich am meisten nervte, war die Vulgäre Wortwahl. So Wörter wie „Long Dong, Tittomane oder Abspritzsahne“ um nur ein paar zu nennen. Grausam. Dazu die ganzen Wortwiederholungen.

Dennoch war ihr Schreibstil ist flüssig und locker. Ich kam schnell durchs Buch. Es wird jeweils aus beiden Perspektiven erzählt. Wodurch ich die Charaktere besser verstehen und ihre Handlungen nachvollziehen konnte. Besonders gefallen haben mir vor jedem Kapitel die Erklärungen zu den einzelnen Chakren, die im Laufe des Buches vorkommen. Das macht den Bezug zum Yoga einfacher.

Fazit:
Mit Lustvolles Erwachsen hat Audrey Carlan ein Buch geschrieben was mich nur bedingt überzeugen konnte. Da mir die Charaktere zu flach und gewisse Worte echt sauer aufgestoßen sind. Leider hat sie mich mit diesem Buch enttäuscht 2 von 5 Feen.

mehr zeigen ...

Alle Rezensionen ansehen

Die prickelnde Lotus House-Serie: Liebe, Leidenschaft und Yoga unter der Sonne Kaliforniens! Die Yoga-Lehrerin Genevieve Harper findet nach dem tragischen Unfall ihrer Eltern Halt und Kraft im Lotus House. Als der attraktive Baseballspieler Trent Fox auftaucht und Privatstunden bucht, ist ihr zunächst alles andere als nach einem heißen Abenteuer. Doch sie ahnt nicht, dass Trent ihr zeigen wird, wie sinnlich die Kunst des Yogas sein kann ... "Lustvolles Erwachen" ist erst der Auftakt der prickelnden Lotus-House-Serie; jeder einzelne Band verbindet den großen Trend Yoga mit heißer Erotik. Millionen deutscher Audrey-Carlan-Fans werden begeistert sein!

Carlan, Audrey Audrey Carlan schreibt mit Leidenschaft heiße Unterhaltung. Ihre Romane veröffentlichte sie zunächst als Selfpublisherin und wurde daraufhin bald zur internationalen Bestseller-Autorin. Ihre Serien »Calendar Girl«, »Trinity« und »Dream Maker« stürmten auch in Deutschland die Charts. Audrey Carlan lebt mit ihrem Mann und zwei Kindern in Kalifornien.