Kindeswohl (Taschenbuch)

Ian McEwan

Übersetzung: Werner Schmitz

Taschenbuch
Für Bewertung bitte einloggen!

Scheidungen, Sorgerecht, Fragen des Kindeswohls - das ist das Spezialgebiet der Richterin Fiona Maye. In ihrer eigenen, kinderlosen Ehe ist sie seit über dreißig Jahren glücklich. Bis zu dem Tag, als ihr Mann... (weiter)

€ 12,00 *
Preis
inkl MwSt.

  • sofort lieferbar
  • portofreie Lieferung innerh. Deutschland
  • Geschenkverpackung möglich

Details
AutorIn Ian McEwan
Übersetzung Werner Schmitz
Edition 2. Aufl.
Seiten 222
EAN 9783257243772
Sprache deutsch
erschienen bei Diogenes Verlag AG
Erscheinungsdatum 24.08.2016
Ursprungstitel The Children Act
Stichwörter Moderne und zeitgenössische Belletristik
Ehe
Ehebruch
England
Gerichtssaal
Rezensionen
Autorenportrait
Gesamtmeinung:
Ø4.2 | 3 Meinungen

davon Rezensionen:
Ø 0 |  Keine Rezensionen
davon Bewertungen:
Ø 4.2 |  3 Bewertungen

5 Sterne
4 Sterne
3 Sterne
2 Sterne
1 Stern

Scheidungen, Sorgerecht, Fragen des Kindeswohls - das ist das Spezialgebiet der Richterin Fiona Maye. In ihrer eigenen, kinderlosen Ehe ist sie seit über dreißig Jahren glücklich. Bis zu dem Tag, als ihr Mann ihr einen schockierenden Vorschlag unterbreitet und ihr ein dringlicher Gerichtsfall vorgelegt wird, in dem es für einen 17-jährigen Jungen um Leben und Tod geht.

Ian McEwan, geboren 1948 in Aldershot (Hampshire), lebt bei London. 1998 erhielt er den Booker-Preis und 1999 den Shakespeare-Preis der Alfred-Toepfer-Stiftung. Seit seinem Welterfolg 'Abbitte' ist jeder seiner Romane ein Bestseller. Zuletzt kamen Verfilmungen von 'Am Strand' (mit Saoirse Ronan) und 'Kindeswohl' (mit Emma Thompson) in die Kinos. Ian McEwan ist Mitglied der Royal Society of Literature, der Royal Society of Arts und der American Academy of Arts and Sciences.