Eine kurze Geschichte der Menschheit, 2 MP3-CDs (Audio-CD)

Ungekürzte Lesung

Yuval Noah Harari

Übersetzung: Jürgen Neubauer

Audio-CD
Für Bewertung bitte einloggen!

Eine kurzweilige Reise durch 2 Millionen Jahre Vor 100.000 Jahren war der Homo sapiens noch ein unbedeutendes Tier, das unauffällig in einem abgelegenen Winkel des afrikanischen Kontinents lebte. Unsere Vorfahren teilten... (weiter)

€ 19,99 *
Preis
inkl MwSt.

  • sofort lieferbar
  • portofreie Lieferung innerh. Deutschland
  • Geschenkverpackung möglich

Details
AutorIn Yuval Noah Harari
Übersetzung Jürgen Neubauer
Edition ungekürzte Lesung
EAN 9783844512441
Sprache deutsch
erschienen bei DHV Der HörVerlag
Erscheinungsdatum 05.09.2013
Rezensionen
Autorenportrait
Gesamtmeinung:
Ø5 | 2 Meinungen

davon Rezensionen:
Ø 5 |  1 Rezension
davon Bewertungen:
Ø 5 |  1 Bewertung

5 Sterne
( 1 )
4 Sterne
3 Sterne
2 Sterne
1 Stern

Lauschgenuss
»Was liest Du?«-Rezension von Runar RavenDark, am 11.03.2018

Das Hörbuch "Eine kurze Geschichte der Menschheit" von Yuval Noah Harari hat einen Umfang von 17 Stunden und 2 Minuten und ist bei der Hörverlag erschienen.

Der Hörbuchsprecher Jürgen Holdorf hat eine sehr angenehme Stimme, die zu dem Sachbuch sehr gut passt.

Das Werk handelt von der Geschichte und Zukunft unserer Spezies.

Das Hörbuch ist unglaublich spannend und lehrreich. Es regt den eigenen Geist und die Vorstellungskraft maximal an. Noch nie habe ich einem Sachtext gelauscht, welcher mir die Zusammenhänge, Werte, Gesellschaften, Normen und die ganze Entwicklung bis hin zu den essenziellsten Fragen so logisch, umfangreich und glasklar vermitteln konnte. Wer sich biologisch, geschichtlich, wissenschaftlich, philosophisch und gesellschaftskritisch mit der Welt und unserer Spezies auseinandersetzen möchte, dem empfehle ich diesen Lauschgenuss. Er verändert nicht nur die eigenen Ansichten, sondern nachhaltig das Leben. Ein unglaubliches Werk, welches ich aus voller Überzeugung mit 5 Sterne bewerte.

Da mir das Hörbuch so gut gefallen hat, hab ich mir zur Ergänzung die Printausgabe zugelegt, in der zusätzlich noch Schwarz-Weiß Illustrationen und Fotos enthalten sind und mit der man das Gehörte nochmals vertiefen kann.

Fazit: Ein unglaublich spannendes und lehrreiches Hörbuch mit einem sehr angenehmen und stimmlich passenden Sprecher. Es verändert Ansichten und Leben nachhaltig. Ein Lauschgenuss des Wissens über unsere Spezies, welcher sich mit der Vergangenheit und der Zukunft beschäftigt. Die höchst mögliche Bewertungspunktzahl von mir und eine absolute Hörempfehlung!

 

mehr zeigen ...

Eine kurzweilige Reise durch 2 Millionen Jahre Vor 100.000 Jahren war der Homo sapiens noch ein unbedeutendes Tier, das unauffällig in einem abgelegenen Winkel des afrikanischen Kontinents lebte. Unsere Vorfahren teilten sich den Planeten mit mindestens fünf weiteren menschlichen Spezies und die Rolle, die sie im Ökosystem spielten, war nicht größer als die von Gorillas, Libellen oder Quallen. Vor 70.000 Jahren dann vollzog sich ein mysteriöser und rascher Wandel mit dem Homo sapiens, und es war vor allem die Beschaffenheit seines Gehirns, die ihn zum Herrn des Planeten und zum Schrecken des Ökosystems werden ließ. (2 mp3-CDs, Laufzeit: 17h 02)

Harari, Yuval Noah Yuval Noah Harari, geboren 1976, wurde 2002 in Oxford promoviert und ist Professor für Geschichte an der Hebrew University of Jerusalem mit einem Schwerpunkt auf Universalgeschichte; 2012 wurde Harari mit 25 weiteren Nachwuchswissenschaftlern in die neugegründete Junge israelische Akademie der Wissenschaften gewählt. Sein Kultbuch »Eine kurze Geschichte der Menschheit« wurde in knapp 40 Sprachen übersetzt und weltweit zu einem Bestseller, ebenso wie seine Zukunftsvision »Homo Deus«. 2017 wurde er mit dem Deutschen Wirtschaftsbuchpreis ausgezeichnet. Holdorf, Jürgen Jürgen Holdorf, geboren 1956, lernte Schauspielkunst am Margot-Höpfner-Studio in Hamburg. Neben Engagements an verschiedenen Bühnen ist es vor allem die Hörspielszene, in der Holdorf sich bewegt. Er sprach und spielte in "Die Drei ???", "Ein Fall für TKKG", "Fünf Freunde" u.v.m. Außerdem ist Holdorf in Funkhörspielen des NDR und des Hessischen Rundfunks zu hören.