Endlich dein

Endlich dein (Taschenbuch)

Roman

Paige Toon

Übersetzung: Alice Jakubeit

Taschenbuch
Für Bewertung bitte einloggen!

Gibt es den falschen Zeitpunkt für die große Liebe? Als Bronte und Alex sich in London bei einem Junggesellenabschied kennenlernen, ist es Liebe auf den ersten Blick. Sie verbringen eine atemberaubende Nacht... (weiter)

€ 10,99 *
Preis
inkl MwSt.

Auch erhältlich als:
eBook EPUB 9,99
  • sofort lieferbar
  • portofreie Lieferung innerh. Deutschland
  • Geschenkverpackung möglich

Details
AutorIn Paige Toon
Übersetzung Alice Jakubeit
Seiten 448
EAN 9783596032105
Sprache deutsch
erschienen bei FISCHER Taschenbuch
Erscheinungsdatum 25.06.2018
Ursprungstitel One perfect summer
Serien Fischer Taschenbücher
Stichwörter London
Junggesellenabschied
Hochzeit
Romantik
Nacht
Rezensionen
Autorenportrait
Gesamtmeinung:
Ø4.5 | 3 Meinungen

davon Rezensionen:
Ø 4.5 |  1 Rezension
davon Bewertungen:
Ø 4.5 |  2 Bewertungen

5 Sterne
( 1 )
4 Sterne
3 Sterne
2 Sterne
1 Stern

…Gefühlschaos und die große Frage ob es wirklich der richtige Weg ist
»Was liest Du?«-Rezension von Buch Versum, am 08.09.2019

Bronte und Alex haben mich in ihren ersten Momenten vollkommen für sich eingenommen, nur ist die Frage ob das Danach auch das ist was man will und verwirklichen sollte.
Der Junggesellenabschied so weit her und doch prasseln die Erinnerungen auf einen ein, ins besonders Bronte lebt in diesen und erstaunt welchen Eindruck Alex noch nach einem ganzen Jahr hinterlassen hat. Die große Frage ist, wird Sie ihn je wiedersehen und bekommen Sie eine gemeinsame Chance auf mehr ?

Eine schöne gefühlvolle Geschichte aus der Feder einer meiner Lieblingsautorinnen, Paige Toon. Das Werk involviert direkt innerhalb der kribbelnde Momente, erstaunt über die Verwicklungen und schockiert über die überraschenden Wendepunkte.
Ich muss sagen, trotz dass das Werk mich durch die immer wiederkehrenden Momente und der fehlenden Einsicht von Bronte etwas negativ gestimmt hat, bin ich sehr gut unterhalten wurden. Besonders der Humor innerhalb der verkorksten oder verpassten Momente, peinliche Situationen oder auch witzige Schlagabtausche steigern das Lesevergnügen.

Herausstechend die Anziehungskraft der Hauptprotagonisten aber auch der wundervolle Umgang vom ergänzenden männlichen Paart Lachie.
Dieser hat sofort mein Herz erobert (er ist ja auch ein Musiker mit Gitarre Grins) , ist aber in seiner Persönlichkeit voller Zuneigung, Rückhalt und immer wieder kehrender Hilfestellung, wenn Bronte ihn braucht. Sein Drang nach körperliche Nähe ist nicht nur tröstend sondern auch sehr anziehend.
Genau in solchen Situationen habe ich unverständlich an Brontes Seite gestanden und wurde nicht schlau aus dieser doch so starken und taffen Frau.

Doch Emotionen bannen sich selber einen Weg, so dass es Wechsel der Gefühle stattfindet, wo keiner das Happy End drin erschließen sieht.

Ein emotionales als auch sehr amüsantes Buch was mich verzaubert, vom Handlungsstrang und Ende erstaunt sowie überrascht hat. Die Kombination der vielfältigen Charaktere war perfekt gewählt, von der treuen neuen besten Freundin als auch der nervigen Freundin aus der Heimat bis zu dem künstlerischen Mentorin und dem genialen Musiker war alles enthalten, nach was das Herz sich sehnt.
Das Buch bietet einen perfekten Mix aus Emotionen, Leidenschaft, Witz und Freundschaft. Ich bleibe begeistert, ergriffen und ersataunt über das Ende und die richtige Entscheidung von Bronte sehr zufrieden zurück.

Was natürlich an dem wundervollen Schreibstil von Paige Toon lag: locker, leicht, flüssig und doch fesselnd, einnehmend, emotionsgeladen,  und amüsant zugleich.
Herausstechend bieten ihr Werk Einblicke in die Welt der Presse und Verlag sowie auch der künstlerischen Arbeit eines Fotografie.

#Endlichdein
#PaigeToon
#Fischer
#werbung

mehr zeigen ...

Gibt es den falschen Zeitpunkt für die große Liebe? Als Bronte und Alex sich in London bei einem Junggesellenabschied kennenlernen, ist es Liebe auf den ersten Blick. Sie verbringen eine atemberaubende Nacht miteinander, doch Bronte wird wenige Tage später nach Australien zurückfliegen, wo sie als Bildredakteurin bei einem Magazin arbeitet, und Alex wird sich mit Zara verloben, mit der er schon seit Jahren zusammen ist. Aber diese eine Nacht können sie beide nicht vergessen. Über ein Jahre später nimmt Bronte einen Job in London an. Gleich am ersten Tag trifft sie auf ihren neuen Kollegen - Alex. Bronte spürt sofort, dass da noch etwas ist. Aber Alex tut so, als sei nichts. Um sich abzulenken, nimmt Bronte Aufträge als Hochzeitsfotografin an. Zwölfmal ist sie dabei, als sich glückliche Paare das Jawort geben. Doch dann kommt Auftrag Nummer 13: die Hochzeit von Alex! Der 8. Roman von Bestseller-Autorin Paige Toon endlich im Taschenbuch: Aufregend romantisch und absolut berührend

Toon, Paige Als Tochter eines australischen Rennfahrers wuchs Paige Toon in Australien, England und Amerika auf. Nach ihrem Studium arbeitete sie zuerst bei verschiedenen Zeitschriften und anschließend sieben Jahre lang als Redakteurin beim Magazin »Heat«. Paige Toon schreibt inzwischen hauptberuflich und lebt mit ihrer Familie - sie ist verheiratet und hat zwei Kinder - in Cambridgeshire.