Idol - Gib mir dein Herz (Taschenbuch)

Kristen Callihan

Übersetzung: Anika Klüver

Taschenbuch
Für Bewertung bitte einloggen!

Gabriel Scott - heiß wie die Sünde, kalt wie Eis ... Sophie Darling kann ihr Glück kaum fassen, als sie für ihren Flug nach London ein Upgrade in die erste Klasse erhält - bis sie ihren Sitznachbarn... (weiter)

€ 12,90 *
Preis
inkl MwSt.

  • sofort lieferbar
  • portofreie Lieferung innerh. Deutschland
  • Geschenkverpackung möglich

Details
AutorIn Kristen Callihan
Übersetzung Anika Klüver
Edition 3. Aufl. 2018
Seiten 448
EAN 9783736307834
Sprache deutsch
erschienen bei LYX
Erscheinungsdatum 12.2018
Ursprungstitel Managed
Serien Heroes & Heartbreakers
Stichwörter 20. - 21. Jahrhundert
USA
Liebesroman (modern)
Liebe / Beziehung
Romantik
Altersfreigabe ab 16 Jahren
Rezensionen
Autorenportrait
Gesamtmeinung:
Ø4.4 | 26 Meinungen

davon Rezensionen:
Ø 4.4 |  13 Rezensionen
davon Bewertungen:
Ø 4.4 |  13 Bewertungen

5 Sterne
( 5 )
4 Sterne
( 7 )
3 Sterne
2 Sterne
1 Stern

Etwas wenig Musik, aber sonst gut
»Was liest Du?«-Rezension von writemeanovel, am 07.09.2019

Für ihren Job muss Sophie nach London reisen und kann ihr Glück am Flughafen nicht fassen, als sie ein Upgrade in die erste Klasse bekommt. Doch die Freude hält nur kurz, bis sie ihren Sitznachbar kennenlernt. Der Mann ist attraktiv, aber auch unverschämt und motzt die Flugbegleiterin an, wieso er nicht allein sitzt. Sophie findet Gabriel Scott so heiß und denkt, dass sie ihn nie wieder sieht und flirtet wie wild und macht anzügliche Kommentare. Doch dann findet sie heraus, dass er der Manager der Rockband Kill John ist. Die Band, für die sie arbeiten soll und Gabriel ihr neuer Chef werden könnte..

 

Ich mochte Idol eigentlich ganz gerne. Sophie und Gabriel waren mir sympathisch und die meisten Orte waren gut beschrieben, auch wenn ich nicht immer ein klares Bild von der Geschichte im Kopf hatte. Die Idee von dem arbeitswütigen Manager mit der harten Schale hat mit gut gefallen, doch bis auf eine Szene war es mir zu wenig von den Konzerten. Es war mir auch ein bisschen zu viel an erotischen Szenen, meist hielt es sich in Grenzen, aber es wurde ziemlich viel darüber geredet. Eine Szene war mir etwas zu viel, da hab ich die Augenbrauen hochgezogen und dachte „Echt jetzt?“

Abgesehen davon hat mir das Buch gut gefallen und ich bin auch gut voran gekommen und ich bin gespannt wie Band 3 wird.

mehr zeigen ...

Plappermaul trifft auf Sonnenschein
»Was liest Du?«-Rezension von Mein Bücherchaos, am 02.09.2019

Auch der zweite Band der Idol Reihe von Kristen Callihan konnte mich vom Anfang bis zum Ende hin begeistern. Ich musste Idol: Gib mir dein Herz unbedingt lesen, da ich letzten Sommer den ersten Band las und einfach nur der Geschichte, den Charakteren und dem Schreibstil verfallen war. Es stimmte einfach alles und natürlich wollte ich in die Welt der Rockband Kill John zurückkehren.

Geschrieben ist der Folgeband abwechselnd aus den Sichtweisen der Protagonisten Sophie Darling und Gabriel Scott. Der Schreibstil gefiel mir dabei wieder sehr gut. Ich kam sehr schnell durch die Geschichte und für mich gab es auch keine Längen oder sonstige langweilige Stellen.

Gabriel Scott kannte ich schon vom Reihenauftakt und ich freute mich schon sehr auf seine eigene Geschichte. Er ist eher der verschlossene, harte Brocken, der alles in sich hineinfrisst. Doch im Laufe der Geschichte durfte ich immer mehr in sein Inneres schauen und auch seine verletzliche und gefühlvolle Seite sehen.

Sophie hat die Autorin als perfektes Gegenstück geschaffen. Sie trägt ihr Herz auf ihrer Zunge und bekommt nicht ohne Grund den Spitznamen Plappermaul. Aber sie ist auch sensibel, auch wenn sie dies durch ihr plappern gut kaschiert.

Besonders die Neckereien zwischen Sophie und Gabriel haben mich des Öfteren zum Lachen gebracht und ich konnte beim Lesen einfach genießen und ein Stück weit abschalten. Es ist einfach ein Wohlfühlbuch, bei dem ich mich fallen lassen konnte.

Mit dem Ende bin ich auch sehr zufrieden und ich freue mich schon sehr auf den dritten Band, der als männlichen Protagonisten Jax haben wird. Das könnte eine richtig tolle Geschichte werden und seine Nachbarin (die ich erst noch kennen lerne) klingt auch schon mal sehr interessant.

Der zweite Band der Idol Reihe von Kristen Callihan hat mich wieder komplett begeistert. Ich liebe die Charaktere, den Schreibstil und die Geschichte. Alles stimmte einfach und ich freue mich schon sehr auf den dritten Band.

mehr zeigen ...

Alle Rezensionen ansehen

Gabriel Scott - heiß wie die Sünde, kalt wie Eis ... Sophie Darling kann ihr Glück kaum fassen, als sie für ihren Flug nach London ein Upgrade in die erste Klasse erhält - bis sie ihren Sitznachbarn kennenlernt. Gabriel Scott ist zwar der attraktivste Mann, den sie seit Langem gesehen hat, leider aber auch der unverschämteste. Und das ist noch nicht alles: Während des Flugs findet sie heraus, dass er niemand anders ist als der Manager der Rockband Kill John. Und somit womöglich bald ihr neuer Chef ... "Das Setting, die Charaktere, die Romantik - perfekt! Ich wollte, dass dieses Buch niemals endet!" HEROES & HEARTBREAKERS Band 2 der VIP-Reihe von NEW-YORK-TIMES-Bestseller-Autorin Kristen Callihan

Kristen Callihan ist ein Kind der 80er Jahre, was bedeutet, dass sie schon mal Neonröcke, schwarze Spitzenhandschuhe und Springerstiefel getragen hat (wenn auch nie alles zur gleichen Zeit) und jeden einzelnen John Hughes Film mitsprechen kann. Sie war schon immer eine Tagträumerin und hat irgendwann beschlossen, den Figuren in ihrem Kopf ein richtiges Zuhause zu geben - und mit dem Schreiben begonnen. Sie lebt mit ihrem Mann und ihren beiden Söhnen in der Nähe von Washington D. C.