Soumission

Soumission (Taschenbuch)

Taschenbuch
Für Bewertung bitte einloggen!

Ein Literaturwissenschaftler forscht über den dekadenten Schriftsteller Huysmans. Zugleich verfolgt er die Ereignisse um die anstehende Präsidentschaftswahl: Während dem es Kandidaten der Muslimbruderschaft gelingt, die Wahl zum Präsidenten gewinnen, kommt es in der Hauptstadt zu Ausschreitungen. Als schließlich ein Bürgerkrieg unabwendbar scheint, verlässt François Paris ohne bestimmtes Ziel.

€ 12,99 *
Preis
inkl MwSt.

  • sofort lieferbar
  • portofreie Lieferung innerh. Deutschland
  • Geschenkverpackung möglich

Details
AutorIn Michel Houellebecq
Seiten 315
EAN 9782290113615
Sprache französisch
erschienen bei J'ai Lu
Erscheinungsdatum 01.2017
Rezensionen
Autorenportrait
Gesamtmeinung:
Ø0 | Keine Meinungen

davon Rezensionen:
Ø 0 |  Keine Rezensionen
davon Bewertungen:
Ø 0 |  Keine Bewertungen

5 Sterne
4 Sterne
3 Sterne
2 Sterne
1 Stern

Michel Houellebecq, geb. 1958 in La Réunion, lebt in Irland. Er ist Preisträger des angesehenen Grand Prix des Lettres, des Prix Novembre, des Impac-Preises und des Prix de Flore.