Die Fieberfeen im Februar

Die Fieberfeen im Februar (eBook)

eBook EPUB
Für Bewertung bitte einloggen!

Der neunjährige Gilbert Schniefberger, genannt "Gilb-schni", fürchtet um sein Halbjahreszeugnis; lieber wäre er bei der letzten Matheprüfung vor Notenschluss krank. Dies versucht er absichtlich herbeizuführen, indem er... (weiter)

€ 0,99 *
Preis
inkl MwSt.

  • sofort lieferbar
  • Dies ist ein Download

Details
AutorIn Norbert Schimmelpfennig
Seiten 13
EAN 9783738059588
Sprache deutsch
erschienen bei neobooks
Erstverkaufsdatum 18.02.2016
Stichwörter Winter
See
Schnee
Schule
Fisch
Leseprobe Leseprobe öffnen
Weitere Informationen
Dies ist ein Downloadprodukt
Kopierschutz no-drm
Dateigröße 0.52 MB
Veröffentlichungsjahr 2016
Rezensionen
Autorenportrait
eBook-Hilfe
Gesamtmeinung:
Ø0 | Keine Meinungen

davon Rezensionen:
Ø 0 |  Keine Rezensionen
davon Bewertungen:
Ø 0 |  Keine Bewertungen

5 Sterne
4 Sterne
3 Sterne
2 Sterne
1 Stern

Der neunjährige Gilbert Schniefberger, genannt "Gilb-schni", fürchtet um sein Halbjahreszeugnis; lieber wäre er bei der letzten Matheprüfung vor Notenschluss krank. Dies versucht er absichtlich herbeizuführen, indem er sich nachts auf den zugefrorenen See begibt. Dort begegnet er drei Feen, die ihm mehr oder weniger wohl gesonnen sind - ihn jedenfalls vor Prüfungen stellen, ihm aber auch die Möglichkeit eröffnen, sich etwas wünschen zu können ...

Norbert Schimmelpfennig wurde 1965 in Berlin geboren, lebt heute in Passau. Er hat schon viele Geschichten geschrieben und vorgetragen, vor allem beim Poetry-Slam. Bisher als Buch veröffentlicht ist: • „Das Tor vorm Moor und hinterm Schatz“ beim Renaissance-Verlag, Dezember 2014 Ferner erschienen: • „Kupferfuß“ in der Märchenanthologie „Das geteilte Königreich“ beim Lerato-Verlag, Dezember 2006 • Sowie einige Kurzgeschichten im Fantasia-Magazin beim Ersten Deutschen Fantasy-Club. Seine Gesch

Sie benötigen Hilfe bezüglich eBooks und den Dateiformaten?
Besuchen Sie unsere Hilfeseite!