Gregs Tagebuch 02. Gibt's Probleme? (Taschenbuch)

Ein Comic-Roman

Jeff Kinney

Übersetzung: Collin McMahon

Taschenbuch
Für Bewertung bitte einloggen!

Ein neues Schuljahr hat begonnen und Greg ist froh, dass die Sommerferien endlich vorbei sind. Denn die waren diesmal alles andere als lustig! Und das Schlimmste ist: Gregs Bruder Rodrick weiß, was Greg im Sommer alles... (weiter)

€ 9,00 *
Preis
inkl MwSt.

Auch erhältlich als:
eBook PDF 7,99
  • sofort lieferbar
  • portofreie Lieferung innerh. Deutschland
  • Geschenkverpackung möglich

Details
AutorIn Jeff Kinney
Übersetzung Collin McMahon
Edition 16. Aufl. 2012
Seiten 240
EAN 9783843200530
Sprache deutsch
erschienen bei Baumhaus Verlag GmbH
Erscheinungsdatum 01.2012
Ursprungstitel Diary of a Wimpy Kid: Rodrick Rules
Stichwörter 20. - 21. Jahrhundert
USA
Kinderbuch
Kinder / Eltern
Bücher ab 10 Jahre
Altersfreigabe ab 10 Jahren
Rezensionen
Autorenportrait
Gesamtmeinung:
Ø4.4 | 25 Meinungen

davon Rezensionen:
Ø 5 |  1 Rezension
davon Bewertungen:
Ø 4.4 |  24 Bewertungen

5 Sterne
( 1 )
4 Sterne
3 Sterne
2 Sterne
1 Stern

Kurzweilig, witzig - besonders jungen Lesemuffeln zu empfehlen
»Was liest Du?«-Rezension von Sabrina, am 29.07.2014

Gregs Tagebuch 2 hatte mein Sohn wieder - oft schallend lachend - verschlungen und das hat gleich mehrere Gründe:

Die Mischung als Comic und Buch ist perfekt gelungen. Die Zeichnungen sind einfach, aber  witzig und die Geschichte des Jungen mit all seinen Problemen mit Familie und Schule sind mitten aus dem Leben. Daher sind die Bücher sehr kurzweilig und einfach nur witzig - auch für Erwachsene (wenn auch nicht ganz so wie für die Kids, die die Gedanken des Helden Greg noch besser nachvollziehen können)! Der Tagebuchcharakter kommt einfach an!

Sowohl inhaltlich, als auch sprachlich ist das Buch sehr leicht verständlich und die im Buch beschrieben Geschwisterrivalität kennen wohl alle mit Geschwistern. Die kurzen Kapitel laden immer wieder ein, schnell noch eines zu lesen und schwupps ist das Buch gelesen.

Daher gilt für uns nur ein einziger "Makel" dieser Bücher, nämlich das sie viel zu schnell gelesen sind und der Lesespaß daher nicht lange anhält.

Ich empfehle die Reihe besonders Eltern mit jungen Lesemuffeln - jedoch sollte zum besseren Verständnis mit Band 1 gestartet werden.

mehr zeigen ...

Ein neues Schuljahr hat begonnen und Greg ist froh, dass die Sommerferien endlich vorbei sind. Denn die waren diesmal alles andere als lustig! Und das Schlimmste ist: Gregs Bruder Rodrick weiß, was Greg im Sommer alles Peinliches passiert ist. Jetzt hat der nur ein Ziel: Er muss unbedingt verhindern, dass sein wohl gehütetes Geheimnis ans Tageslicht kommt!

Collin McMahon wurde 1968 als Kind amerikanischer Eltern in Garmisch-Partenkirchen geboren. Bereits seit seiner Jugend ist er ein begeisterter Fantasy-Fan. Nach dem Studium übersetzte er Drehbücher und arbeitete bei Disney an Projekten wie "Findet Nemo" und "Kim Possible". Heute lebt er als selbstständiger Autor und Übersetzer mit seiner Frau und seinen Kindern bei München. Jeff Kinney ist Onlinespieleentwickler und -designer. Er ist in Washington, D.C. aufgewachsen und zog 1995 nach Neuengland. Er lebt mit seiner Frau Julie und seinen zwei Söhnen Will und Grant im Süden von Massachusetts.